Emirates bietet Schülern und Studenten ein Jahr lang großzügige Vorteile

Emirates bietet Schülern und Studenten ein Jahr lang großzügige Vorteile

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Ob Flugreisen zwischen der Heimat und dem Studienort oder um während den Ferien mit Freunden mehr von der Welt zu entdecken: Schüler und Studenten kommen ab sofort in den Genuss von Sonderermäßigungen von zehn Prozent auf Flugbuchungen in der Economy Class und fünf Prozent in der Business Class von Emirates. Zusätzlich erhalten sie mehr Freigepäck und die Möglichkeit zur kostenlosen Umbuchung ihrer Reise bis sieben Tage vor Reiseantritt. Darüber hinaus genießen auch ihre Familienangehörigen und Reisebegleiter diese großzügigen Vorteile, sofern sie gemeinsam reisen.

Millionen Studierende entscheiden sich dafür, ihre Ausbildung an Institutionen und Universitäten außerhalb ihres Heimatlandes zu absolvieren. Daten des UNESCO-Instituts für Statistik zeigen, dass diese Zahl mit zunehmenden Reise- und Ausbildungsmöglichkeiten junger Menschen weiter steigt. Viele internationale Studierende reisen auch während des Schuljahres mit ihren Freunden oder um neue Destinationen zu entdecken. So hat Emirates das Angebot im Einklang mit seinem Bestreben aufgelegt, Menschen und Orte auf der ganzen Welt zu verbinden.
Tickets können bis zum 31. Oktober 2020 unter Verwendung des Codes STUDENT gebucht werden. Alle Tickets haben eine maximale Gültigkeit von 12 Monaten. Weitere Informationen sind online verfügbar.
emirates

Gesundheit und Sicherheit bei Emirates

Emirates hat ein umfassendes Maßnahmenpaket für jeden Reiseabschnitt eingeführt, um die Sicherheit seiner Passagiere und Mitarbeiter am Boden sowie in der Luft zu gewährleisten. Dazu gehören kostenlose Hygienekits mit Masken, Handschuhen, Handdesinfektionsmitteln und antibakteriellen Tüchern für alle Fluggäste. Nach der Landung in Dubai durchläuft jedes Flugzeug ein optimiertes Reinigungs- und Desinfektionsverfahren.

Die Vorlage eines negativen COVID-19 PCR-Tests ist für alle in Dubai (und den Vereinigten Arabischen Emiraten) ankommenden Passagiere im Einreise- und Transitverkehr obligatorisch, einschließlich Bürger der VAE sowie Einwohner und Touristen, unabhängig davon, aus welchem Land diese einreisen. Das negative Testergebnis muss bereits beim Check-in am Abflugsort vorliegen und darf bei Ankunft oder Transfer in Dubai nicht älter als 96 Stunden sein. Deckung von Covid-19-bedingten medizinischen Kosten während der Reise: Fluggäste können wieder mit mehr Zuversicht reisen, weil Emirates sich als erste Airline der Welt dazu verpflichtet hat, durch COVID-19-bedingte medizinische Kosten während der Reise für diese zu übernehmen. Die Deckung bietet Emirates seinen Kunden unabhängig von der Reiseklasse oder dem Reiseziel kostenfrei an. Sie gilt ab sofort für Fluggäste, die bis zum 31. Oktober 2020 mit Emirates fliegen (der erste Flug muss am oder vor dem 31. Oktober 2020 abgeschlossen werden). Die Gültigkeit beträgt 31 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem Passagiere den ersten Abschnitt ihrer Reise zurücklegen. Das bedeutet, dass Kunden von Emirates weiterhin von der zusätzlichen Sicherheit durch die Kosten-Deckung profitieren können, auch wenn sie nach der Ankunft an ihrem Emirates-Zielort in eine andere Stadt weiterreisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.