Final Call: Hilton Honors Punkte kaufen mit 100% Bonus

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nur noch heute, am 25. September 2020 könnt Ihr Hilton Honors Punkte kaufen und dabei einen Bonus von 100 Prozent auf die Kaufmenge erhalten. Insbesondere in hochpreisigen Hotels an Premium-Destinationen, kann sich der Einsatz von Punkten sehr lohnen.

Hilton Honors Punkte

Wie funktioniert’s?

Möchte man die Aktion nutzen und Punkte erwerben, muss man sich auf der Honors Seite zunächst mit seinem Account anmelden. Anschließend geht Ihr oben in der Menüleiste auf den Button „Points“ und wählt den Punkt „Buy, Gift, Pool & Transfer“ aus.  Man landet nun auf der Hilton Honors Points Seite:

Hilton Honors Punktekauf

Klickt man nun auf buy, gift & transfer, so kann man die Honors Punkte mit dem Bonus erwerben. Dort seht Ihr auch die aktuelle Bonusaktion. Den 100% Bonus erhaltet Ihr ab 10.000 gekauften Punkten und gilt für Transaktionen bis zum 25. September 2020.

Maximal könnt Ihr bei dieser Promotion 160.000 Punkte erwerben. Kauft Ihr die Maximalmenge erhaltet Ihr mit dem Bonus 320.000 Punkte zu umgerechnet ca. 1.360 Euro.

Hilton Honors Punkte kaufen und einlösen

Möchte man den maximalen Profit aus den gekauften Hilton Honors Punkten erzielen, so muss man die Punkte für die ehemalige Rewards Kategorie 1 einlösen. Zwar hat Hilton die Reward Kategorien im Zuge der Modernisierung des Kundenbindungsprogrammes Hilton Honors abgeschafft, die alten Punktierte der Kategorien 1,2 bleiben jedoch bestehen. In solchen Hotels kostet eine Freinacht nur 5.000 oder 10.000 Punkte. Im Optimalfall zahlt Ihr also nur 24 Euro für eine Übernachtung in Kategorie 1 Hotels oder  48 Euro in Hotels für 10.000 Punkte pro Nacht. Alternativ sind natürlich auch die sehr teuren Hotels wie das Conrad Maldives Rangali Island interessant.

Ein Hotel, welches Ihr beispielsweise für 10.000 Punkte pro Nacht buchen könnt ist das Doubletree by Hilton Kuala Lumpur:

Einige weitere Vorschläge, wo man Hilton Honors Punkte gut einsetzen kann findet Ihr hier.

Zimmer-Upgrades, Kostenfreies Frühstück und mehr

Ihr seid eigentlich keine Hilton Vielschläfer und habt somit keinen Hilton Honors Status, der Euch praktische Vorteile wie ein Upgrade ermöglicht? Durch die Hilton Honors Kreditkarte könnt Ihr für nur 48 Euro im Jahr ohne Mindestübernachtungen den Hilton Honors Gold Status erhalten und somit von Vorteilen wie Zimmerupgrades, kostenfreies Frühstück für zwei Personen und mehr profitieren. Alleine aufgrund des Frühstücks haben sich die 48 Euro nach dem ersten Aufenthalt bereits gelohnt.

Wenn Ihr Euch übrigens für die Hilton Kreditkarte werben lasst, erhaltet Ihr einen Willkommensbonus von 5.000 Hilton Honors Punkten, die Ihr bereits für eine Freinacht in einigen Hotels einlösen könnt. Einige attraktive Hotels haben wir Euch hier vorgestellt. Der Werber erhält 10.000 Punkte. Bei Interesse könnt Ihr mir gerne und [email protected] schreiben.

Fotos: (c) Hilton Hotels & Resorts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.