A320 auf Kurzstrecke - Bester Platz in Y

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 16. Mai 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Mal 'ne blöde Frage: Gibt's auf dem A320 auf der Kurzstrecke eigentlich Plätze in Y, die besonders empfehlenswert sind? Hab' da innerdeutsch nie drauf geachtet. Haben die Exit Rows hier mehr Platz? Seatguru und Seatexpert haben das Muster leider nicht gelistet. Danke für Hinweise.
     
  2. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Ne, da Kurzstrecke. Jedweger Aufwand, den "besten" Platz zu lokalisieren und zu reservieren ist wegen der Kürze des Fluges Zeitverschwendung. Also: möglichst nicht Bulkhead und je nach persönlicher Neigung Fenster oder Gang. Weiter hinten dann den Vorteil, dass evtl. der Nachbarplatz frei bleibt.

    HTB.
     
  3. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    So blöd ist die Frage ja nicht, ich hatte schon länger überlegt, ob man nicht mal einen Seating-Thread für die Flotte der LH hier mal eröffnen sollte. Bei Lufhansa kann man alle Sitzpläne übrigens als PDF downloaden (Im Info & Service-Bereich der Website)

    Beim A 320 erinnere ich mich jetzt nicht genau, wo die Notausgänge sind, ich meine aber Reihe 10 wäre es. Generell ist in der neuen Eco ein Platz möglichst weit vorn empfehelnswert, weil der Sitzabstand da etwas größer ist und zudem die Seitenarmlehnen bei freiem Mittelplatz zur Seite klappbar sind, so dass man einen breiteren Sitz erhält.

    Auf der 737-300 ist der beste Platz in der neuen Eco jedenfalls 11 A oder F - kein Sitz vor einem in Reihe 10 und damit endlose Beinfreiheit.
     
  4. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    :shock:

    Ne, die Chance dafür ist in den ersten Reihen hinter der C am größten, da dies die SEN-Reihen sind.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    ...ja, zumal mal dann schneller draussen ist. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass die Maschine überbucht und tatsächlich bis auf den letzten Platz ausgelastet ist - nur ich hatte eine ganze Reihe für mich, weil ich ganz hinten saß. Das ist mir dann sogar lieber als Business. Naja, ich werde mir nachher mal einen hinteren Platz geben und mir beim Durchgehen gaaaanz viel Zeit lassen - damit ich dann hier posten kann, falls ich einen versteckten Business Sitz in der Y entdecke. :D
     
  6. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Nicht meine Erfahrung. Ich sitze meistens ziemlich weit vorne, den Vorhang fast im Gesicht, und habe keinen freien Platz neben mir, vermutlich weil irgendein SEN gemeint hat, er möchte in letzter Minute auch noch "möglichst weit vorne, selbst wenn es ein Mittelplatz wird"...

    HTB.
     
  7. wanderlust

    wanderlust Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    Also, wenn ich das richtig in Erinnerung habe sind die Notausgänge beim LH A320 zwischen den Reihen 10 und 11, was mit etwas mehr Beinfreiheit in Reihe 11 einhergeht. Korrigiert mich, wenn meine Erinnerung mich täuscht...
     
  8. blume3456

    blume3456 Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Hallo,

    die Notausgänge befinden sich im LH A 320 in den Reihen 9 und 10. Man hat auf jeden Fall etwas mehr Platz als in den übrigen Reihen, jedoch ist der Platz bei weitem nicht so Grandios wie zum Beispiel in der 737-500 in Reihe 9. Für größere Leute sind also diese beiden Reihen im A 320 sehr empfehlenswert.

    Gruß

    Blume3456
     
  9. Guest

    Guest Guest

    :shock: Wie geht das?
     
  10. peerdd

    peerdd Silver Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    0
    schätze mal dass die maschine mehr sitze hat als paxe zugelassen sind. Bsp. Boeing 737-800 der Ryanair sind für 189 Paxe zugelassen und haben m.e. 192 Sitze...
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Meine Erkenntnis aus meinem gestrigen Flug: Die ersten beiden Reihen hinter der C sind die besten, weil der Mittelplatz freibleibt. Allerdings ist er "Premium Customers" vorbehalten - oder sehr freundlichen Paxen, wie mir gestern. ;) Keine Ahnung, ob das grundsätzlich so ist - hab' noch nie darauf geachtet, aber gestern waren alle Mittelsitze in diesen Reihen frei und die Maschine sonst sehr gut gebucht. Heute zurück in C - das hätte ich mir sparen können.
     
  12. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Meine Erfahrung ist, dass gerade in diesen Reihen der Mittelplatz stets besetzt ist. Wenn man den Checkin-Computer einfach machen lässt, wird er einen - als Premiumkunde - versuchen, in diese beiden Reihen zu setzen, auch wenn es dann ein Mittelplatz wird und in allen Reihen dahinter noch genug Plätze frei sind.
     
  13. bender1057

    bender1057 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Meine aktuelle "Strategie" ist meistens die folgende: Erst per Online-Checkin einen "guten" Platz sichern und dann am Automaten nochmal kurz schauen, ob woanders eventuell mehr Platz ist. Funktioniert übrigens nicht bei allen Airlines, aber wie schon geschrieben ist das Ganze bei Kurzstrecke eigentlich sowieso nur Spielerei..
     
  14. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Kann ich bestätigen. Ich fliege mit den A320 regelmässig in 9/10 und ist ok - Fenster ist hier aber doof, weil der Platz direkt am Flügel ist - lieber den Gang nehmen.
     
  15. wanderlust

    wanderlust Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    :?: gibt es vielleicht Unterschiede? War jetzt mehrfach mit LH A320-211 unterwegs - die Notausgänge befinden sich vor den Reihen 10 und 11, so dass hier etwas mehr Beinfreiheit besteht. Reihe 11 hat dazu den Vorteil, dass die Rückenlehne verstellt werden kann, was bei Reihe 10 nicht möglich ist. In Reihe 9 mit normal engem Abstand zum Vordersitz kann die Rückenlehne übrigens auch nicht verstellt werden, was die 8er aber keieneswegs davon abhält, genau dies zu tun - erhöht den Quetschfaktor in Reihe 9 enorm!

    Demnach gilt:
    Reihe 11 - :D
    Reihe 10 - :)
    Reihe 9 - :cry:
     
  16. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    A320 - Notausgang in 9/10: http://www.lufthansa.com/cdautils/media ... 435901.pdf aber "Die abgebildete Sitzanordnung entspricht der Mehrzahl der bei Lufthansa eingesetzten Maschinen dieses Typs, Abweichungen sind möglich"
     
  17. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    Reihe 9 ist exit row, das ist auch meine Erfahrung. Auf welchem Flugmuster ist Fensterplatz in exit row nicht vorhanden? So dass der dahinter Sitzende ordentlich Beine ausstrecken kann...
     
  18. wanderlust

    wanderlust Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    :roll: - es gibt wohl tatsächlich Unterschiede. Bei allen drei Exemplaren, mit denen ich in den letzten Wochen unterwegs war (D-AIQU, D-AIQS und D-AIPL) war die Situation so, wie oben von mir beschrieben...

    Reihe 9 war auch jeweils beim Online-Checkin verfügbar, während 10 und 11 geblockt und erst auf Nachfrage am Flughafen zugeteilt wurden :wink:

    Aber gut für mich - wenn Ihr Euch alle auf Reihe 9 stürzt, bleibt für mich mehr Platz in Reihe 11 :D
     
  19. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ich kriege den Notausgang immer von der SEN-Hotline zugeteilt. ;-)
     
  20. wanderlust

    wanderlust Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    Wie praktisch! Die hotlinelose Exitrowjagd ist für den Nichtganzsovielflieger aber die sportlichere und aber nebenbei auch einzige Variante... :wink:
     

Diese Seite empfehlen