A340-300 BC

Dieses Thema im Forum "Turkish Airlines" wurde erstellt von trittindieakusti, 26. Dezember 2008.

  1. trittindieakusti

    trittindieakusti Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo.

    ich fliege vielleicht im Feb. nach CPT.

    Wohl mit A340-300.

    Gibt es Infos, ob schon alle A340-300 auf die neue BC umgerüstet sind.

    TI
     
  2. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Aktuell befinden sich in der TK-Flotte 9 Airbus A340-300 Maschinen. Von diesen 9 sind 2 Maschinen erst vor kurzem als Lease übernommen worden. Von der Stammflotte wurden bereits 5 Maschinen umgerüstet, aktuell wird die 6. Maschine zwecks Umrüstung eingedockt (Callsign TC-JII).Damit waere von der Stammflotte nur noch die TC-JIH noch nicht umgerüstet, diese soll allerdings bis zum Beginn der Sommersaison ebenfalls umgerüstet werden. Fraglich ist lediglich,was mit den 2 geleasten Maschinen passieren soll. Es gibt bei TK die Überlegung,diese Maschinen durch mehr B777 zu ersetzen.

    Fazit: Insgesamt 9 x A340-300
    = 5 x umgerüstet
    = 1 x eingedockt
    = 1 x in Planung
    = 2 x fraglich (Lease A/C)

    Ich denke mal,dass deine Chancen leicht über 50% stehen einen umgerüsteten A340 zu erwischen :D
    Wobei ich mir bei TK generell erst kurz vor Abflug Gedanken über den A/C Typ machen würde. Es kommt öfter vor das der Typ sich kurzfristig aendert,und du vielleicht mit einem A330 (alle Neu) oder sogar mit einer B777 fliegen kannst.
     
  3. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    TK hat eine B777 bekommen (2 folgen)- die fliegen aber wohl nur nach London und Asien.
     
  4. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Die 2. Maschine ist auch schon in Istanbul. Die Maschinen tragen den Namen "AKDENIZ" (MITTELMEER) und "KARADENIZ" (SCHWARZES MEER), und wurden heute der Presse und dem TV bei einem Cocktail im Airport Hotel in Istanbul vorgestellt. Der Zulauf der 3. Maschine ist für Anfang/Mitte Januar geplant.
    Die Londonflüge dienen als Promoflüge,ansonsten werden die B777 schwerpunktmaessig ?n den Fernen Osten eingesetzt.
     
  5. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Die kommen wohl beide von Jet Airways ?
    Dann ist die C-Klasse ja sehr gut. Hatten die nicht so ne Fischgräten Konfiguration ?
     
  6. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Yep! Die C-Class ist versetzt angeordnet. Beide Maschinen und auch die 3. welche Mitte Januar erwartet wird,kommt von Jet Airways.
    Übrigens beabsichtigt TK im Moment keine Änderungen am Interieur der F bzw. C -Class vorzunehmen.

    Fotos der F-Class,C-Class und Eco gibts hier:
    http://www.airporthaber.com/v3/galeri/i ... =12#header
     
  7. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Das ist ja prima. Die Sitze von Jet Airways sind ja echt sehr gut. Top !
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    ich bin am 04.01.2009 HKG - IST in BC geflogen. Am Check-In-Schalter wurde ich von einem TK-Mitarbeiters informiert, dass sie seit einigen Tagen die Strecke mit einer Boeing 777-300ER fliegen und mir zum Preis von 750 EUR ein Upgrade in die neue First Class angeboten. Obwohl sich der Preis verlockend anhörte, lehnte ich das Angebot ab, da ich keine weiteren Informationen über die First Class hatte, was mich dann beim Betreten der Maschine ("Karadeniz") auch nicht mehr weiter störte, denn es handelte sich um eine der 3 von Jet Airways geleasten Maschinen mit einer BC in "Fischgrätenanordnung". Die BC ist wirklich prima um im Vergleich zur neuen BC von TK nochmals eine deutliche Verbesserung (vor allem das 180-Grad-Flatbed).

    Das Interieur ist noch komplett wie bei Jet Airways, so ist z.B. noch die gesamte Beschriftung in Englisch und Hindi. Die Demosets für die Sicherheitsunterweisung tragen noch die Aufschrift "Jet Airways". Im In-Flight-Entertainment finden sich noch keine Filme in türkischer Sprache (aber wie bei den 777 gewohnt umfangreich). Lediglich das TK-Logo wurde eingebaut.

    In der Januar-Ausgabe des TK-Magazines war auch ein Bericht dazu. Die neuen Maschinen sollen zunächst nach Singapur, Hong Kong und New York eingesetzt werden (es waren noch ein oder zwei mehr, aber ich habe mir nicht alle merken können).

    Sitzplan: http://www.jetairways.com/NR/rdonly...72-AE04B47B33E1/0/777aircraftseatcharthig.gif

    Beschreibung der Klassen: http://www.jetairways.com/Cultures/...vices/Class+of+Service/?UserPref=culture^en-U
    (auf "Product Demo" klicken, dann auf "Première" - so heißt die BC bei Jet Airways).

    TK tut gut daran, an dieser BC nichts zu ändern.

    Zudem habe ich (auch schon auf dem Hinflug von IST - nach HKG am 27.12.08) ein deutlich verbessertes Essen bemerkt (gute Auswahl, frische Zubereitung, z.B. Canapès und Champagner-Cocktail mit Fruchtspießen vorab, geschmacklich wirklich gut - ich glaube Do &Co hat das TK-Catering übernommen). Auch der Service ist freundlicher und aufmerksamer geworden. Möglicherweise machen sich hier die ersten Star Alliance-Einflüsse bemerkbar.

    Wenn die Preise jetzt nicht nochmal deutlich steigen, dann hat TK hier vor allem in der BC ein leistungsfähiges Produkt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

    Grüße

    momike
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Bin Mitte Feb mit TK 340-300 in C nach PVG unterwegs.
    Weiß jemand, von wem diese beiden "neuen" Lease A/C kommen, so daß man ggf vorher wissen kann, was da für eine C drauf ist?
     
  10. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Die Maschinen kommen von "Air Jamaica" und wurden von Airbus in Touluse überholt und gingen dann zu Turkish Airlines nach Istanbul.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Danke für die Info!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Hatte heute auf IST-PEK-PVG die "Istanbul", die hat die neue C mit den hängenden Liegesitzen.
    Nach Aussage der Purserin sollen aber noch diesen Monat die letzten 3 Maschinen auch umgerüstet sein.

    Zurück geht es am Mittwoch mit der Jet-773 ex HKG.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Die beiden Maschinen kamen mit einer Full-Economy-Konfiguration in Dienst und wurden für Hadj-Flüge eingesetzt. Ich vermute, dass diese baldmöglichst umgerüstet werden und nicht mit einer "alten Biz" in Richtung Fernost eingesetzt werden.

    In einem "anderen Forum" ist TC-JIH als umgerüstet gemeldet worden.

    Ich selber kann in 4 Wochen melden, was ich gesehen habe...
     
  14. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Wie ist denn der aktuelle Stand? Haben alle 340er von TK Lie Flat in der Business Class? Sind das die selben Sitze wie im A330?
     
  15. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Selbst im 330er kannst du noch die alte "beige-mit-hellblauem-Kopfkissen-angeled-Lie-Flat-Sitze" :D bekommen. Ist glaub ich der 330-200. Die neuen, schwarz-roten gibts im 300er. Anyway, auch die "alte" C ist zum SItzen/Entspannen sehr angenehm und interessanterweise konnte ich in diesem Sitz auch gut schlafen ... Die Fischgräte sin den 777's solls bald ja nicht mehr geben.
     
  16. jens68

    jens68 Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Bin am Samstag aus BKK mit A340-300 in C geflogen und kann berichten, dass diese Maschine nicht umgerüstet war. Die Sitze waren die altbekannten unbequemen "Rutschen". M.E sind allle A330 und 777 auf vernünftige Sitze umgerüstet und die A340 verfügen über Rutschen.
     
  17. GIG

    GIG Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Bin im November 2011 mit dem A330-200 TC-JNB in C geflogen und da waren definitiv noch die "Rutschen" drin. Außerdem war der Sitz derart durchgesessen, daß man jede Strebe gespürt hat und mir mein Hintern nach den 3 Stunden mehr weh getan hat, als in der LH NEK.
     
  18. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Hallo, hat hier jemand aktuelle Erfahrungen? Gibts die schwarzen Full-Flat-Sitze der B777 überhaupt ein einem der A340? Seatguru und vorne-sitzen.de schreiben nichts davon.
     

Diese Seite empfehlen