Ab Januar: Berlin-Tegel nach London City

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von miles-and-points, 30. August 2007.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Berlin und London rücken näher zusammen
    Pressemeldung
     
  2. apedemak

    apedemak Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    eeeeeeeeeendlich!

    was war das immer für ein rumgegurke und gehetze wenn mann locker 1-1,5 h reine transferzeit einplanen musste.
    die meetings waren dann zwar meist knackig und konkret, aber das gefahre hat sehr genervt.

    ich habe immer neidisch auf die andern deutschen städte geschaut, die diese direkte anbindung vorweisen konnten.
    mal schauen wie hier die slots sind und wie hoch sich die lh das vergüten lässt.

    und ideal wäre das von tempelhof aus. leider nur ein wunschtraum.

    cu
    apedemak
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hä? BA fliegt doch schon immer nonstop zwischen Berlin und London.
    Welche Transferzeit?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch der Unhold hat ja ebenfalls eine London-Direkt-Strecke im Angebot.
    Man kann dann also wählen: LHR, STN oder LCY - je nachdem, was paßt. :mrgreen:
    Und das sind nur die Flüge ex-TXL -
    wer mit den Billigfliegern vorlieb nehmen mag, kann ja auch ex-SXF
    nach London-Luton, -Stansted oder -Gatwick "jetten" - ebenfalls nonstop. :roll:
     
  5. apedemak

    apedemak Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    LHR ist nicht wirklich city airport. erstmal durch den üblichen großflughafendschungel und dann zum express. dann noch umsteigen und man kommt gut geschafft am ziel an. wenn das kurzfristige meeting früher anfängt bzw. länger dauern soll, muss man air berlin, etc. und dann ebend auch die anderen "londoner" flughäfen nehmen.
    aber auch von LHR dauert es eine weile wenn man direkt in die city oder in die docklands muss. da ist LCY direkt vor der haustür:
    siehe auch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/London_City_Airport

    klein und fein. das spart einfach irre zeit und nerven. ;-)

    in diesem sinne
    apedemak
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Klar, alle fliegen lieber nach LCY. Von München aus fliegt die Cityline ja 2x täglich mit den Avros hin.
    Wobei ich mit dem Heathrow Express bisher wenig Probleme hatte, von Paddington geht's dann halt per Taxi oder Limo zum Ziel.
    Unerfreulich ist natürich die mitunter endlose Security-Schlange im LH-Terminal von LHR. Aus diesem Grund fliege ich seit Frühjahr 2006 auch nicht mehr nach London geflogen. Das müssen nun andere für mich machen.
     
  7. apedemak

    apedemak Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    @ flysurfer ;-)

    ich muss zum glück zur zeit auch nicht mehr so oft in den flughafenmoloch london.
    wenn man endlich auch von berlin aus LCY anfliegen kann, wird das aber für einige fälle auch für mich wieder interessanter.

    cu
    apedemak
     

Diese Seite empfehlen