AB reagiert auf keine Email

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Guest, 7. Juli 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo!
    Ich bin neu hier um mier einige Tipps geben zu lassen.

    Ich bin vor einigen Wochen nach BKK geflogen vor Ort angekommen hatte mein Koffer nur noch ein Rad und ist leider nicht mehr zu benutzen. Das Flughafenpersonal hat mir gesagt (in BKK!) ich muss mich mit dem Luftfahrtunternehmen in verbindung setzen. Dieses habe ich dann direkt vom Hotel aus auch getan (per Email) Ich habe eine Bestätigung bekommen und das der Vorgang an die Qualitätssicherung weiter geleitet wurde. Ich habe innerhalb der 2Monate nichts mehr von denen gehört. Ich habe mich mal bemüht zwei erinnerungsmails zu schreiben -aber auch darauf keine Antwort. :cry:

    Wer kann mir helfen oder eine email von einem Vertiebsleiter oder ähnliches geben.

    Danke


    Gruß

    Murmel
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du schickst einfach die von der LTU-Mitarbeiterin gegengezeichnete Schadensmeldung vom Flughafen BKK (als Kopie; Original bleibt zunächst bei Dir) per normaler Post an AB. Das wird schon. :D
     
  3. Guest

    Guest Guest

    der vortrag liest sich aber so, als hätte er keine "von einer LTU Mitarbeiterin gegengezeichnete" schaden meldung.

    es gibt ein standartformular, auf jeden airport bei lost and found verfügbar:
    PIR (property irregularity report)
    der vorgang ist DIREKT nach ankunft durchzuführen!!
    unabhängig davon, ob ein airline mitarbeiter anwesend ist oder nicht.

    ohne diesem tut man sich bei ansprüchen sehr schwer.
    besonders wenn nur ein rad ab ist......
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du meinst, der/die OP sei am Airport nicht auf die Idee gekommen, den Schaden ganz normal zu melden? Und die "Mitarbeiter", von denen oben die Rede war ("Flughafen-Personal"), könnten der Putzkolonne, den Duty-Free-Shops oder der Security angehört haben?

    Dann würde ich allerdings ebenfalls der Meinung sein, daß es mit dem Durchsetzen von Ansprüchen recht schwer werden könnte; unabhängig davon, ob es sich um einen Fall von "Rad ab" handelt oder nicht. :wink:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    also wenn murmel es uns nicht direkt offenbart, wie es gelaufen ist, dann nehme ich mal an , er ist
    von lost and found "abgewimmelt" worden.
    vielleicht hatten die noch was anderes zu tun , als "rad ab" zu protokollieren......
    ich hätt auch gerne nach jedem flug einen neuen koffer..........
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Nachtrag: das Rad ist ab und die komplette Vorrichtung rausgebrochen! Eine Schadensmeldung habe ich nicht erhalten, die sagten nur ich muss mich an meine Fluggesellschaft wenden! :?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die hättest Du ja auch machen - und von den entsprechenden MA gegen-/unterzeichnen lassen - müssen bzw. sollen. Wenn Du das am Suvarnabhumi nicht sofort gemacht hast, wird es - ob nun nur "Rad ab" oder "ganze Vorrichtung rausgebrochen" - sehr schwierig werden, nachträglich etwas zu bekommen. Der Sinn dieser Regelung ist doch auch ziemlich leicht nachzuvollziehen - ohne eine sofortige Aufnahme der beim Transport entstandenen Schäden bei der dafür zuständigen Stelle (s.o.) am Ankunfts-Flughafen könnten ja möglicherweise manche Zeitgenossen auf die Idee kommen, auch die Schäden, die vielleicht erst auf der Weiterreise entstanden sind, der Airline in Rechnung zu stellen.

    Ich war bisher davon ausgegangen, daß Du eine solche Schadensmeldung gemacht hättest und die MA dort Dich für den Antrag auf Erstattung von Aufwendungen oder auf eine Reparatur des Gepäcks an Deine Airline verwiesen hätten (was ja durchaus seine Richtigkeit hat, denn der jeweilige Airport wird nur in ganz seltenen Ausnahmefällen in Regreß zu nehmen sein).
     
  8. Guest

    Guest Guest

    da hat der rudolf wieder mal recht.
    macht ihn auch nicht symphatischer.
    aber : everybodies darling, everybodies fool...
    muss ich auch nicht haben. :twisted:
     

Diese Seite empfehlen