AB2853

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Wolf S, 16. April 2012.

  1. Wolf S

    Wolf S Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich fliege recht oft ALC-FRA und kann mich nicht erinnern, wann der letzte Flug ohne Verspätung ging. Zwischen einer und mehreren Stunden ist alles möglich. Gestern war angeblich schlechtes Wetter in FRA - Sturm - sodaß die Maschine schon zu spät in ALC ankam. Nur in Frankfurt hat davon keiner was gemerkt, vom Sturm. Das letzte Mal war es ein technischer Defekt an der Maschine. Eine Ersatzmaschine musste von irgendwo beigeholt werden. Meistens aber gibt's keine Erklärung; für mich ist es keine Erklärung, wenn die Verspätung mit 'Verzögerungen' in FRA erklärt wird. Immerhin gab es gestern eine Entschuldigung. Die hilft aber auch nicht gegen die endlose Warterei im schlecht klimatiserten Terminal in ALC.
    Ach ja, selbst beim boarding um 20.35 Uhr stand auf den Infotafeln und am Gate noch die eigentliche Abflugzeit: 19.45 Uhr
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Macht es Sinn, bei AB mal Druck ab zu lassen? Oder sollte ich künftig mit Anderen Gesellschaften fliegen?
     
  2. eine der häufigsten negativen erfahrungen von flugreisenden sind flugverspätungen und
    ihre persönlichen fähigkeiten, damit umzugehen.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für wen?
     
  4. Noch ein guter Rat an den Kollegen Wolf S.
    Airberlin verspätet sich ja sicher nicht absichtlich so häufig von ALC nach FRA
    Verspätungen kosten der Airline ja grundsätzlich Geld, ob die Airline nun daran selbst schuld
    ist oder nicht. Für die Behebung des entstandenen Verspätungsproblems wird sicher eine Abwägung zwischen
    geringsten Kosten und bester Effizienz vorgenommen.
    Vielleicht kommt der Flieger in seinem Tagesumlauf immer von einer vorher angeflogenen "Problemdestination",
    wo ständig Verspätungen entstehen.
    Die Paxe muss halt warten , bis die EU Fluggastrechte greifen und Ausgleichszahlungen einforderbar sind.

    In Deinem speziellen Fall rate ich , immer noch ein Extra Jausenbrot zum Airport mitzunehmen und das T-shirt
    erst im letzten Moment gegen wärmere bekleidung zu tauschen.
    Guten Flug!
     

Diese Seite empfehlen