Anmeldung M&M, suche Werber wg. Punktegutschrift

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Guest, 30. Juli 2012.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo

    Ich möchte mich endlich bei miles & more anmelden, da ich konstant und jährlich etwa 20 Übernachtungen in den accor und Sheraton Hotels übernachte und zudem rege Mietwagen ausleihe. Auf die Jahre kommen da viele Punkte zusammen. Gibt es eine Möglichkeit das mich jemand wirbt und ich somit auf Anhieb einige Punkte bekomme ?

    Zudem möchte ich gerne eine nachträgliche Rückvergütung der Punkte gerne bekommen. Ich habe in den letzten 6 Monaten 10 Tage in der accor Hotel Gruppe verbracht. Bekomme ich da evtl. einige Punkte ?

    danke vielmals.

    gruss

    Markus
     
  2. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    normalerweise bekommst du für leistungen von m&m partnern keine meilen vergütet, wenn die leistung vor der erstanmeldung erbracht wurde...
    ich sage "normalerweise", weil man beim "retro claim" nie so ganz sicher sein kann, was da passiert :)

    warum sollst du eigentlich meilen bekommen, wenn dich jemand wirbt? gibt's da gerade ein special? ich dachte immer, das funktioniert nur bei den kreditkarten...

    im übrigen: sooo viele meilen kommen da nicht zusammen mit deinen übernachtungen... die verfallen dir vermutlich, bevor du genügend beisammen hast...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    @Teddybaxter

    d.h. nur wenn ich mind. 35.000 meilen durch Flüge erreiche lohnt es sich ?
    da die Prämienmeilen durch die Abonnements oder sonstwas in 36 Monaten verfallen?

    wenn ich 35.000 meilen jährl. durch flüge zusammen kratzen will, schaffe ich das. Fliege 1 X jährl. mit Freundin Business Class von Hamburg nach Los Angeles. Ansonsten buche ich nur über opodo oder so einer Plattform
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuanmeldung bei M&M

    Mit sog. "Meilenschnäppchen" kannst Du auch schon für deutlich weniger Meilen
    fliegen; allerdings müssen immer noch Steuern, Gebühren und Kerosin bezahlt
    werden. Ob's sich lohnt? Da gehen die Meinungen auseinander. Ich meine: Nein.

    Ansonsten sieht es mit einem Biz-Flug pro Jahr nach Westamerika doch gar nicht
    schlecht aus (die P-Meilen bleiben auch ohne Status 36 Monate lang einsetzbar).

    Und auch mit Flügen, die via Opodo oder über andere Portale bzw. Reisebüros
    gekauft wurden, kann man M&M-Meilen sammeln (sofern die jeweiligen Airlines
    zur Star Alliance gehören. Dazu dann noch die angesprochenen Hotel-Meilchen
    und vielleicht die eine oder andere Aktion (Payback/Abos/Extra-Meilen u.ä.) -
    da kann schon was zusammenkommen. M&M-Kreditkarte wurde ja schon genannt.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    also der Status ist mir jetzt im Ganzen egal. Ich rechne auf 10 und mehr Jahre. So jede 10 Jahre einen Gratis-Flug oder ähnliches und ich bin zufrieden.
    Sehe ich das aber richtig. Ich buche einen Flug von Hamburg- nach LA am 01.09.2012, ab dann gelten für 3 Jahre bis 01.09.2015 meine Prämienmeilen, die ich insgesamt gesammelt habe ?, wenn ich aber am 01.01.2015 irgeneinen Flug buche, gilt dann wieder ab 01.01.2015 für 3 Jahre meine Prämienpunkte, also bis 01.01.2018 ?
    danke

    Das mit der Kreditkarte habe ich mir überlegt, aber ich will ja auf die Dauer durch meine Reiselust mir selbst ein Geschenk machen. Sowas wie Lh KK oder Amex will ich nicht haben, weil ich auf Dauer mehr Geld verliere, als das ich durch den Status oder meilen zurück erhalte. Leider. Amex ist sowieso der Wucher hoch 9. Bleibe bei meiner Masterkarte. :D
     
  6. bertel

    bertel Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    @aero... die LH Kreditkarte ist auch eine Masterkarte....wie die Gebühren bei deiner Bank sind weiß ich natürlich nicht..! Lohnt es sich nicht in deinem Fall eher bei den Hotelketten fleissig Punkte zu sammeln und somit vllt. kostenlos Übernachtungen zu bekommen ? Aber vllt. ist die Kredikarte (Mastercard) ja doch interessant, damit wuerden deine Prämienpunkte bei LH nicht verfallen...und wenn du jedes Jahr Biz HAM- LAX fliegst, dann koennte das mit einem Freiflug oder Upgrade wie schon gesagt in 10 Jahren was werden ..! Allerdings, wenn deine Meilen alle 3 Jahre wieder verfallen...siehts eng aus..! Aber wie schon erwähnt mit Meilenschnäppchen auch durchaus machbar. Man muss halt dann an jeder erdenklichen Möglichkeit Meilen sammeln *g*! Bei der Anmeldung bekommst du momentan glaube ich keine Meilen, höchstens der Werber würde Meilen bekommen..!
     
  7. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Die "Meilenschnäppchen" sind (wie alle Prämienflüge innerhalb Europas) doch in aller Regel nicht wirklich attraktiv:
    Da zahlst Du 10'000 Meilen und dann noch 150EUR Tax and Fees statt 190 EUR wenn du gerade den Flug gegen Geld buchst :lol:

    Ich frage mich jedoch, ob der OP wirklich einmal jährlich in einem richtigen Flugzeug mit Freundin in C HAM-LAX fliegt...
    oder nicht eher in Y HAM-PMI... :mrgreen:
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuanmeldung bei M&M

    Nicht wirklich. Im Moment gibt's ja (wieder) welche mit 5,000.
    Etwa von Berlin nach Barcelona, Bastia, Bergen, Birmingham,
    Bologna und Bukarest (um nur den Buchstaben B abzudecken).
    Natürlich muß man (siehe meinen Beitrag oben) vergleichen. :idea:
     
  9. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    dann halt 5'000 --> jetzt spaltest du haare!!
    letztendlich zahlst du in den meisten fällen 2/3 vom total cash!
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuanmeldung bei M&M

    Ja, genau die Hälfte. Und je nachdem, wie 'smart & clever' man diese PM
    generiert, kostet das ganze dann ab 20 Euro plus Zuschläge. Das kann sich
    (wenn auch nur in Ausnahmefällen; siehe meine Anmerkung oben) lohnen.
     
  11. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Du sagst es: Ausnahmefälle!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Nein, möchte bei der Sparda Bank bleiben.
    Also werde ich wohl bei den Hotelketten wie oben geschrieben, Konten eröffnen.
    Danke nochmals für die schnellen Antworten Jungs. Danke
     
  13. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    ja, bleib mal besser bei der sparda bank.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuanmeldung bei M&M

    Eigentlich schade um die zu erfliegenden Meilchen. Aber jeder ist seines Glückes Schmied.
     
  15. miles-and-travel

    miles-and-travel Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Hi aero,
    wie ich aus deinem Post herauslese, möchtest du aus vielen Hotelübernachtungen und einigen Mietwagenanmietungen innerhalb 5-10 Jahren einen Freiflug irgendwo hin generieren und dich deshalb bei M&M anmelden. Für die Werbung gibt es wie bereits geschrieben - wenn überhaupt nur für den Werber Punkte. Vernachlässigbar wenige. Bezweifle, dass du viel Geld für Flüge ausgeben und damit Meilen generieren möchtest. Eher ohne Geld und gratis fliegen. Eines sollte dir klar sein. Kostenlose Freiflüge mit generierten Meilen gibt es nicht. Da kommen immer noch viele Steuern und Gebühren hinzu. Billig wird es deshalb nicht, jedoch kann es bei Langstreckenflügen in der Business- oder Firstklasse günstig (nicht billig) werden. Da gibt es hin-und wieder Meilenschnäppchen, wie z.B. Bangkok in BIZ anstelle 135.000 für gegenwärtig 70.000 + ca. 400 Euro Steuern und Gebühren. Für zwei Personen wirst du aber trotzdem viele, viele, und nochmals viele Hotelübernachtungen brauchen.
    Also: gib etwas Geld für die M&M Kreditkarte aus, warte dafür aber für ein gutes Angebot. Manchmal gibt es dabei 10.000 Meilen für den Werber und Geworbenen oder andere sehr gute Deals. Das kostet dich halt etwas im Jahr, dafür sammelst du bei Meilen, die nicht verfallen und von Zeit zu Zeit bekommst du noch Gratis Jahres Abo umsonst, wie z.B. Focus (nur für M&M Kreditkarteninhaber).
    Die anderen Möglichkeiten, Meilen zu generieren solltest du mit der Zeit im Forum mitbekommen.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuanmeldung bei M&M

    ... und einem bezahleten Business Class-Flug an die Westküste der USA
    plus einige Flüge, die über Reisebüros/Buchungs-Portale hinzukommen. :idea:
    Diese nicht zu beachten, wäre für meine Begriffe wirklich sehr schade.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Erst einmal danke. Es hat sich schon jetzt gelohnt sich hier anzumelden. Nochmals danke für die Sachlage und dafür was für Optionen ich habe. Ich schaue mir die Miles&more Kreditkarte mal genauer an.
    Noch 2 Fragen Jungs.
    Ich schlafe immer in den Starwood Hotels. Also Sheraton. Paar mal auch in Accor Hotels. Habe eine SPG Karte beantragt und habe schon eine A-Club Karte. Kann ich z.B. die meilen von dem Flug nach LA jedes Jahr auf meine SPG Karte überweisen?, denn dann kann ich z.B. umsonst in einem Sheraton Hotel schlafen( wenn ich die Punkte habe) und dies erfolgt dann schneller als wenn ich 10 Jahre die meilen für einen günstigeren Flug ergattere. Weil die Angebote von der Starwood gruppe , ich schneller und öfters "nutzen könnte" als diese 20 oder mehr % Ermäßigung nach 10 Jahren.

    Wenn ich z.B. im Novotel Hotel oder Sheraton Hamburg übernachte, als Beispiel. Kann ich dann über miles&more meilen sammeln,weil sie ein Partnerunternehmen sind + dazu noch per a-club oder spg-karte Punkte sammeln?, oder nur eines vom beiden? denn dann könnte ich doppelt meilen und punkte sammeln und dann die meilen oder punkte überweisen.

    Danke.
     
  18. bertel

    bertel Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Hi, ich machs immer genau andersrum, Meilen von SPG und A-Club (Le Club Accor) ab aufs M&M Konto..! Aber koennte durchaus sein...bin ich mir nicht sicher, vllt. weiss das wer anderes hier..! Du kannst M&M Punkte sammeln und/oder SPG/ Acor Punkte sammeln...oft wollen sie einem nur eines von beiden geben...aber wenn man nette Leute hat oder ein bisschen verhandelt geben sie einem oft auch beides..! Man kann auch direkt die Konten SPG zu M&M verknuepfen...! Dann erhaeltst du nur noch M&M Meilen und keine SPG Punkte mehr ..! Einen hoeheren Status in SPG kannst du jedoch trotzdem erreichen durch deine Anzahl an Uebernachtungen ! Wenn du allerdings die M&M Kredikarte haettest koenntest du Meilen fuer deinen Aufenthalt sammeln, mit deiner Kredikarte zahlen und somit nochmals Meilen in Hoehe des Betrages bekommen..!
     
  19. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    eure geduld möcht' ich haben...
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Das mit der Nutzung der Meilen oder Punkte von M&m, A-Club, Ba Ec jetzt auch und SPG muss ich mir mal durchrechnen lassen.
    Ich komme auf etwa 50 Übernachtungen/jährl, deshalb weiß ich auch nicht was Sinnvoller wäre. Mit den Flügen sind ind. 12000 Statusmeilen oder max. 25.000 Statusmeilen.

    Auch wenn die Frage verfrüht ist, aber mit den A-Club und SPG Punkten, später auch meilen von M&m lohnt sich es eher alles auf's BC EC also avios Punkten umzurechnen. Denn mit 100.000 avios Punkten könnte ich günstig ein Upgrade vom Premium Economy auf Business bei BA bekommen und somit 3000€ sparen.

    Aber dank dem Forum, also euch weiß ich jetzt ungefähr, dass bei M&M es sich nur lohnt wenn es Aktionen gibt. Bei Britisch Airways kann ich aber ohne Aktion meine Punkte nehmen und schön ein Upgrade in eine höhere Klasse mal eben so beantragen.
     

Diese Seite empfehlen