Anzahl Teilstrecken bei M&M

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 2. September 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Habe die Teilnahmebedingungen von M&M wie auch dieses Forum durchgelesen, aber keine Antwort auf folgende Frage gefunden. Vielleicht weiss jemand mehr darüber: Gibt es eine Einschränkung, aus wievielen Teilstrecken ein Awardticket max. bestehen darf? Ist z.B. folgendes Routing erlaubt: ZRH-MUC-BKK-PNH und SGN-SIN-ZRH (3 Teilstrecken auf Hinflug, 2 auf Rückflug, mit Stopps in BKK und SIN)?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das Routing ist erlaubt, aber Du darfst insgesamt auf einem solchen Award nur 1 Stopover haben - also entweder in BKK oder in SIN. Was ja auch kein allzu großer "Beinbruch" sein sollte, wenn Du etwa nur die letzte Teilstrecke auf dem Hinflug wegläßt (bzw. als Eco-Billig-Flug dazubuchst): dann ist BKK Dein "Ziel" auf dem Hinflug (da darfst Du dann so lange bleiben, wie Du möchtest) und das Routing auf dem Rückflug so läßt (dann kannst Du den einen erlaubten Stop der ganzen Reise natürlich in SIN einlegen). Auch nach Deinem Vorschlag hättest Du ja irgendwie von PNH nach SGN kommen müssen.

    Das erlaubte Routing würde also z.B. so aussehen:
    Hinflug Award: ZRH-MUC-BKK (Ziel)
    auf eigene zusätzliche Kosten oder Extra-Award:
    BKK-PNH und PNH-SGN
    Rückflug Award: SGN-SIN (Stopover)-ZRH (Ziel)

    Viel Glück beim Finden einer M&M-MA, die Dir das Routing heraussucht. :mrgreen:
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Im übrigen:
    Das gab's hier schon - Ergebnis meiner "Suche" in diesem Forum (Stopover):

     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nachtrag:
    Die Meilenwerte beziehen sich auf "Normal-Prämien" und gelten
    auch bei "FlySmart"-Prämien oder Awards mit Online-Discount. :mrgreen:
     
  5. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Wo hast Du das denn gefunden? Ich will mal behaupten, dass dies nicht so ganz richtig ist.
    Ein Award in F in die USA kostet 140,000 Meilen. Laut Deinem Bsp. heisst das, dass zwei Flug-Segmente pro Strecke möglich sind...

    STR-FRA-SFO-LAS sind drei Segmente und diese Buchung geht problemlos.
    Auch der Rückflug LAS-LAX-ZRH-STR sind drei Segmente und geht ebenbefalls problemlos.

    Diese Buchung hatte ich erst dieses Jahr und die Auskunft die ich von M&M bisher bekommen habe war, dass generell drei Segmente pro Strecke möglich sind. Dabei ein echter Stopover von über 24 hrs und eben der normale Aufenthalt am Ziel.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aus Flyertalk-Threads irgendwann im letzten Jahr zusammengesammelt, hier schon mehrmals gepostet und zur Diskussion gestellt - und ich muß bei näherer Betrachtung sagen, daß natürlich Recht hast. Der Fehler liegt anscheinend darin, daß es nicht "erlaubte Flug-Segmente", sondern "errlaubte Transfers" heißen muß. Sorry. :oops: Es muß dann wohl so sein:

    Und dazu noch auch die oben schon gepostete "Einschränkung", daß bei den Eco-Werten die Werte der "normalen" Awards herangezogen werden - auch, wenn man den 3,000-Meilen-Online-Discount oder die FlySmart-Prämie bucht, richtig?
     
  7. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Auch wenn ich mich jetzt als Noob oute: kann mir bitte mal jemand eine "idiotensichere" Definition des Begriffs "Segment" geben :oops:

    Gruß
     
  8. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Ich will's mal versuchen:
    Ein Segment ist ein unter einer einheitlichen Flugnummer durchgeführter Transport von A nach B.
    (in der Regel also das, was zwischen Start und Landung stattfindet)
    Wenn du mehrere Segmente miteinander kombinierst, liegt dazwischen ein Transfer.
    Dauert dieser Transfer länger als 24h, ist es ein Stopover.
     
  9. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Das ist eine schöne Definition :)
    Ich würde gerne noch folgendes zum Verdeutlichen anbringen.

    Das wichtige bei den Segmenten ist, dass es sich dabei um eine Flugnummer handelt.

    LH 454 FRA-SFO ist ein Segment.
    NZ 001 LHR-LAX-AKL ist auch nur ein Segment obwohl ein Zwischenstopp in LAX gemacht wird. Der Flug ist offiziell LHR-AKL und läuft unter einer Flugnummer.

    Die Definition der (erlaubten) "Transfers" ist mir bisher auch nicht bekannt gewesen.
     
  10. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Danke :)
    Das wollte ich mit der Formulierung 'unter einer einheitlichen Flugnummer' ausdrücken, deine Beispiele machen's natürlich noch deutlicher.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, immerhin das war wohl in der obigen Aufzählung richtig gekennzeichnet:

    Ausnahmen gibt's natürlich immer noch und weiterhin - wie hier schon von so manchem Usern mitgeteilt.
     
  12. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Zwei Fragen noch: Ich kann die Zahl der eingesetzten Meilen nicht absichtlich erhöhen, um einen Stop-Over zu bekommen, oder? Konkretes Beispiel: Ich will von AMM nach MUC und hoffe, dass bis dahin Egyptair vollintegriert ist. Ich dürfte zwar über CAI routen, aber da die Zahl der eingesetzen Meilen wegen der Region relativ niedrig ist, kann ich in CAI max. 24h bleiben. Richtig?

    Zweite Frage: Die Zahl der Transfers ist kumulativ, oder? Es wäre also möglich, AMM-CAI in C, CAI-ZRH in F und ZRH-MUC in C zu fliegen?
     
  13. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    AMM-CAI-MUC MUC-CAI-AMM wenn das Dein Routing ist, kannst Du eintweder auf dem Hinflug einen Stopover ( >24h) in Cairo machen, oder auf dem Rückflug. Dein Aufenthalt in MUC wird davon nicht beeinflusst.

    Wenn Du nun AMM-CAI-ZRH-MUC MUC-ZRH-CAI-AMM fliegst, musst Du Dich entscheiden, wo Dein Stopover sein soll. Entweder in CAI oder in ZRH. Eine "Pause" (< 24h) kannst Du immer einlegen. Musst nur Deine Connectingflights so buchen, dass die Pause entsteht.


    Es ist durchaus möglich, in einem Routing verschiedene Serviceklassen zu benutzen. Allerdings bezahlst Du immer nach der Höchsten. Das heisst, wenn eine Strecke in F ist, bezahlst Du so, als ob das gesamte Routing in F wäre. Das ist also nicht wirklich lukrativ.

    Hoffe, dass konnte Dir noch ein wenig weiterhelfen.
     
  14. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort, aber dann stimmt doch MAPs Tabelle nicht:

    Denn mein Prämienflug MUC - AMM kostet doch 100.000 in F, ergo weniger als 140.000 (oder bei C: 60.000, ergo weniger als 90.000), und dann ist doch laut dieser Tabelle gar kein Stopover möglich? Oder stehe ich irgendwo auf der Leitung?
     
  15. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Nein. Die Info oben ist schlichtweg falsch. Die Stopover-Regel auf M/M Awards ist eigentlich ganz einfach: Innerhalb einer Region = kein Stopover erlaubt; mehr als eine Region = 1 Stopover erlaubt (außer in der Ursprungsregion).
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich fliege FRA-SCL folgendermaßen:

    FRA-GVA
    GVA-ZRH
    ZRH-GRU-SCL

    auf C-Award ticket ... online gebucht .. ohne Probleme .... bekomm ich jetzt Probleme? :wink:
    Das hat mir das M&M Buchungssystem als eine von 30 Alternativen ausgespuckt .. ich hab's gewählt ... und gebucht.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    ... nach der obigen Theorie dürfte ich so nicht fliegen dürfen. 4 Segmente, 3 Stopover, 2 Flugzeugwechsel ... kann LH mir nachträglich die Award-Buchung stornieren? Oder hab ich die Fest? Amadeus und LH sagen "confirmed", daß das icht viel heist, ist mir klar.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Drei "echte" Stopover > 24 Stunden auf einem Award-Ticket? Wow!
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Es is schon vorkommen, dass Reservierungen nicht ausgestellt wurden. Wenn du das Ticket einmal hast, kann eigentlich nix mehr passieren.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Ist ein etix ... Reservierung war nicht ... Prämienbuchung ... gewählt .. und gebucht! Hab Amadeus Nummer, und confirmed ... also "habe ich das Ticket"??
     

Diese Seite empfehlen