Asien Meilen sammeln

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von clint10, 22. Oktober 2013.

  1. clint10

    clint10 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Liebe Forums-Mitglieder,
    im September bin ich nach Singapur geflogen und habe mich dafuer auch bei Miles und More registriert und Meilen gesammelt.
    In dem Raum hier bin ich nun mit folgenden Airlines unterwegs:

    • AirAsia
    • Cebu Pacific
    • Philippine Airlines
    • Malaysia Airlines
    • Singapore Airlines

    Gibt es hier noch weitere lohnenswerte Meilen-Programme?

    Was ist der unterschied zwischen "Miles & More" und "KrisFlyer" von Singapore Airlines?
    Kann ich da doppelt Meilen sammeln?


    Danke fuer die Antworten

    Liebe Gruesse und einen schoenen Tag euch

    Markus
     
  2. l_r

    l_r Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Also Doppelt sammeln geht natürlich nicht, das wäre ja zu einfach :)
    Ansonsten kenne ich mich mit den Programmen der asiatischen Fluggesellschaften leider nicht so gut aus und werde daher andere Leute antworten lassen die da einen besseren Überblick haben.
     
  3. fingertipp

    fingertipp Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    Naja, überall zu sammeln, macht natürlich nicht allzu viel Sinn. Man sollte sich schon für ein Meilenprogramm entscheiden. Allerdings geht dies dann am besten gebündelt bei den Partnern aus einer Allianz. Singapore Airlines gehört z.B. der Star Alliance, Malaysia Airlines wiederum der oneworld Alliance an.

    Wenn später in Europa dann bei z.B. Lufthansa weiter gesammelt werden sollte, wäre Miles and More (Star Alliance) schon nicht schlecht.

    Die beiden erstgenannten und Philippine Airlines sind Full-Service-Fluggesellschaften. Air Asia und Cebu Pacific sind Low Cost Carrier, so wie Ryanair z.B. Inwieweit man dort erflogene Meilen für Awards einsetzen kann, ist mir nicht bekannt.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Air Asia hat mit BIG POINTS auch ein Meilensammelprogramm. Gibt für 4 Ringgit 1 Point bzw. bei ad ons für 2 Ringgit einen Point. Auch bei Hotels etc.
    Da musst du dir allerdings schon einen Wolf fliegen, um was zu ernten.
    Würde dir auch M&M empfehlen.
    MH hat Enrich, taugt auch nicht viel, kannst natürlich bei deren Flüge auch über andere Oneworld Mitglieder sammeln.
    Für nähere Empfehlungen müsstest du dein Flugverhalten (auch: welche Klasse) schon mitteilen.
    Für etwas Hin- und Herfliegen in Fernost lohnt jedenfalls keine Anmeldung außerhalb von M&M.
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Du "bist" nach Singapur "geflogen" und "nun" dort unterwegs?
    Heisst das Du bleibst über längere Zeit (Jahre) dort oder wirst häufiger dort unterwegs sein?
    Denn nur in dem Fall könnte es eine Überlegung wert sein, die entsprechende Mitgliedschaft bei MH Enrich und SQ Krisflyer zu beantragen: Beide haben auch lokale Partner (Hotels, Mietwagen, Geschäfte, Tankstellen...), bei denen Du mit deren Karte, aber nicht mit LH Miles&More, AB Top Bonus oder BA Executive Club sammeln (und zum Teil auch Einlösen) könntest.
    Umgekehrt gilt das gleiche: Bewegst Du Dich weiterhin schwerpunktmässig in Deutschland und Europa, hast Du hier mehr Sammeloptionen mit lokalen Partnern von LH, AB oder BA.

    Obwohl das eher ungewöhnlich ist, gehören nur zwei Deiner Airlines zu Allianzen: MH und SQ. Hier kannst Du auch zum Sammeln (nur bei Flügen) die Karte des jeweiligen Europäischen Partners einsetzen, also LH Miles&More bei SQ und AB Top Bonus oder BA Executive Club bei MH (Meilen für MH kannst Du abweichend auch bei AF/KL sammeln, jedoch nur Bonusmeilen, die Du ggfs für spätere Käufe nutzen kannst, nicht zusätzlich Statusmeilen, die Deine Vorteile im Mitgliederprogramm bestimmen - wenn Du in Zukunft aber mehr mit AF/KL und weniger mit AB oder BA unterwegs sein solltest, könnte das Sinn machen).
    In beiden genannten Allianzen (es gibt noch eine dritte um AF/KL) gibt es zwei Sonderfälle: SQ hält sich innerhalb der Star-Alliance für den Sonderkasper und gewährt daher den Kunden der anderen Star-Alliance Programmen (z.B. Miles&More) nicht in allen Fällen die gleichen Vorteile, wie andere Star-Alliance Mitglieder, bietet seinen eigenen Krisflyer-Kunden aber örtlich auch zusätzliche Vorteile. Und Air Berlin ist leider immer noch so eine Art Schmuddelkind in der Oneworld-Allianz, bekommt bei Partner-Airlines unter Umständen nicht alle Vorteile/weniger Punktegutschrift und gewährt auf Flügen mit Partnerairlines (z.B. MH) weniger Punktegutschrift. Daher auch der Hinweis auf BA: Bei BA bekommst Du wahrscheinlich für die MH-Flüge eine höhere Gutschrift, hast aber weniger Partner in Deutschland zum Einlösen oder Weitersammeln (zumal AB aufDeine eventuell zukünftigen AB-Flüge mehr Punkte gibt als BA und als einzige Airline in Oneworld zusätzlich Etihad als Partner hat).
    Air Asia hat ein eigenes Vielfliegerprogramm ohne andere Airline Partner. Bei wenigen Flügen bringt Dir das nichts. Als die Vielfliegerprogramme noch am Anfang standen, bekam man schon als einfaches Mitglied Vorteile dadurch (heute noch bei AF/KL Freigepäck). Da man bei Air Asia eine höherwertige Mitgliedschaft aber auch kaufen kann (bei mehreren Flügen lohnt sich das vielleicht für Dich?), wird Dir der blosse Antrag für die kostenlose Mitgliedschaft nichts bringen.
    Cebu hat einen CEB Club, nur hat der keine anderen Partnerairlines und ehrlich habe ich nicht verstanden ob und was Du damit anfangen kannst.
    PAL hat auch nur ein eigenes Programm ohne Partner: Mabuhay Miles. Eventuell trotzdem anmelden, sofern kostenlos und hoffen, dass die irgendwann in die dritte Allianz, Skyteam, aufgenommen werden?
     
  6. clint10

    clint10 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Erst einmal vielen Dank an Euch alle.
    Ich bin sehr positiv ueberrascht, wie viel Rueckmeldung ich bekomme.
    Ich antworte jedem mal getrennt.

    An l_r:
    „Also Doppelt sammeln geht natürlich nicht, das wäre ja zu einfach “
    Heisst das, dass wenn ich die Meilen bei M&M gesammelt habe, der Code bei KrisFlyer nicht mehr geht?

    An fingertipp:
    „Air Asia hat mit BIG POINTS auch ein Meilensammelprogramm. Gibt für 4 Ringgit 1 Point bzw. bei ad ons für 2 Ringgit einen Point. Auch bei Hotels etc.“
    Also ich werde hier ca. 500 Euro fuer Air Asia zahlen. D.h. das waeren 2.000 RM was wieder rum 500 Points waeren. Lohnt sich das?
    Bei Philippine und Cebu sind die Fluege in Summe sogar <100 Euro. Wird sich dann wohl kein Stueck lohnen, oder?
    Hotels nehem ich kaum. Meist sehr guenstige Hostels oder Huetten am Strand. Aus diesem Grund wird da wohl auch kaum ein sammeln moeglich sein, oder?


    MH hat Enrich, taugt auch nicht viel, kannst natürlich bei deren Flüge auch über andere Oneworld Mitglieder sammeln.
    Bei Enrich bin ich nun angemeldet. Sind vielleicht 500 Euro in Summe fuer Malaysia Airline.
    Ich habe leider die Programme noch nicht ganz kapiert. Kann ich jetzt bei Enrich bei allen Mitlgliedern von Oneworld sammeln, oder soll ich Enrich wieder kuendigen und bei Oneworld alles sammeln?


    Für nähere Empfehlungen müsstest du dein Flugverhalten (auch: welche Klasse) schon mitteilen.
    Für etwas Hin- und Herfliegen in Fernost lohnt jedenfalls keine Anmeldung außerhalb von M&M.
    Ich fliege immer Angebote oder eben die guenstigsten Preise aus Suchmaschinen. Wird dann wohl keine besondere Kategorie sein.
    Zum Flugverhalten. Ich fliege hier nun 6 Monate jedes Wochenende in der Gegend rum. Wird dann am Ende wohl 500 Euro fuer Air Asia sein, 500 Euro fuer Malaysia Airline und 500 fuer den Rest (TigerAirline, Malindo,...)
    Naechstes Jahr dann wahrscheinlich ein paar mal zwischen Stuttgart und Wien und einmal Stuttgart-Seattle mit einem guenstigen Angebot (KLM, Lufthansa,...)
    Lohnt sich da ueberhautp jetzt auf mehreren Karten ein paar Punkte zu sammeln, oder reicht da jetzt einfach M&M?
    Darueber hinaus vielleicht noch einmal nach Neuseeland, einmal Suedamerika,... also nicht wirklich viel.
    Oder soll ich mich lieber bei Start Alliance anmelden?
    Wo ist der Unteschied zwischen Start Alliance und Miles&More?


    An no_way_codeshares:

    „Du "bist" nach Singapur "geflogen" und "nun" dort unterwegs?
    Heisst das Du bleibst über längere Zeit (Jahre) dort oder wirst häufiger dort unterwegs sein?“
    Wie oben geschrieben fuer ein halbes Jahr. Und dort eben am Wochenende. Werden vielleicht 20 Fluege werden.

    „Denn nur in dem Fall könnte es eine Überlegung wert sein, die entsprechende Mitgliedschaft bei MH Enrich und SQ Krisflyer zu beantragen: Beide haben auch lokale Partner (Hotels, Mietwagen, Geschäfte, Tankstellen...), bei denen Du mit deren Karte, aber nicht mit LH Miles&More, AB Top Bonus oder BA Executive Club sammeln (und zum Teil auch Einlösen) könntest.
    Umgekehrt gilt das gleiche: Bewegst Du Dich weiterhin schwerpunktmässig in Deutschland und Europa, hast Du hier mehr Sammeloptionen mit lokalen Partnern von LH, AB oder BA.“
    Danach werde ich mich nicht mehr in Asien aufhalten. Und viele Hotels und Mietwagen hole ich mir hier nicht. Shoppen in Geschaeften ist auch nicht angesagt. Also danach werde ich mich wieder Richtung Deutschland orientieren.



    Ihr kennt jetzt mein Flugverhalten. Also eher ein „Wenigflieger“. Was ich bisher in den Shops gesehen hab braucht man unzaehlige Meilen um etwas zu bekommen, deshalb wird eine Mitgliedschaft bei den meisten nichts ausser Papierkram bringen, oder?
    Reicht es dann bei M&M zu bleiben und zu hoffen, dass man da moeglichst viele Fluege mit abdecken kann?
    Vielleicht koennt ihr mir als Experten einen guten Tip geben.


    Vielen Dank an alle. Ich hoffe auf die selbe Resonanz.
    Schoenes Wochenende allen.

    Liebe Gruesse
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Bei einem halben Jahr Singapore mit vielen Innerasiatischen Verbindungen und danach wieder Standort Deutschland würde ich versuchen, mich auf LH M&M (also überwiegend die Flüge mit SQ, LH, CA, OZ und NH) zu konzentrieren, mir zusätzlich aber AB (oder BA = bessere Gutschrift jetzt in Asien, aber dafür weniger in Zukunft in Deutschland) und AF/KL zulegen, um nicht Flüge mit CX, KA, MH, UL, QF, JL, eventuell EY oder Qatar bzw. mit VN, CZ, KE, MU ungenutzt oder unnötig teurer mit Star Alliance fliegen zu müssen. MH und SQ musst Du nicht stornieren. Vielleicht lässt sich so ein regionaler Hotelpartner o.ä. mit nutzen?
    Da womöglich auch mehr Air Asia Flüge dazukommen, würde ich mir auch die kostenlose BIG zulegen.
    DU wirst auch einige Hotelübernachtungen haben. Da der Zustand aber wahrscheinlich nach dem halben Jahr aufhört, würde ich die Hotels jetzt mit auf die LH-Karte (oder, falls nicht LH-Partner, auf Deine Ausweichmöglichkeiten AB/BA, AF/KL, MH und SQ) sammeln und nicht die gleiche Kartenproblematik auch noch bei den Hotelgruppen ( Hilton, Marriott, Intercontinental, Radisson, Accor, Shangri-La, LHW, SLH, GHA, Preferred...) anfangen
     
  8. clint10

    clint10 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke fuer die Antwort.
    Sorry, aber was ist AB (Air Berlin?) und AF/KL (Air France?)

    Ich habe mir mal das BIG Programm angeschaut. Ich muesste erst einmal 10RM zahlen und Papierkram ausfuellen um dann 500 Points zu sammeln. Den guenstigsten Flug den ich gesehen habe gibt es fuer 2.000. Deshalb erachte ich es als nicht ganz so sinnvoll. Oder habe ich guenstigere Fluege uebersehen? Ich finde das Programm extrem unuebersichtlich.

    Hoteluebernachtungen werde ich komplett nicht haben. Bin als Student hier und uebernachte deshalb immer fuer ein paar Euro in Hostels.

    Eine Verstaendnisfrage noch. Warum sammeln die meisten bei Miles and More und nicht direkt bei der Allianz direkt?
    Waere es nicht besser fuer mich bei Star Alliance zu sammeln und statt Enrich bei One World?
    Am besten waere es doch sich einfach bei alle 3 Allianzen anzumelden. Dann sammelt man doch das Maximum der Punkte?!

    Vielen Dank fuer die super Hilfe hier.
     
  9. fingertipp

    fingertipp Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    http://www.staralliance.com/de/faqs/benefits-faqs/

    1.Frage: Gibt es ein Star Alliance Vielfliegerprogramm?
     
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Richtig: AB=AirBerlin, AF/KL=AurFrance/KLM. Ich hatte dies vielleicht fälschlicherweise als im Forum bekannt vorausgesetzt.
    Bei den Allianzen können nur Airlines Mitglied werden. Als Fluggast sammeln kannst Du nur bei den Programmen der Airlines.
    Und ja, es hängt natürlich von Deinem zukünftigen Flugverhalten ab, aber es schadet sicher nicht bei jeweils einem Programm jeder Allianz, auf das Du Dich dann jeweils konzentrierst, angemeldet zu sein.
    BIG habe ich auch nicht genutzt, da für mich nicht sinnvoll.
     
  11. clint10

    clint10 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke fuer die Antwort.

    Was waere dann das Pendant zu Miles and More in der One-World Allianz?
    Dann werde ich mich dort noch fuer die Malaysia Fluege registrieren.

    Die kleinen Fluggesellschaften lasse ich dann "verfallen" da sie sich wegen einem Flug nicht lohnen und in keiner Allianz sind.
     
  12. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Topbonus von airberlin
     

Diese Seite empfehlen