Athen ... warum so viel günstiger

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Guest, 3. September 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Kurzes Thema:

    Mit LH/LX in C:

    FRA-GRU 7.000€+

    ATH-FRA-GRU 2.300€
    Dazu noch 89€ nach Athen und ich hab mehr Flüge für ein Drittel des Preises .... Preispolitik hin oder her .. aber wie können diese berühmten Athen Flüge dermaßen günstig sein?

    Grüße
    Mario
     
  2. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Ist die Frage ernst gemeint?

    Falls ja: Alles eine Frage der Preisoptimierung.

    Du hast 10 Äpfel zu verkaufen. Verlangst du 1 Cent, wirst du alle 10 verkaufen und 10 Cent kassieren. Verlangst du 2 Euro, wirst du 0 kassieren. Verlangst du 2 Cent, wirst du 20 Cent kassieren. Bei einem Preis von 80 Cent findest du vielleicht einen gaaaanz hungrigen pro Tag, der einen Apfel kauft. Also ist der Preis von 80 Cent besser als der von 2 Cent. (Unter Vernachlässigung der Entsorgungskosten.)

    Du brauchst also einen Preis x mit 2 < x < 80. Den zu finden, ist Aufgabe der Pricing-Experten.

    Bei Flügen ist die Angelegenheit weitaus komplizierter als bei diesem trivialen Beispiel. Ein Direktflug nach New York ist angenehmer als einer mit Connection. D.h., wer in MUC oder FRA abfliegt, wird eher bereit sein, mehr für den Direktflug zu zahlen, als für eine Umsteigeverbindung über Paris oder Mailand.

    Offensichtlich ist Athen eben ein umkämpfter Markt für Umsteigerverbindungen. Bestimmt sind auch Konkurrenzangebote vergleichsweise günstig, deswegen muss halt auch LH runtergehen. In Griechenland ist das Preisniveau niedriger, es kann also nur weniger verlangt werden. (Trotzdem sind aber Abflüge ab Bukarest teurer, warum auch immer. Vermutlich weniger Konkurrenz?)

    So funktioniert das im großen Ganzen. Fürs Detail sind hochbezahlte Pricing-Spezialisten zuständig.
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Flüge in C ab Athen sind oftmals viel günstiger,freue sich der Verwandschaft dort hat. :D
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Danke für die Erklärung!

    DIe BWL dahinter ist mir schon klar ... bin ich von anderen Routen gewöhnt, aber so heftig wie in ATH mit knapp 60% Ersparnis ... das war mir dann doch etwas Schleierhaft. :shock:
     
  5. Sirius

    Sirius Bronze Member

    Beiträge:
    183
    Likes:
    1
    Übrigens der günstige Preis geht auch ab Rom.....
     
  6. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Jetzt eine unsubstanziierte Vermutung von mir, warum das so sein könnte:

    Einer der Wachstumgsgründe für MUC ist, dass Alitalia so grottenschlecht ist und deswegen der Norditaliener lieber gleich einen der zahllosen Zubringerflüge aus der mittelgroßen Stadt (Verona, Trient, Genua, Turin etc. p.p.) per Air Dolomiti nach MUC nimmt. Da die örtliche Linie so übel ist, kann man halt in Italien wirklich Leute abgreifen.

    Griechenland hat nun ebenfalls eine sehr, sehr schwache nationale Linie. Der seriöse Flieger wird die vermeiden und sich nach Alternativen umsehen. D.h., der Kampf ist eröffnet. Dieselbe Erklärung gilt natürlich auch für Libyen (hey, ich bin wirklich schon 3x Libyan Arab Airlines geflogen, 2x 727, 1x F28!).
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Oder die Konkurrenz ist sehr stark, und LH möchte etwas von dem Markt abgreifen (z.B. ab AMS, oder Richtung Osten ab LHR).
     

Diese Seite empfehlen