Atlanta-MUC, wieso 2x Umsteigen?

Dieses Thema im Forum "Delta Air Lines" wurde erstellt von andi_sbg, 24. Juli 2014.

  1. andi_sbg

    andi_sbg Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig.

    Ich bin dabei einen Flug von München via Atlanta nach San Jose/Costa Rica zu buchen. Ich bin die Route schon öfters geflogen, muss aber jetzt beim Rückflug (im Mai 2015) 2 Stopps einlegen. Bisher ging es mit einem Stop SJO-ATL-MUC; 2015 aber nur mehr über Charles de Gaule oder Amsterdam. Die Direktverbindung nach Muc kostet um mehr als 200 EUR mehr als das Umsteigen?

    herzlichen Dank
    Andreas
     
  2. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Was ist jetzt deine Frage? Macht doch Sinn, dass der Direktflug von ATL-MUC mehr kostet als das Umsteigen an einem der beiden Hubs.
    Grüße nach Norwegen
     
  3. andi_sbg

    andi_sbg Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Bis jetzt ist es immer direkt gegangen, und war die günstigste Route. Jetzt kostet die Direktverbindung uf einmal mehr. Die Frage ist: wieso das jetzt auf einmal so ist und was wohl der Grund ist.
     
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Bequemlichkeit, Komfort, Zeitersparnis kosten überall (ob beim Arzt, auf Reisen, beim Wohnen, etc.) immer "etwas mehr".
     
  5. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Dein Flug ist im Mai 2015? Warte noch ein wenig? 10 Monate vorher bietet Delta oft die billigen Eco Klassen noch nicht an! Warte noch ein wenig! Ich fliege permanent mit Delta und kenne das Spiel!
     
  6. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Globetrotter hat recht. Wenn man zu weit im Voraus oder auch zu kurzfristig bucht, findet man oft die "komischen" Routings billiger als alle anderen.
     
  7. andi_sbg

    andi_sbg Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    @globetrotter und @i-fly-y: danke für die Antworten; machen Sinn.

    Ich verstehe die Online-Seite von Delta nicht: immer am teuersten wenn es um die Tickets geht, und dann noch dieser komische 'direkt kostet extra' Schmäh.

    Ich habe jetzt über eine Flugbuchungs-Seite den Flug bei der KLM gebucht (operated by Delta). Ergebnis: Ich fliege die Delta-Flüge. Die Direktverbindung beim Rückflug war kein Problem. Das Ticket war um ca 150 EUR billiger als das billigste 2 Stop-Ticket bei Delta. Und die Premium-Economy die ich auf der Langstrecke gerne buche, habe ich dann mit der Bestätigungsnummer der KLM auf der Homepage von Delta gebucht.

    Somit durch dem Rücken ins Auge geschossen, aber das bekommen was ich wollte. Und eigentlich hätte das genauso auch auf der Delta-Seite funktionieren können.
     
  8. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Nicht ganz. Du hast jetzt codeshares gebucht, bist günstiger mit den gleichen Flügen davongekommen abet hast eben keine DL Flugnummern.
     
  9. andi_sbg

    andi_sbg Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Verstehe ich jetzt nicht ganz. Ich fliege auf den Delta Flügen; was ist bei Codeshare anders?
     
  10. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Wenn Du Meilen sammeln willst oder die Loungen nutzen willst, macht dies schon was aus! Kommt auf Deinen Status an! Wenn Du beides nicht nutzt, mach Dir keinen Kopf und geniesse die Zeit!
     
  11. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Hier steht schon das elementare drin: http://de.wikipedia.org/wiki/Codesharing

    Wenn ein Flug eine Flugnummer eines bestimmten Anbieters hat, ist es deren Flug, auch wenn das gar nicht der ausführende Anbieter ist. Wenn du also jetzt den Delta-Flug mit KLM-Flugnummer gebucht hast, ist KLM deine Anlaufstelle. Ich hatte zum Beispiel schonmal das Problem, dass ein Delta-Flug mit KLM-Flugnummer meinem Delta-Meilenkonto nicht gutgeschrieben wurden. Daraufhin konnte ich nicht einfach einen normalen "Online-Request" starten, weil es sich ja offiziell nicht um einen Delta-Flug handelt.
    Mit Loungenutzung hatte ich noch nie Probleme - kann aber daran liegen, dass die Richtlinien bei SkyTeam da sehr eindeutig sind und durch Codesharing nicht beeinflusst werden.
    Viel Spaß mit deinen Flügen schonmal.
    Gruß D
     
  12. andi_sbg

    andi_sbg Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    OK - also nichts schlimmes. Danke für Eure Antworten ...
     

Diese Seite empfehlen