BA009 LHR (-BKK-) SYD, Aussteigen und Lounge?

Dieses Thema im Forum "British Airways" wurde erstellt von Guest, 24. September 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Guten Tag miteinander

    Ich bin beim Googlen auf dieses intressante Forum gestossen und hoffe irgendjemand von Ihnen kann mir eine Antwort geben.

    Ich fliege am 20. Okt'09 mit BA009 von LHR nach SYD. In BKK wird es einen 2:50 Stündigen Zwischenstopp geben für die ein/aussteigenden Paxe sowie nachtanken.
    Weiss jemand ob man als durchgecheckter Pax bis SYD in BKK aussteigen darf um sich die Füsse zu vertrampen, oder muss man an Bord bleiben?

    Falls ja, wir fliegen Business Class und würden gerne ev noch in die Lounge um kurz Duschen zu gehen. Hat man da auch Zutritt als Transitpax?

    British Airways habe ich auch schon angefragt, leider haben die geantwortet, dass sich mir die Fragen leider nicht beantworten können...

    Freue mich trotzdem auf meinen ersten Business Class Flug und danke herzlich für eventuelle Antworten.

    Stefan
     
  2. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Muss man nicht sogar aussteigen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kabine nicht auf Vordermann gebracht wird und das Personal wird ja auch wechseln.

    Ich kenn das z.B. von SQ in FRA so, dass alle Transitpaxe die von/nach Singapore fliegen vor/nach dem JFK-Flug aussteigen.
     
  3. Bolt

    Bolt Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Also ich hab das ganze mal mit EVA Air gemacht, da wird in BKK die komplette Maschine leer gemacht, es wird ja geputzt und vor allem getankt. Das ganze war ein wenig blöd, da man erst ziemlich lange vom Gate weggehen musste, eine Treppe nach oben und den ganzen Weg wieder zurück zum Gate durch eine Sicherheitskontrolle (die nebenbei bemerkt ein Witz war). Die Lounges waren vor der Sicherheitskontrolle.
    Ich kenne es von anderen Flügen aber auch nur so, dass man aussteigen muss.

    mfg

    Bolt
     
  4. omiopi1

    omiopi1 Guest

    Antwort ist ganz einfach: alle müssen aussteigen und der Loungebesuch ist incl. Duschen bei pünktlichem Flug problemlos möglich.

    Gruß omiopi1
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Du darfst nicht nur, du musst sogar aussteigen. 1. wegen dem Betanken und 2. wegen dem Kabinenservice der vermutlich durchgeführt wird.

    Ja, ist kein Problem. Es gibt wenn ich mich recht erinnere airside eine Lounge für BA, also ohne großen Aufwand zu erreichen.
     
  6. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    Tanken ist aber kein Grund aussteigen zu müssen. Meine ich jedenfalls hier mal in einer Diskussion als Fazit gelesen zu haben
     
  7. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Korrekt. LH zwingt die Paxe auf SGN-BKK-FRA sogar, drin zu bleiben, da es O-Ton Purser: "zu lange dauert, alle wieder einzusammeln.". Der Stop ist allerdings auch nur eine Stunde.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Na das tönt doch super, ich stelle mir das richtig erfrischend vor nach einer Dusche mit frischen Kleidern den zweiten Teil des Fluges in Angriff zu nehmen. 8)
    Vielen herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten, ihr seid ja viiiiel besser als der customer service von BA.

    Liebe Grüsse von Stef
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Kommt auf das jeweilige Land an, bei uns war es z.B. zeitweise verboten bzw. nur mit anwesendem Feuerwehr-Kommando erlaubt, die Passagiere drin zu lassen (wurde mittlerweile geändert). Das kostet extra. Ähnliches wird in vielen Ländern in unterschiedlichster Kombination praktiziert.
     
  10. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Es kommt auch auf den jeweiligen Flughafen und mögliche Abkommen der Airline mit dem Airport an.
    Auf vielen Airports (so auch in BKK) müssen die Paxe vor dem Einsteigen aus dem Transit wieder durch die Handgepäckkontrolle, was natürlich Kosten verursacht. Auf der anderen Seite versprechen sich manche Airports Umsatz von den Transit Paxen. Mit dem Auftanken hat das heute nichts mehr zu tun.
    Qatar Airways zB. fliegt (derzeit noch) von DPS über KUL nach Doha. Auf der Strecke DPS nach KUL haben sie volle Rechte, von KUL nach Doha natürlich ohnehin.
    Aussteigen für Paxe von DPS mit Weiterflug nach Doha ist beim Stop in KUL nicht möglich. Nur Aussteigen für Paxe nach KUL und Einsteigen für Paxe ab KUL. Natürlich wird dort aufgetankt.

    Bei einem Aufenthalt von 2.50 Stunden in BKK habe ich allerdings keinen Zweifel daran, dass die Paxe aussteigen dürfen.
     
  11. paarlman

    paarlman Bronze Member

    Beiträge:
    138
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    Auf einem durchgehenden FRA-BKK-SGN Flug letztes Jahr war es auch so, wie beschrieben.
    Aussteigen, Treppe hoch, security, wieder zum Gate. Loungebesuch waere moeglich gewesen (Zeit aber etwas knapp, da der inbound etwas spaet war).
    BTW: Ich kenne das mit dem auftanken so (war frueher in JNB vor dem Weiterflug nach CPT so), dass die Paxe sitzenbleiben mussten, jedoch mit geoeffneten Sicherheitsgurten. Seltsamerweise wurde - wenn ich mich richtig erinnere - die 747 in BKK erst betankt, als wir schon geboarded hatten. Vielleicht wollte man Zeit sparen.
    Gruesse,
    Paarlman
     
  12. omiopi1

    omiopi1 Guest

    Die Spekulationen derer, die diese Strecke ( LHR - BKK - SYD ) mit BA noch nie geflogen sind, sind schon .....
    Tatsache ist: die Crew wird gewechselt usw. , alle müssen raus und da die First- und Businessclasslounge von BA/QF airside ist, kann man sich dort etwas pflegen
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ja, diese Tatsache wurde hier auch schon mehrfach erwähnt.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    ...danke an alle die mir geantwortet haben. Dann werde ich am Mittoch diese Lounge in BKK mal ausführlich testen.

    Liebe Grüsse
    Stef
     
  15. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ja, Tanken mit geboardeten Pax ist seit Jahren usus (war früher wirklich streng verboten). Sicherheitsgurte müssen geöffnet sein, Kabinenbeleuchtung voll eingeschaltet und an jeder Tür muss ein FA stehen um im Notfall sofort die Rutsche zu zünden, auch wenn der Flieger am Gate steht.
     

Diese Seite empfehlen