Bangkok

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Guest, 7. August 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ich fliege nächste Woche für ein paar Tagenach Bangkok. Sollte ich die Sehenswürdigkeiten selber mit Skytrain etc. ansehen oder so eine Tour buchen die man wohl überall angedreht bekommt, z.b. Tempel Tour?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Skytrain.

    Es gibt nur zwei Sehenswürdigkeiten:

    1. Sala Daeng aussteigen und nach Patpong. Die besten Tempel sind nicht im Erdgeschoß sondern im ersten Stock. Fremdenführer stehen im Erdgeschoß.

    2. Nana aussteigen und mit der Masse laufen. Es gibt eine ganze Menge Tempel dort, teilweise auch mit Garten.

    Guten Flug, happy landing und ending.


    In welchem Hotel wohnst Du?
     
  3. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Der Skytrain fährt an den wenigsten Sehenswürdigkeiten vorbei ... ;)

    Entweder Du nimmst Dir ein Taxi und fährst bequem zum Wat Phra Keow, Wat Po, Wat Arun und was weiß ich nicht noch alles und schaust Dich alleine um oder Du buchst eine Tagestour über einen deutschen Reiseveranstalter (z.B. Dertour, Meiers Weltreisen) oder Diethelm Travel, die Führungen auch in deutscher Sprache anbieten. Oder nimmst eine x-beleibige Tour aus dem Hotel oder Reisebüro in Bangkok in englischer Sprache.

    Meiner Meinung nach braucht man nicht zwingend einen Führer dabei. Mit einem kleinen Reiseführer kann man das auc hgut alleine bewältigen.

    Gruß
     
  4. Guest

    Guest Guest

    hehehehehehee... hab ich gelacht! Nimm doch den Flugfreak nicht so auf'n Arm! Patpong ist einer der Rotlichtviertel in Bangkok
    Im ersten Stock sind die Strip Bars wo die Mädels auf der Theke strippen oder in einer Dusche.
    Vorsicht!!!! Alter kann dort deutlich unter 18 liegen!!!
    Und die Bäng Bäng Bars in Nana sind ja auch bekannt......
     
  5. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Das sind doch auch Sehenswürdigkeiten Nana Patong Soi Cowboy usw wenn man das nicht gesehen hat war man nicht in Bkk. :mrgreen:
    Ich hab mir damals n Taxi genommen hab mit dem Fahrer n Preis ausgemacht und er hat mich überall in Bkk hingefahren . Sonst mach es auf eigene Faust kauf dir n guten Reiseführer und dann ab durch Bkk . Und was noch wichtig ist unbedingt n Thaimassage . :lol:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hoffe mal, "damals" ist lange her...
    :roll: :roll:
     
  7. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Gibt ja 2 verschiedene Thaimassagen zb :lol: Aber die schönen Zeiten sind für mich vorbei :mrgreen:
     
  8. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Es ist schon erstaunlich, wie jemand soviel Unsinn schreiben kann, ohne auch nur ansatzweise Ahnung von Bangkok zu haben. Das er darüber hinaus auch nicht weiß, wo man denn gut in Bangkok poppen kann (auch wenn das glücklicherweise nicht Gegenstand dieses Forums ist) und man sich massieren lassen kann rundet das Bild noch ab ...
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Die richtigen "Sehenswuerdigkeiten" musst du leider selber entdecken auf Patpong, Soi Cowboy und Nana kann man aber ruhigen Gewissens verzichten. Mit dem Skytrain kommst du zum Weekend Market (schon ein Muss), zum Victory Monument (da ist der Saxophone Pub und ansonsten ist es in der Soi Rang Nam ganz nett). Wenn du mit dem Skytrain zum Fluss faehrst kannst du mit dem Boot den Fluss hochfahren und z.B. in China Town oder am Royal Palace stoppen.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ja, Weekend Market (am weekend) ist ein Muss, allerdings oft höllisch drückend dort in den Gängen. Und natürlich die Fahrten auf den Klongs, ob mit Linienbooten (schnellste Möglichkeit, um in BKK vorwärts zu kommen) oder aber mit eigens gemietetem Schnellboot mal die andere Hälfte von Bangkok, Thonburi, besichtigen.

    Ganz nett: Jim Thompson House
    http://www.jimthompsonhouse.com/

    Netter: Suan Pakkard Palace
    http://www.suanpakkad.com/main_eng.php

    Ansonsten natürlich die Paläste, das Travellerviertel Khaosan Road, China Town und und und...

    Geht alles bequem auf eigene Faust.

    Das Schönste an Bangkok ist das Frühstück im Peninsula am Fluss...

    :D
     
  11. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Na, lass das mal nicht den Kollegen Somkiat hören ... ;)
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Der ging doch neulich erst "fremd" und musste zugeben, dasses gar nicht sooo übel war!

    Hätte er mal früher auf mich gehört...

    :wink:
     
  13. Guest

    Guest Guest

    jajajaja :roll: 150% Hons die alle im Peninsula & Oriental wohnen :roll: Das beste in BKK ist der Sundowner in der Phra Nakorn Bar, mit Blick auf den Golden Mount. Ist eine wesentlich charmantere Rooftop Bar als z.B. die Sirocco Bar. Hier ein netter Fuehrer durchs Nachtleben http://www.guardian.co.uk/travel/2007/nov/15/bangkok.thailand. Soweit ich die BArs kenne sind sie auch alle besonders nett, ich wuerde allerdings "Cheap Charlies" mit dem "Raintree Pub" austauschen. Die Sirocco Bar ist -leider- schon sensationell (die Besucher leider nicht).
     
  14. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Höchste Zeit zum Eingreifen .

    Sundowner in Bangkok sind natürlich nichts wert außer wenn sie am Fluß genossen werden . Und hier haben wir das Problem , daß das Peninsula bedauerlicherweise verkehrt rum steht . Um die Sonne downen zu sehen stellt das Peninsula deshalb dem guten Kunden Klappstühle vor die Auffahrt . Kleiner Scherz . Für das Frühstück ist es wieder egal .

    Der hier erwähnte Suanpackar-sonstwas Palast ist tatsächlich eine Reise wert , ebenso wie das Jim Thompson Haus . Ich bin übrigens der einzige, der weiß wo der Jim Thompson heute wohnt aber ich sage nix .
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Der Fluss wird masslos ueberschaetzt. Ich weiss es ist schwer im Alter von der Jugend zu lernen, aber las es dir gesagt sein auf dem Dach der Phra Nakorn Bar sollte man sich zum Sonnenuntergang befinden. Zumal es hier auch den so ziemlich besten Yam Nuea Yang der Stadt gibt.
     
  16. Iberworld

    Iberworld Bronze Member

    Beiträge:
    115
    Likes:
    0
    :mrgreen: Der kriegt das Trauma seines Lebens
     
  17. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Olisch du musst es ja wissen
     
  18. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Was ich dir sehr empfehlen kann für n Tagesausflug Ayutthaya , What Phra Kaeo , Nationalmuseum , What Po , Chinatown muss man unbedingt erleben , Dusit Park , Tee trinken im Oriental Hotel , Bayoke Tower 2 super blick über Bkk . Wenn du gut einkaufen willst MBK Siam Center gut Erreichbar mit Skytrain oder Central World Plaza mit Skytrain bis Chit Lom Stadion
     
  19. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
     
  20. MikeLFC

    MikeLFC Bronze Member

    Beiträge:
    202
    Likes:
    0
    Bodymassage gehört auch zum BKK Pflichtbesuch solltest mal machen cool da super ficken kannst da auch...

    ansonsten lass dich treiben in BKK The dome oben am state tower is klasse für paar drinks.......


    viel spass
     

Diese Seite empfehlen