Bericht über das FCT in FRA

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Guest, 17. November 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Der Bericht ist nicht von mir! Ich hab ihn im Netz gefunden. Ist vom Juni 2008.


    Es beginnt in einem von außen eher unauffälligen Gebäude mit einer ganz trivialen Sicherheitskontrolle. Außer, dass man hier nicht anstehen muss. Und dass die Inneneinrichtung auch bei der Sicherheitskontrolle außergewöhnlich schön ist. Und dass einem sehr nette Mitarbeiterinnen der Lufthansa das Handgepäck abnehmen und auf das Band für die Durchleuchtung legen. Hat man dann die Sicherheitskontrolle passiert, dann hat man auch schon eine fest zugewiesene Assistentin, die einen betreut. Wozu das? Ganz einfach. In der Lounge, in die man jetzt geführt wird, braucht man nicht selbst auf die Uhr zu achten. Nein, die nette Dame kommt rechtzeitig, wenn man dann so langsam zum Flugzeug aufbrechen sollte und warnt einen vor. Sollte man irgendeinen Wunsch haben, wie etwas zu lesen, zu trinken, zu essen, eine Recherche oder eine Buchung, dann ist das natürlich auch kein Problem. Hier muss man nicht laufen. Das tun andere für einen.

    Hier will man nämlich einfach verweilen. Nicht nur ist die Inneneinrichtung einfach genial. Wunderschöne, bequeme Sofas, wahrscheinlich ausnahmslos Designklassiker oder extra für diese Art von Lounges entworfen. Außergewöhnlich schöne Blumendekorationen, so schön, dass es selbst mir als Mann auffällt. Platz, soviel wie man es sonst einfach aus einem Flughafen nicht gewohnt ist. Es ist leise hier, und man kommt anderen Gästen nicht in die Quere. Es sei denn, man will es, so hatten meine Begleiterin und ich eine sehr nette Unterhaltung mit einem Partner eines großen, bekannten Consultingunternehmens. Und dann gibt es da noch die gastronomische Betreuung. Hier ist ein Spitzenrestaurant, und man kann sich hier beliebig viel bestellen. Inklusive hervorragenden Weinen. Alles ohne Rechnung, versteht sich. Wollen sie noch etwas Pata Negra?

    Wollen Sie eine Zigarre rauchen? Kein Problem, dafür gibt es hier eine separate Lounge. Wollen Sie arbeiten? Das können Sie hier in Ruhe tun, es gibt für Sie eigene Büroräume. Brauchen Sie Schlaf? Es gibt hier die Miniform eines Hotelzimmers mit Liege. Und Dusche, wenn es sein muss. Ohnehin, wenn Sie hier in dieser Lounge nicht aufs Klo gegangen sind, dann haben Sie auch schon etwas versäumt.

    Und irgendwann ist die schöne Zeit dann vorbei, man ist satt und vielleicht auch nicht mehr völlig nüchtern. Und dann muss man dann doch noch durch die schnöde Gateway laufen? Nicht hier. Man wird eine Etage nach unten geführt. Dort warten dann ein paar Wagen, zum Beispiel diese eigentlich ja scheußlichen Porsche Cayenne. Aber man kann auch um einen anderen Wagen bitten, denn scheinbar haben hier alle großen, deutschen Hersteller Wagen gesponsort. Welche Karosse man dann auch wählt, die fährt direkt auf das Flugfeld an die Maschine. Dort muss man dann nur noch selbst die Treppe nach oben in das Flugzeug.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Netter PR-Text, vom Stil her ein bisschen wie "Klausis erste Reise" gehalten. Man erkennt bei jedem Satz, dass der Autor mangels Erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten von der Materie keinen blassen Schimmer hat, stattdessen schildert er seine Erlebnisse wie ein Kind beim ersten Besuch im Spielzeugparadies. Nutzwert also minimal, aber nett zu lesen. Wir waren schließlich alle auch mal jung.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ist dir der Bericht zu positiv gehalte? Du hättest vermutlich mehr auszusetzen, oder?
    Schreib bitte einen Bericht über das FCT aus deiner Sicht. Gibt sicher einige die Interesse daran hätten, so wie ich auch.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Dann soll er über etwas schreiben, was er nicht kennt?
     
  5. Guest

    Guest Guest

    habe ich doch längst gemacht, es gab hier und auf FT schon mehrere Diskussionen über die nachlassende Qualität im FCT seit der Einführung, und die möglichen Gründe dafür.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Berichte anderer Personen aus dem www zu suchen und diese dann hier einzustellen, (12.11., 17.11.) mag zwar gut gemeint sein, aber ich bevorzuge es, Berichte nicht aus "dritter Hand", die schon seit Jahren (2004) im Netz stehen, erneut zu lesen, sondern die Erfahrungsberichte der Mitglieder dieses Forums. Wann kommt der nächste "Bericht aus dritter Hand"? :roll:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich habs gut gemeint. Wenn es nicht gewünscht wird solche Berichte hir zu zeigen werde ich es in Zukunft nicht mehr machen. Alle die solche gerne noch mehr gehabt hätten können sich bei kokos bedanken. Ich werde nichts mehr für dieses Forum suchen!!
     
  8. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Ich möchte nicht mehr davon und mich deshalb bei Kokos bedanken. Ist das auch erlaubt?
     
  9. Guest

    Guest Guest

    "Sischer datt"! Und: Danke zurück :D
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    :roll: Von der LH-Seite abgeschrieben und mit Füllwörtern aufgehübscht. Nett, danke, aber kein Infogehalt.

    Was haste gegessen, wer ist mit Dir zum Flugzeug gefahren, was war besonders gut oder nicht so... usw...
     

Diese Seite empfehlen