Buchung bei Delta Airlines

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von gutst016, 18. Februar 2015.

  1. gutst016

    gutst016 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe am 12.2.2015 einen Flug FRA nach FLL über die Delta Airlines Website gebucht.
    Da mir wichtig war, dass der Flug geändert werden kann, habe ich hierauf geachtet.

    Kurz vor der finalen Buchung gab es den Hinweis, dass das Ticket änderbar, aber nicht
    stornierbar sei. Dies war für mich OK.

    Leider müsste ich aus persönlichen Gründen den Flug dann doch nochmals ändern. :cry:

    Laut Delta Airlines Hotline war der Flug nun doch nicht änderbar (hatte zum Glück einen
    Screenshot der Buchung). Sie haben sich dann auf eine Änderung eingelassen, jedoch nur
    zu sehr hohen Kosten (354€). Dies habe ich jedoch abgelehnt!

    Nun sitze ich auf Flügen, die nicht brauchen kann.

    Fehler Delta Airlines, Kunde bezahlt.

    Kundenfreundlich????

    Gruß
    gutst016
     
  2. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    In der Tarifbeschreibung steht zu welchen Konditionen eine Umbuchung erfolgt. In der Regel besteht dies aus einer Umbuchungsgebühr, sowie Aufpreis auf einen höheren Tarif wenn der ursprünglich gebuchte nicht mehr verfügbar ist.

    Fehler Kunde, Delta Airlines liefert wie bestellt.

    Kundenfreundlich???? Ja, sie halten sich an ihren Vertrag. Anders wäre es wenn der Flug kostenfrei (!) umbuchbar gewesen wäre und sie jetzt dafür weitere Zahlungen geltend machen wollen.
     
  3. gutst016

    gutst016 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Es konnte für den Flug keine Tarifbesvheibung angezeigt werden.

    Es gab jedoch den Hinweis "änderbar/nicht stornierbar", Buchungsklasse war V.

    Zum Zeitpunkt der Umbuchung war V verfügbar und zwar zum selben Preis. Laut Delta kann V aber nicht umgebucht werden, deshalb in T gebucht.

    Somit Fehler von Delta.

    Kurzform: Gebucht V und Angabe der Änderbar -> Laut Delta keine Änderung möglich -> Neue Buchungsklasse T mit deutlichem Preisunterschied -> Fehler Delta bei der Buchung, der auch schriftlich zugegeben wurde.
     
  4. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Bei einer Probebuchung von Flügen von Frankfurt nach Fort Lauderdale und zurück in der Buchungsklasse V auf der deutschsprachigen Website von Delta Air Lines erhielt ich vor Buchungsabschluss folgenden Hinweis:

    Die für die gebuchten Flüge geltenden Tarifbestimmungen konnten allerdings mit folgender Fehlermeldung nicht aufgerufen werden:

    Wenn der gleiche Hinweis und die gleiche Fehlermeldung auch bei der Buchung durch den Thread-Ersteller angezeigt worden sind, durfte er ohne Nachfrage bei Delta Air Lines nicht darauf vertrauen, dass eine Umbuchung kostenlos sein würde, sondern hätte sich vor Buchungsabschluss bei Delta Air Lines vergewissern müssen, ob eine Umbuchung kostenlos oder nur gegen eine bestimmte Gebühr möglich ist. Bei Kostenpflicht nach den Tarifbestimmungen konnte sich Delta Air Lines zu Recht darauf berufen, auch wenn die im Internet nicht einsehbar waren. Fehlende Kundenfreundlichkeit kann ich darin nicht erkennen.
     
    Schlesinger gefällt das.
  5. gutst016

    gutst016 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo Jet1,

    Ich war ja auch bereit die 120€ Umbuchungsgebühren zu zahlen. Es ging mir auch nicht um eine kostenfreie Umbuchung.
    War ja mein Problem.

    Jedoch hätte man die Buchungsklasse beibehalten können. Und nicht noch ca. 234€ drauf geschlagen sollen.
    Die V Klasse war schließlich noch frei.

    Gruß
    gutst016
     
  6. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Das ändert nichts an meiner Meinung. Delta Air Lines ist berechtigt, nicht nur die Umbuchungsgebühren für Flüge in der Buchungsklasse T, sondern auch die Differenz zwischen dem Preis für Flüge in der Buchungsklasse V (nicht umbuchbar) und für Flüge in der Buchungsklasse T (umbuchbar gegen Gebühr) zu berechnen. Ob zum Zeitpunkt der Umbuchung noch Plätze in der Buchungsklasse V verfügbar waren oder sind, ist unerheblich.
     
  7. gutst016

    gutst016 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke für deine Meinung!

    Ich habe mir überlegt, das ich noch ein bisschen warte, bis nur noch die Y Klasse buchbar ist. Dann lohnt sich für Delta das Spielchen noch mehr.

    Vielen Dank für die bisherigen Antworten. Ich bin dann mal weg ;-)
     

Diese Seite empfehlen