? CC nachdem MLP Platinum die PP Lounge kündigt ?

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von honk20, 3. Mai 2010.

  1. honk20

    honk20 Guest

    Tach,

    aktuelle Frage aber mit altbekanntem Inhalt :

    Welche CC mit kostenlosem Auslands ATM abheben nachdem nun die MLP die PP rausgenommen hat.

    So wie ich alte und auch sehr alte Threats verstanden habe, wahrscheinlich die DKB.
    Manko : Jedesmal die ATM Gebühren bei DKB schriftlich zusenden um entsprechende Gutschrift zu erhalten.

    Weitere Vorschläge ?

    Gruss aus FMO
     
  2. ggrass

    ggrass Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Blaue Karte von MLP (das Girokonto ist ja nicht schlecht)
    zusätzlich: AMEX Platin
     
  3. honk20

    honk20 Guest

    Danke

    Was spricht gegen die DKB als full package Konto mit CC ?
     
  4. ggrass

    ggrass Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Meines Erachtens nichts, ich bin nur zu faul, die Bank (schon wieder) zu wechseln... ;-)
     
  5. faam

    faam Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Was meinst Du mit MLP blaue Karte? Da ist ja der PP nicht dabei.
    Ich suche einen Ersatz für die Leistung Kostenlose Loungeeintritt nicht nur für den Inhaber sonder für einen zusätzlichen Besucher.
     
  6. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Schau mal in den "grossen" Thread. Die Sparda-Platinum-Mastercard bietet das an. Ich hab schon etliche male eine Belgeitperson mit in die Lounge genommen, wurde nie belastet... Karte kostet bei Sparda Hessen 190 EUR jährlich, wird ab 7500 EUR Jahresumsatz erstattet. Es gibt kein minimales Einkommen, Hauptsache man hat ein Gehaltskonto bei der Spardabank (das ist allerdings Pflicht!). Das Versicherungspaket dürfte ebenfalls besser sein als bei MLP (mit Ausnahme von der Auslandsreisekrankenversicherung, hier würde ich für unter 10 EUR im Jahr seperat eine gute Versicherung abschliessen). Dies wurde aber bereits im entsprechenden Thread ausführlich diskutiert.
     
  7. faam

    faam Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Vielen Dank, jetzt habe ich es auch gesehn. Bin neu hier, sorry. Hoffe, dass Sparda nicht nachzieht. Gruss!
     
  8. flyingcircus

    flyingcircus Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    0

    Kommt auf Deinen Wohnsitz an.

    Sparda West : Karte 125 Euro (generell) und 20 Euro pro Lounge-Besuch
     
  9. faam

    faam Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Kommt auf Deinen Wohnsitz an.

    Sparda West : Karte 125 Euro (generell) und 20 Euro pro Lounge-Besuch[/quote]

    Wohne in Hessen, daher sollte der Loungebesuch nichts kosten, oder?
     
  10. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Also ich bin bei der Sparda-Hessen, bei mir kostet er nichts. Es ist die Priority-Pass-Mitgliedschaft mit beliebig vielen Eintritten (soweit die das nicht geändert haben). Auch eine Begleitperson konnte ich immer umsonst mitnehmen. Allerdings kostet die Karte auch 190 EUR im Jahr, die aber ab 7500 EUR Jahresumsatz erstattet werden.

    Solltest Du dort ein Konto eröffnen wollen, kann ich Dich gerne werben. Die Werberprämie überlasse ich Dir, mir geht es nur um en Sparplan (maximal 250 EUR pro Monat Anlagesumme) mit 10% Zinsen über ein Jahr, den Werber und Geworbener bekommen.

    VG
    Reifel
     
  11. ggrass

    ggrass Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    @faam
    Deshalb sage ich ja: Blaue Karte MLP (kostet nix ab 2000 EUR p.a., zum Geldabheben) und ZUSÄTZLICH Amex Platin (Versicherungen, PP, ....)
    Wenn ich in Hessen wohnen würde, würde ich natürlich auch zur Sparda gehen.
     
  12. kiter77

    kiter77 Bronze Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Bin jetzt auch am Überlegen die Bank zu wechseln, da für mich die PP-Mitgliedschaft schon ein wichtiger Grund für die Wahl der Kreditkarte war. Ansonsten sind die restlichen Leistungen von MLP Platinum ja auch nicht so schlecht und die Partnerkarte ist im Gegensatz zur Sparda-Bank auch kostenlos. Wenn man sie nur für die kostenlose Mietwagenvollkasko nutzt, lohnt sich das auch noch.

    Soweit ich das bisher gelesen habe, hat jede Sparda-Bank ihr eigenes Packet und man muss dort gut vergleichen. Gibt es denn brauchbare Angebote für Berlin und Meck-Pomm?

    Muss man denn unbedingt in dem Bundesland wohnen, wo man das Konto+Kreditkarte eröffnet?
     
  13. flyingcircus

    flyingcircus Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    0
    Ja.
    Sparda Berlin- die sind AFAIK für den ganzen Osten zuständig bieten keine Platinkarten an.

    Bei Sparda West gibt es die Platin auch noch nicht lange.
     

Diese Seite empfehlen