China Eastern BC Sonderpreis nach Shaghai

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Matlue, 6. Januar 2013.

  1. Matlue

    Matlue Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ist mein erster Eintrag hier. Habe gerade einen Tarif gebucht, der mir spanisch vorkommt. Der Flug geht im Juli nach Shanghai und im August zurück.

    Für die Klasse "Z" wurden mir 474,- zzgl. 357,10 TAX (zusammen also 831,-) berechnet (Tickets sind bereits bestätigt). Ich fliege oft nach Asien, aber so ein Preis ist mir in der C bisher nicht untergekommen. Kann mir jemand sagen, ob dieser Preis bei MU schon mal vorkommen kann. Kann das ein Systemfehler sein?

    Soweit ich weiss fliegt MU mit der neuen A330-200 (33E) die Strecke. Hier sollten die neuen Sitze drin sein (full flat). Ist schon jemand damit gefolgen?

    Eigentlich wollte ich mit einer der arabischen Airlines fliegen, aber bei dem Preis macht man auch Abstriche beim Service und Essen.

    Besten Gruß
    Matlue
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Die Kosten für das Ticket erscheinen mir doch sehr niedrig. Sollten die stimmen, hast Du einen Error-Fare, herzlichen Glückwunsch: Buchen!

    Wo hast Du gebucht, würde ich Dir gleich machen - ich habe noch einen ausstehenden Trip in der 2. Jahreshälfte...

    Die MU fliegen ab FRA in der neuen 33E, allerdings angeblich ab Ostern nicht mehr. In der neuen 33E ist der Sitz sehr komfortabel, sehr gutes Essen, sehr guter Service - lediglich die Flugzeiten nach PVG sind blöd: Mittags in FRA abfliegen und um 7h Ortszeit landen bedeuten, dass zumindest ich da noch nie schlafen konnte und der erste Tag in Shanghai ziemlich anstrengend war...
     
  3. Matlue

    Matlue Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo highflyer,

    vielen Dank für Deine Antwort. Habe über kayak gesucht und über airlinedirekt gebucht. Zusätzlich habe ich noch C-Flug Tickets von PVG nach BKK für 300 EUR über expedia gebucht.
    Der Tarif wird aber nicht mehr angezeigt.

    Hatte zur Sicherheit heute nochmal bei MU angerufen. Hier wurde mir gesagt, dass mir trotz C Bestätigung wohl ein Eco Ticket ausgestellt wurde. Daraufhin habe ich jetzt mit den bestätigten C-Tickets eine Mail an MU gesendet mit der Aufforderung mir die Tickets nochmals zu bestätigen und eine entsprechende Sitzplatzreservierungen vorzunehmen.

    Wie ist denn die rechtliche Lage bei solchen error-fares? Ich gehe davon aus, dass aufgrund der Bestätigung eine rechtliche Bindung besteht, oder?

    Ich hatte mir auf der MU site die Flüge angesehen. Dort wird im Juni (Juli nicht einsehbar) noch die 33E ausgewiesen.

    Gruß
    Matlue
     
  4. Matlue

    Matlue Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Muss mich korrigieren. Mit anderen Flugdaten ist der Tarif noch zu bekommen (z.B. 17.07. -10.08.).
     
  5. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Schwierige Lage. Ich hatte vor knapp 10 Jahren einen Errorfare FRA-JFK mit der SQ in C für knapp 50EUR - damals sind wir zu Viert übers Wochenende geflogen. SQ hat das erkannt und uns fliegen lassen, es aber ausdrücklich auf "Kulanz" hingewiesen. Ich bin kein Rechtler, aber in fällen von offensichtlicher Abweichung (wie mein Fall), kann der Flug Rückabgewickelt werden. Dein Fall ist ein bisschen "fuzzier", aber dennoch offensichtlich, dass es zu dem Preis kein C-Ticket geben kann...

    Ich würde in Deinem Fall auf das Ticket pochen und im Zweifelsfall auf eine ordentliche Entschädigung pochen - irgendwas solltest Du Dir rausschlagen können...
     
  6. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    fare auch für den Oktober zu bekommen..., mal gespannt was dabei rauskommt....
     
  7. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Naja, ich hab im letzten Jahr das eine ca 950 Euro EK Angebot Europa-Asien und die 1111CHF bei Austrian ebenfalls Schweiz-Asien abgestaubt, und das waren ganz normal über die Seite beworbene Tarife. (Also kein Affiliates/Gutschein/Sonstigetricks-Ding). Das waren sicher auch seltene Glücksgriffe, aber sollte es hier zu einem Rechtsstreit kommen, würde ich mich definitiv darauf berufen, dass 831 Euro für ein C-Ticket NICHT wirklich unabwägig sind.
     
  8. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Stimmt, aber Du meinst sicher Asien=Bangkok oder ähnlichem. Nach BKK bin ich auch schon in C für 1400 geflogen... Aber auf der Strecke, Direktverbindung (!), gibt es normalerweise kein C-Ticket für so wenig Geld. Normalerweise kosten die Preisbrecher auf der Strecke um die 3000EUR... dennoch, auch ich habe zugeschlagen: Im November habe ich eine Konferenz, die findet auf jeden Fall statt, und soviel Budget werde ich da sicher noch haben. :)
     
  9. Travellau

    Travellau Pilot

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    Kann es sein, dass es nach den Farerules Y ist und nicht C ?
    Da wird wohl die Z Klasse fälschlicherweise als C bezeichnt und dann wäre der Preis für Eco nicht gerade günstig.
    Gruß Travellau
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Genau das ist es. Ich habe gerade vom Reisebüro den Sitzplatz für mein 657EUR "Business Class Ticket" genannt gekriegt: 29D.

    Also, schön storniert, soll MU andere verarschen...
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wer wollte denn hier wen verarschen ?
     
  12. Matlue

    Matlue Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Habe heute Mails an Expedia und Airline Direct gesendet. Wie vermutet stecken hinter diesen Angeboten Eco Tickets. Telefonisch konnten mir die Vermittler keine Erklärung geben und haben den Sachverhalt an eine andere Stelle weitergeleitet. Habe nochmals Klärung und Bestätigung C eingefordert. Halte Euch auf dem laufenden....
     
  13. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ist schon klar, dass es bei unserer Royal Thai nicht passiert wäre - aber die fliegen leider nicht FRA-PVG direkt... wobei der Stopover in BKK mit Foot-Massage auch was hat...
     
  14. Thai-Willi

    Thai-Willi Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Jo ist defintiv ECO, habe denen erklärt das ich eine Bestätigung vom Reisebüro vorliegen habe wo BUSINESS deutlich drin steht. Selbst in Checkmytrip steht übreall Business. aber die verweisen auf China Eastern. Ein Storno muss man schon dezent kräftig einfordern. Sonst hätte man einfach Pech gehabt. Die Armen, die das erst bei Check In bemerken .....
     
  15. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Nope. Es war beides NRT, und NRT gehört ja schon so mit zu den teuersten Asien-Zielen aus Europa.
     
  16. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Chapeau! Wirklich grossartige Tarife...
     
  17. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Ist Z bei MU zufaellig eine Eco Buchungsklasse?

    Das passiert doch immer wieder mal. Ist unangenehm aber leider nicht zu aendern. Falsche Klassifizierung beim Online Reisebuero ist normalerweise nicht die Schuld der Airline.
     
  18. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Nein, Z, ist bei MU eine Biz-Buchungsklasse (http://partnersearch.ehn.klm.com/gb_en/ ... p=1&eb=all). Ich bin auch schon einmal mit denen auf Z geflogen (auch FRA-PVG, allerdings zu knapp 3500EUR...). Der Fehler liegt eindeutig bei MU, das hat mir mein Reisebüro auch schon bestätigt.
     
  19. rswiss

    rswiss Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Buchungsklasse O Business oder nicht

    habe da einen Runtrip gesehen nach Shanghai und DPS in Business (O) für €2300.-- pro Nase

    Preiskonstruktion (mag für Reiseagenturen nützlich sein)
    FRA MU SHA MU DPS M 1236.24ORTEUT MU SHA MU X/PAR AF FRA M 1236.24ORTEUT NUC 2472.48 END ROE 0.768453 XT 6.68DE 42.18OY 31.20RA 22.14CN 12.39FR 6.68QX 234.12YQ 41.00YR


    Preis 1: Airline MU ORTEUT FRA — DPS (Konditionen)
    Passagier ADT, round trip fare, Buchungscode O
    Für Strecke(n) FRA-PVG (Business), PVG-DPS (Business)
    950,00 €
    Preis 2: Airline MU ORTEUT DPS — FRA (Konditionen)
    Passagier ADT, round trip fare, Buchungscode O, Z
    Für Strecke(n) DPS-PVG (Business), PVG-CDG (Business), CDG-FRA (Business)
    950,00 €
    German Airport Security Tax (DE) 6,68 €
    German Passenger Service Charge (RA) 31,20 €
    German Air Transport Tax (OY) 42,18 €
    MU YQ surcharge (YQ) 221,88 €
    MU YQ surcharge (YQ) 12,24 €
    People's Republic of China Airport Fee (CN) 22,14 €
    AF YR surcharge (YR) 41,00 €
    French Aviation Civile Tax (FR) 4,24 €
    French International Passenger Service Charge (QX) 6,68 €
    French Airport Tax (FR) 8,15 €

    Preis pro Passagier 2.296,39 €
    Anzahl Passagiere x2

    Gesamtpreis inkl. Steuern 4.592,78 €



    Neuer Zwischenlandungsort --- Shanghai

    Wenn Ihr Zielort nicht Shanghai, sondern ein anderer Ort in China, Asien oder Australien ist, bieten wir Ihnen den allerbesten Zwischenstoppservice.

    Die China Eastern Airlines bietet unseren Passagieren einen rabattierten Zwischenlandungspreis an, wenn Sie ein Ticket Frankfurt-Shanghai oder Hamburg-Shanghai kaufen. Während unseres Aktionszeitraums könnten Sie jedoch Ihren anschließenden Inlandsflug eventuell GRATIS erhalten! Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf unserer Webseite.

    Mit diesem tollen Angebot erhalten Passagiere nicht nur einen günstigen Preis für Reisen mit mehreren Flügen, sondern sind auch flexibler bei der Auswahl der Flugzeiten. Shanghai als größte Stadt und Finanz- und Wirtschaftszentrum Chinas hat zahllose Attraktionen. Warum nicht einen mehrtägigen Besuch planen? Wenn Sie die Stadt bereits besucht haben, warum nicht noch einmal besuchen? Sie werden überrascht sein, wie sehr sich die Stadt verändert hat! Machen Sie sich auf viele tolle Überraschungen gefasst!
     
  20. Matlue

    Matlue Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    abschließende Info, damit dieses Thema geschlossen werden kann.

    Nachdem ich mehrfach die Internet Reisebüros angeschrieben hatte, habe ich letztendlich die Tickets storniert. Gem. Aussage von airlinedirect hat MU versucht das auszusitzen. Mir war das dann zu riskant. Hab letzten Monat mit Emirates BC für 1500 EUR nach SIN gebucht. Also ist der Verlust nicht ganz so gravierend und das Risiko vermieden.

    Im Zusammenhang mit den internet Reisebüros muss ich mal ein Lob für airlinedirekt aussprechen. Hier fühlte man sich immer informiert und zum Schluss wurde ich auch nochmal telefonisch kontaktiert. Anders dagegen Expedia, hier kam erstmal keine Reaktion und dann wollte man mir weis machen, ich hätte Eco gebucht. Erst nach zweimaliger Übersendung der Bestätigungspapiere haben die den Flug storniert. Service sieht anders aus.

    Besten Gruß
    Matlue
     

Diese Seite empfehlen