Comfort-Test: Business-Class-Sitze im Lufthansa A380

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von blubbb, 9. März 2013.

  1. blubbb

    blubbb Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Erster Eindruck nach dem Hinsetzen: Bequem, viel Platz und viel zu entdecken, nur leider kann man nicht wirklich gerade sitzen, wenn man sich mit dem Rücken anlehnt. Man hängt immer etwas durch.
    Man hat definitiv genügend Beinfreiheit, auch größere Menschen sollten hier keine Probleme haben, ihre Beine auszustrecken. Sehr schön ist, dass die Kopflehne in der Höhe verstellbar ist und sich auch nach vorne und hinten positionieren lässt. Leider war meine schon etwas abgenutzt, so dass die Höheneinstellung nicht mehr richtig zu arretieren war. Die Seiten der Kopflehne lassen sich hervorklappen, um den Kopf auch zur Seite hin anlehnen zu können. In der Kopflehne selber befindet sich auf der rechten Seite, gut integriert und nicht störend, eine kleine LED-Leselampe. Wie man es aus Flugzeugen kennt, ist natürlich auch eine Lampe für jeden Sitzplatz an der Decke angebracht, welche zwar nicht verstellbar ist, jedoch genügend Licht spendet. Leider gibt es keine direkte Belüftung, jedoch war das Klima in der Kabine angenehm.
    Die kabelgebundenen Fernbedienungen befinden sich zwischen den Sitzen in der Armlehne unter einer Abdeckung. Alle Funktionen der Fernbedienung sind selbsterklärend, weil alle Knöpfe mit einfachen Symbolen gekennzeichnet sind. Die Bedienelemente für die Steuerung der Sitzposition sind aber direkt erreichbar. An dieser Stelle hätte ich mir eher eine Lautstärkeeinstellung, Kanalwahl und die Menüsteuerung gewünscht.
    Von sitzend bis liegend ist jede erdenkliche Kombination aus Rückenlehne, Sitzfläche und Beinlehne möglich. Leider ist in der Liegeposition der Sitz nicht ganz waagerecht einzustellen, so dass man nicht gut liegen kann.
    Von der Massage-Option hätte ich etwas mehr erwartet: Es pusten sich lediglich zwei in Kissen in der Rückenlehne abwechselnd auf, in einem Intervall von etwa 20 Sekunden. Eins im unteren Teil der Lehne, das andere im mittleren.
    Des Weiteren ist das Fach in der Armlehne für Kopfhörer eine sehr gute Idee, somit entgeht man dem Kabelsalat, wenn man die Kopfhörer mal nicht benötigt. Außerdem ist der Tisch in der Armlehne verstaut. Per Knopfdruck kommt er aus seinem Fach und man kann ihn aufklappen. Praktisch ist, dass er sich um 90° drehen lässt. So kann man, auch wenn der Tisch gedeckt ist, aufstehen. Die aus Kunststoff bestehende Plastikabdeckung wirkt qualitativ etwas minderwertig und klapprig.
    Besonders praktisch sind diverse Stauraummöglichkeiten. Zwischen den Sitzen hat man zwei Fächer, die für Schuhe gedacht sind, in der Lehne des Vordermannes ist Platz für Zeitschriften. Nun habe ich noch das Glück, einen Fensterplatz zu haben, denn dort sind unter den Fenstern weitere Fächer, in denen man wunderbar Decken, Kissen oder sonstiges verstauen kann. Zu dem kann man den Deckel als weitere Ablagefläche benutzen, um dort zum Beispiel Gläser abzustellen.

    Im Großen und Ganzen ist die Konstruktion gut gelungen und nach über elf Stunden Flugzeit war ich, im Verhältnis zu längeren Flügen in der Economy Class, sehr gut ausgeruht und fit. Jedoch gibt es ein paar Kleinigkeiten, die bei der Konzeption hätten besser geregelt werden können. Aber Lufthansa ist dabei, die Business-Class-Sitze nach und nach durch neue, besser durchdachte Sitzgelegenheiten austauschen.
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Willkommen erst einmal!
    Viel Neues berichtest du uns allerdings nicht.
    Das ist doch der C Sitz, der seit vielen Jahren bei LH in C verwendet wird.
    War doch hier im Forum schon Thema, dass LH den A380 noch mit alten C Sitzen ausgestattet hat. Insofern ist das Sitzerlebnis ja hinreichend bekannt.
    Die Umrüstung gerade im A380 wird wohl nicht so schnell vonstatten gehen, vorrangig sind zuletzt A340 neu bestuhlt worden.
    LH hat sich insgesamt einen Zeitrahmen von 4 Jahren (!) gesetzt!
     
  3. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Such mal nach einer Bastelsitzanleitung.
     
  4. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Willkommen im Forum.

    Aber was sollen wir mit der Beschreibung eines 10 Jahre alten Sitzes anfangen?! :icon_eek:
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Er hast sich Muehe gegeben und vielleicht war es sein erster Business Class Flug. Dieser Beitrag ist 1000fach wertvoller als der Link-Spam mit dem uns Useless123 hier seit einiger zeit beglückt.
    S
     
  6. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Nun, da stimme ich zu. Aber 1000 x Null bleibt eben Null.

    Die Beschreibung war ausführlich, objektiv und sicherlich mit der entsprechenden Motivation geschrieben. Von daher: kein Vorwurf an den OP. Trotzdem bleibt der Mehrwert für das Forum überschaubar.
     
  7. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    ...und ich dachte schon der erste 380 wäre umgerüstet:icon_eek:
     
  8. Werner Appel

    Werner Appel Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Deswegen Fliege ich nur noch LX, Single seats, flat. Dahin kommt die LH lange nicht
     
  9. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Hallo,

    wie sieht es mit der Lautstärke in der C des A380 aus? Angeblich soll der 380 ja leiser sein, vor allem in der First. Ist er auch in der C leiser als andere Flugzeugtypen (z.B. A340. B 767 usw.)? Natürlich meine ich damit nur die Geräusche von außen, also v. a. Turbinen ;-)
     
  10. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Ja! Aber das wurde doch schon ausreichend erörtert.
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ja. Ist er.
    S
     
  12. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Bin letztens mit extrem kurzem Abstand (3 Tage) erst A380 nach IAH und dann von ORD B747-400 von und nach FRA geflogen und war schokiert, wieviel besser das Produkt im A380 ist.

    Im Vergleich unglaublich leise, die Kabine ist noch nicht so abgelebt und die Sitze Funktionieren noch Einwandfrei.
     
  13. mabi

    mabi Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    @ blubb: Herzlich willkommen im Forum und vielen Dank für Deine Meinung zum C-Sitz im LH 380.
    @ maccaroni1to5 und Bali08: Wenn Euch der Post nicht interessiert, warum ignoriert Ihr ihn dann nicht einfach? Oder beschwert Ihr Euch auch bei einer Zeitung, wenn sie einen Artikel bringt, der Euch nicht interessiert? Ich würde halt einfach weiter blättern. Wie groß, glaubt Ihr, ist die Wahrscheinlichkeit, dass bei so einer Reaktion auf den ersten Post sich noch jemand traut, sich aktiv am VFF zu beteiligen?
     
  14. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    ein forum ist nicht dazu da, das man ständig irgendwelche posts ignorieren muss

    und ein forum ist auch kein ponyhof, da muss man schon mal seitenhiebe verkraften, nicht nur hier - überall im VL und RL
     
  15. Yvonne27

    Yvonne27 Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    8
    Hast du nicht vor ca. 1 Woche gepostet: "jetzt ist genug - ignore sei dank"?
     
  16. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    völlig richtig, aber meine persönliche entscheidung einen einzelnen member zu ignorieren
    lässt sich nicht auf andere member und schon gar nicht auf das gesamte forum übertragen

    das ziehen von schlußfolgerungen war ja noch nie deine stärke :icon_e_wink:
     
  17. Yvonne27

    Yvonne27 Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    8
    Meine Schlußfolgerungen, gerade was deine Person anbelangt, habe ich dir schon mehrfach mitgeteilt.

    Wenn auch mabi mit maccaroni1to5 und Bali08 nicht unbedingt die Richtigen getroffen hat, so kann ich ihn/sie gut verstehen mit der Aussage, gerade Neulinge hier abzuschrecken. Seitenhiebe, da gebe ich dir sogar recht, wären okay. Kann ja auch erheiternd sein. Aber auf manche Pöbeleien könnte schon verzichtet werden. Ist nicht nur primitiv, sondern im VL auch ein Ausdruck von Feigheit und damit schon ein Unterschied zum RL. Sorry, schon wieder eine Schlußfolgerung :icon_e_smile:
     
    gospodar gefällt das.
  18. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    ja, nur fast immer falsch
    du hast nicht ansatzweise erkannt, wann etwas spaß, ernst , ironie, sarkasmus oder auch einfach mal eine provokation ist
    aber du bist ja noch jung und kannst lernen
     
  19. Yvonne27

    Yvonne27 Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    8
    Ist ja schon mal ein Anfang: du kennst die Begriffe! Und wenn du jetzt noch lernst, was sie bedeuten und vor allem wo sie enden, wann die Poebelei beginnt und es nur noch primitiv ist, bist du schon ein grosses Stueck weiter. Auch in deinem Alter ist es noch nicht zu spaet :icon_e_smile:
     
    gospodar gefällt das.

Diese Seite empfehlen