Düsseldorf - Atlanta - Mexiko DF

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von palomita, 5. November 2013.

  1. palomita

    palomita Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Liebes Forum,
    obwohl ich mich durch´s Forum gewühlt habe, finde ich keine konkrete Antwort auf meine Frage:
    Ich will gerade einen Flug von Düsseldorf über Atlanta nach Mexiko buchen. Nun habe ich gehört, dass man in den USA beim Transfer IMMER, auch wenn man nur auf der Durchreise ist, die komplette Immigration mitmachen muss.
    Heisst das wirklich, dass ich dort Gepäck abholen, Zoll, Touristenvisum, Ausreise und wieder Einreise machen muss, nur um den Flieger nach Mexiko zu wechseln? Und hat jemand Erfahrungen wie lange das dauert? Ich hätte laut Plan drei Stunden Zeit in Atlanta. Ist das zu schaffen?
    Ich hoffe, jemand hat bereits Erfahrungen damit!
    Danke, Palomita :)
     
  2. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Ja ist so. Allerdings ist die Zollabfertigung schnell, man nimmt seinen Koffer vom Band, geht durch den Zoll, gibt die Karte ab und legt ihn wieder aufs Transitband. Die Einreise unterscheidet sich nicht von einer Endzielreise in die USA. Volles Programm, ESTA ist kein Touristenvisum, es ist ein Programm dank dem man auf ein Visum verzichten kann. 3h in Atlanta sollte klappen, hängt aber von vers. Faktoren ab, welche Flieger aus welchen Ländern landen in der Stunde vor einem (und das können in ATL einige sein), wie stark ist die Immigration besetzt, etc. Solange du die Reise auf einem Ticket buchst bist du aber safe. Im Falle von Einreiseverzögerungen wirst du von der Airline umgebucht.
     
  3. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Alles richtig, nur wurde bei mir das Gepäck bei einem Endziel ausserhalb der Staaten bisher immer durchgecheckt und musste nicht durch den Zoll geschoben werden. Du reist ja nicht ein! Frag beim Einchecken in Düsseldorf sicherheitshalber nach, würde mich aber wundern, wenn sich da was geändert hat! Ich fliege sehr oft über ATL und dann weiter nach Südamerika! 3 Stunden schaffst Du locker.
     

Diese Seite empfehlen