Das Ende der Ruhe auf TK-Flügen

Dieses Thema im Forum "Turkish Airlines" wurde erstellt von Guest, 19. Dezember 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    wieder ist eine Airline mehr auf meiner schwarzen Liste, dieses Mal hat es nun einen (zukünftigen) Star-Alliance-Carrier getroffen.

    Was es heisst, türkisch-sprachigen Handy-Monologen zuzuhören, weiss ich von meinen S-Bahn-Fahrten gut genug. Nur kann ich da den Platz wechseln, wenn es zu laut und zu nervig wird...

    (Hinweis: Das ist nicht Ausländerfeindlich gemeint, sondern als Aussage, bei der nichts zwischen den Zeilen versteckt ist).

    Es gibt nach wie vor zivilisierte Airlines, die mich zu fast allen TK-Zielen bringen.

    http://www.breakingtravelnews.com/artic ... 9110445513

    Gruss Patrick
    (bereits seit dem Ende der Swissair/TK-Partnerschaft Alternativen für günstige Fernost-Flüge gefunden...).
     
  2. Travellau

    Travellau Pilot

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    Hi, da wird aber die Auswahl der airlines bald schwieriger. Emirates plante es schon für 2007, wenn es nicht sogar schon auf bestimmten Flügen möglich und erlaubt ist, das gleiche gilt für Air France, die es wohl für Ende 2007 bei bestimmten Flügen erlauben wollen.
    Ich persönlich finde es auch nciht gerade prickelnd, wenn neben mir jemand sitzt, der telefoniert; aber manchmal macht es auch der Flugpreis einer airline um sie trotzdem zu buchen.
    Fliege in 2008 Ostern nach SIN und im Sommer nach BKK. Habe für alle Flüge noch den Partner-Tarif bekommen: die Tickets mussten jedoch noch in 2007 bezahlt und ausgestellt werden. Aber bei einem Flugpreis von 1480 € pro Person einschließlich TAX in Business kann man einfach nicht wiederstehen.
    Gruss
    Travellau
     
  3. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    die handy-berieselung im flieger in übelster form wird wohl standard werden - no chance. :cry:
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Alles eine Frage des Preises und der Verfügbarkeit während des Fluges.
    Davor hab ich wirklich kaum Angst. Auf's Internet aber freu ich mich. :mrgreen:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    TK vermeide ich wenn es geht sowieso:

    1. keine Statusmeilen
    2. wer hat denen denn gesagt, daß Türkis und Rosa in einer Flugzeugkabine gut aussehen?
    3. in der LH-Maschine auf der gleichen Strecke ist es jetzt schon (ohne Handy) ruhiger
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Also ich flieg gern TK, man hat mehr platz, die Flüge sind meist nicht ganz so voll.
    Und im übrigen ist es doch toll das wieder telefoniert werden darf, etwas weniger lange weile aufm Flug.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Weiterhin Ruhe auf TK-Flügen

    Hallo,

    offensichtlich hat nun doch die Vernunft gesiegt:

    Turkish Airlines fürchtet Streit um Handy-Gespräche an Bord
    Nach genauen Untersuchungen werde ein entsprechendes neues System nicht installiert, berichtete die türkische Tageszeitung "Sabah" am Dienstag. Manchen Passagieren fehle es an der nötigen Rücksichtnahme.


    http://www.vienna.at/news/chronik/artik ... 2-11212972

    Kann jemand (vielleicht jemand, der der türkischen Sprache mächtig ist und dortige Zeitungen liest) bestätigen, dass das wahr ist - oder gar eine offizielle Pressemitteilung verlinken?

    Ich würde doch als Dank gleich zwei Asienflüge mit TK buchen (für mich natürlich ;-).
     
  8. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    das ist ja ätzend, wusste ich gar nicht das man bei TK telefonieren darf... naja ich habe ja wenigstens noch eine pakung oropax und so......
     
  9. Ebbi

    Ebbi Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Gegen Telefonitis an Bord hilft nur beschweren, beschweren und nochmals beschweren, beim Kabinenpersonal, beim Checkin, bei Hotlines und was sonst noch zur Verfügung steht.
    Aber laut dem Zeitungsartikel scheint sich das ja rumzusprechen, dass das nicht so toll ankommt. ;)
     
  10. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Re: Weiterhin Ruhe auf TK-Flügen

    Hallo aus Istanbul!

    Die besagte Meldung ist richtig, hier in Englisch:
    http://english.sabah.com.tr/18AE2954A58 ... 82636.html

    Bereits letzte Woche wurde diese Nachricht von Mr.KOTIL dem CEO von Turkish Airlines in einer Fernsehsendung verkündet. In der Türkei gilt das Handy noch weit aus mehr als in Deutschalnd als "Statussymbol" und umso mehr wird von dem Gerät in aller Öffentlichkeit Gebrauch gemacht. Dies hat wohl auch die Verantwortlichen von TK zur Vernunft kommen lassen. Das Projekt "Handy an Bord" ist somit ad acta gelegt.
    Interessant waren auch andere Verlautbarungen von Mr. KOTIL in der Sendung des Nachrichtensenders "HABERTURK". Einige dürften auch hier schon bekannt sein:
    -Turkish Airlines will die Langstreckenflotte massiv vergrößern,entsprechende Gespräche mit Airbus bzw. Boeing hätten bereits begonnen. Da gerade in diesem Segment lange Wartezeiten zu erwarten sind,was die Auslieferung von Maschinen betrifft, wird Turkish Airlines Maschinen leasen. Als erstes sollen 2-3 Boeing 777 eingeflottet werden. Die Maschinen wurden von derAir India übernommen und sollen von TurkishTechnic in Istanbul gewartet und dann der THY-Flotte zugeführt werden. Laut Mr. Kotil sollen diese Maschinen vor allem auf den stark nachgefragten Routen gen Fernost eingesetzt werden.

    -TK will laut Kotil den HUB Istanbul großflächig als Drehscheibe nutzen und kündigte spezielle "Bonbons" für Transit/Transferpassagiere an. Das Transitgeschäft verspricht TK laut Kotil noch enormes Wachstumspotenzial

    -TK wird weitere Destinationen in den Flugplan aufnehmen (insbesondere wird seit längerem über Kanada spekuliert) und auch die Flüge Richtung China sollen aufgestockt werden.

    -und auch beim Catering gibts Neuigkeiten. Der (Alb)Traum wird wahr! TK wird vermehrt auch türkisches "Fast-Food" an Bord anbieten. Laut Kotil gebe es bereits mit dem Caterer Turkish/Do&Co erste vielversprechende Versuche. Man sei zuversichtlich in absehbahrer Zeit den Passagieren an Bord türkische Pizzen (Lahmacun),Kebap und andere Köstlichkeiten anbieten zu können. Erste Feldversuche sollen bereits auf Inlandsflügen laufen.
     
  11. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    und auch beim Catering gibts Neuigkeiten. Der (Alb)Traum wird wahr! TK wird vermehrt auch türkisches "Fast-Food" an Bord anbieten. Laut Kotil gebe es bereits mit dem Caterer Turkish/Do&Co erste vielversprechende Versuche. Man sei zuversichtlich in absehbahrer Zeit den Passagieren an Bord türkische Pizzen (Lahmacun),Kebap und andere Köstlichkeiten anbieten zu können. Erste Feldversuche sollen bereits auf Inlandsflügen laufen.

    hoffentlich nicht....bei einem Langstreckenflug wäre dass für mich ein Grund TK zu meiden.

    Gespräche an Bord für mich ok wenn es im Rahmen bleibt-aber das wird vermutlich aus dem Ruder laufen-daher mit Verbot einverstanden.
    Eine "Kabine"/ Telefonzelle wäre meiner Meinung das richtige wenn jemand wirklich dringend telefonieren muss....aber ob sich der Aufwand rechnet ist natürlich eine andere Frage....

    so long
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Echt? Klasse! Endlich mal lokale Küche :D
     
  13. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Nein! Für die Langstrecke ist dieses Catering nicht vorgesehen.Vielmehr soll es auf Inlandsflügen und europ. Kurzstrecken zum Einsatz kommen.

    In der Langstrecke soll es lediglich hin und wieder "Aktionen" geben wo ein Koch an Bord,den Paxen der C-Class "AUCH" Türkische Pizzen (Lahmacun) zubereitet. Auf das in der Lahmacun üppig verwendete Knoblauch wird allerdings gänzlich verzichtet.
     
  14. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    super! Alles andere wäre auch nicht zumutbar....bin gespannt muss nächstes Jahr paar mal nach China was da neues von TK kommt.

    so long
     
  15. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    na toll, jetzt ist der Grund sich für Economy und TK auf europäischen Flügen zu entscheiden weg. Wenn es eine dieser Pizzatasche gibt, die auch LX in ihrem Angebot hat, dann ist das wieder klar eine Kosteneinsparung und nicht eine innovative Neuerung. Bisher gab es bei TK auf Europaflügen ein komplettes Menü, inkl. Salat und Nachspeise. Man sieht, dass TK schon sehr schnell von LH gelernt hat. Alle Achtung ! ;)
     
  16. SWISS_Business

    SWISS_Business Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Nein! An dem Catering von TK ändert sich nichts...das Menü in heutiger Form bleibt erhalten. Man kann auch weiterhin -kostenfrei- Spezialkost bestellen.
    Die Menüs werden halt um die "traditionellen" türkischen Gerichte erweitert.
    Turkish Airlines kommt mit dieser Erweiterung des Menüangebots lediglich den Kundenwünschen nach. Ich gehe eh davon aus,dass es etwas zeitlich begrenztes sein wird.

    Da gab es wohl ein kleines Missverständnis :D

    Heute nochmals bei CNNTURK bestätigt: Turkish Airlines führt Verhandlungen mit Boeing und Airbus über den Kauf von 35 Großraumflugzeugen.

    Es lebe die Wirtschaftskrise :D
     
  17. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    ah so, dachte dieses Fast food wird anstatt der üblichen Menüs ausgegeben :) Wunderbar ! Nehme alles zurück ;)
     

Diese Seite empfehlen