Dresscode bei US-Airlines: Hose hoch oder Handschellen!

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von amaris, 29. August 2012.

  1. amaris

    amaris Guest

    Sachen gbit's... ;)

    Gefunden bei Spiegel Online Reise
     
  2. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Ich finde das jetzt gar nicht so schlimm. Ganz im Gegenteil. Wenn gewisse Leute sich nicht mehr zu benehmen wissen müssen sie halt die Konsequenzen für ihr Handeln ziehen. Allerdings dürfte man die Fehlbaren bereits beim Check-In auf die möglichen Folgen aufmerksam machen
     
  3. atri1666

    atri1666 Guest

    Was hat Kleidung mit Benehmen zu tun? Komisch das immer die die am meisten ihre "große Freiheit" allen aufdrücken wollen, sie nicht gewähren wollen und in mancher Hinsicht schlimmer sind als ein ehemaliger osteurop. Staat.
     
  4. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Ich - und zum Glück eine Menger anderer Menschen auch - finde es störend und ein schlechtes Benehmen, wenn man sich unpassend kleidet. Basta! Und darum erlassen die Airlines solche Regeln! Ob's dir nun passt oder nicht interessiert hier keinen. Es ist halt einfach so und das ist gut so!
     
  5. atri1666

    atri1666 Guest

    Gott sei Dank hatte ich mit solchen Airlines noch nie was zu tun und es interessiert mich auch nicht wen es interessiert oder ob es hier jemanden interessiert. Ich trage zwar meist einen maßgeschneiderten Anzug aber es ist mit egal was andere anziehen. Ich weiß was Toleranz bedeutet und ich schätze nicht die diktatorischen Machenschaften der "großen Freiheit" . Natürlich haben Sie auch alle hier befragt und wissen genau das es keinen interessiert?
     
  6. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Mit einem "massgeschneiderten Massanzug" liegst du beim Fliegen wohl genauso daneben wie der ungepflegte schludrig Angezogene. Offenbar scheinst du es nicht zu kapieren, dass man sich halt ganz normal anziehen sollte.

    "Massgeschneiderter Massanzug". Tststs, was für eine Anmassung :lol:
     
  7. atri1666

    atri1666 Guest

    Tja Taste kaputt. Passiert. Tja dann haben aber Millionen Menschen andere Vorstellungen was normal ist als Sie! Wer hat geschrieben das ich den Anzug beim Fliegen trage? Sie scheinen einer der Typen zu sein die jetzt hier mit ihrem 342. Account versuchen ein bißchen Aufmerksamkeit zu erhaschen.
     
  8. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Mal wieder ein völlig unqualifizierter- und vor Selbstherrlichkeit stinkender Beitrag von Dir. Hast Du eigentlich nichts anderes zu tun als hier rumzustänkern? Es ist ja wohl jedem selbst überlassen, was er auf einem Flug anzieht. So lange man sich benimmt interessiert es mich absolut nicht, ob ein Pax Adiletten, ein bauchfreies Top oder einen Maßanzug trägt. Solche Airlines würde ich nur nutzen, wenn es wirklich nicht anders geht. Aber dass Du dich anmaßt, darüber zu urteilen, was "angemessen" oder "normal" ist, ist schon ein starkes Stück :!: Scheinbar hast DU es noch nicht kapiert: Leben und leben lassen!
     
  9. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Dass die Amis bisweilen etwas merkwürdig sind, wissen wir doch. Und viel schlimmer als gruseliges Outfit (was ja auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks ist) finde ich mangelnde Körperhygiene. Wenn jemand sich bekloppt kleidet, tun einem die Augen nicht weh (im Zweifel ist es sogar unterhaltsam). Wenn einer stinkt, beeinträchtigt das den Aufenthalt an Bord jedoch ganz gewaltig.
     
  10. FTLams

    FTLams Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0


    Ich glaub ein falsches T-Shirt ist in den USA schon wenn draufsteht: "I don't believe in Jesus" oder non-american patriotism...
    obwohl, hätt ich die wahl würd ich Passagieren mit ner stars'n'stripes leggins auch gerne den zugang verwehren...sieht einfach sch*** aus!
     
  11. FrequentC

    FrequentC Silver Member

    Beiträge:
    359
    Likes:
    0
    Maßgeschneidert tragen sowieso nur Schlampen. Profis kaufen von der Stange, weil sie dann eine Motivation haben nicht aus ihrer Größe hinauszuwachsen (in die Breite versteht sich).
     
  12. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    ganz genau, jeder soll das anziehen was er will...solange er sich wäscht und nicht stinkt ist alles in bester ordnung. Leider gibts doch zu viele menschen die zwar "ordentlich"gekleidet sind aber einen bestialischen gestank von sich geben ... ich hatte das neulich bei TG in der C class, einer der "ordentlich" gekleideten hatte vergessen sich zu waschen :( die ganze kabine stank --wie im alfred brehm haus...sehr unangenehm, zum "glueck"gewoehnt man sich dann irgendwie an den geruch 8) 8) 8)
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dresscode an Bord?

    Meine Rede:
    Nicht das güldene Kärtchen oder die "teure Kleidung" macht den Passagier zum
    angenehmen Mitreisenden, sondern das Waschen. Und natürlich sollte niemand
    nach Alkohol und/oder kaltem Zigaretten-Rauch (oder billigem Parfum) stinken.
     

Diese Seite empfehlen