Dubai Transit / Medikamente

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von tyuiop, 22. Januar 2014.

  1. tyuiop

    tyuiop Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Reisender benoetigt Insulin und Kortisons-Tabletten.
    Strecke ist Deutschland via Dubai nach Hongkong, geflogen wird mit Emirates.

    Da die UAE anscheinend sehr sehr restriktive Vorgaben bzg. Drogen und auch
    Medikamente hat, ist es ggf. ratsam, sich eine internationale Medikament-
    Bescheinigung vom Hausarzt ausstellen zu lassen oder mache ich mir da einfach
    zu viele Gedanken ??

    Aufenthalt in Asien sind 2 Monate, daher kommt eine nicht unerhebliche Menge
    beider Medikamte ins Gepaeck (20 mgr Kortsionsdosis/taeglich) und wird auch
    im Handgepaeck (fuer Notfall) transportiert.

    Stellt der Transit in Dubai ein Problem da ?
    ( Hongkong ist geklaert )

    Vielen Dank fuer helfende Antworten
     
  2. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Stellt weder im Handgepaeck noch im Koffer ein Problem in DXB dar.
     
  4. butainu

    butainu Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    1
    Das würde ich nicht so locker sehen.. Mag vielleicht 100mal gutgehen aber wen einmal gezielt kontrolliert wird dürfte einen das in ziemliche Schwierigkeiten bringen.. Mit einen Blick auf die Vorfälle in den letzten Monaten in Dubai (Vergewaltigungsfälle) wäre ich da ganz vorsichtig!
    Meine Frau nimmt immer vor Flügen gering dosiertes Valium und dafür haben wir IMMER ein in englischer Sprache ausgestelltes Verschreibungszertifikat des Hausarztes dabei.
    Quelle: HP Embassy VAE
    Medication

    Individuals may bring medicine into the country for their personal use. Up to three months’ supply of a prescription item can be brought into the country by a visitor and 12 months’ supply by a resident if they can produce a doctor’s letter or a copy of the original prescription. Narcotic items can only be brought into the UAE in exceptional cases with prior permission from the director of medicine and pharmacy control. These guidelines relate to medicines brought in by an individual through an airport or border crossing and medicines arriving by post.

    Visitors must take care to ensure that medicines and medications prescribed in their home countries are not restricted before travelling to the UAE. The UAE Ministry of Health’s Drug Control Department publishes a list of controlled medicines and medications. Visitors should contact the Ministry of Health drug control department to check whether their medication is on the controlled list, and needs prior permission for importation. The Customer Service Centre of the drug control department can be contacted by emailing drugcl.csc@moh.gov.ae, by telephone on +971 2 611 7240 or by fax +971 2 632 7644.



    Quelle: Emirates HP
    In den VAE verbotene Substanzen
    Startseite Planen & Buchen Wichtige Informationen In den VAE verbotene Substanzen
    In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gelten äußerst strenge Anti-Drogen-Gesetze. An den Flughäfen werden sorgfältige Durchsuchungen mit hochsensiblen Geräten durchgeführt. Der Besitz selbst geringster Mengen von illegalen Drogen hat für in die VAE ein- oder durchreisende Personen in der Vergangenheit bereits zu Gefängnisstrafen von vier Jahren geführt.
    Für alle Medikamente, die in das Land eingeführt werden, sollte ein von einem Arzt ausgestelltes Rezept mitgeführt werden.
    Manche Substanzen und Medikamente, die in anderen Ländern nicht rezeptpflichtig sind, werden in den VAE als Betäubungsmittel eingestuft, deren Besitz illegal ist. Der Besitz von verschriebenen oder rezeptfreien Medikamenten, die beispielsweise Kodein oder andere betäubungsmittelähnliche Inhaltsstoffe enthalten, kann zu Verhaftung und strafrechtlicher Verfolgung führen.
    Bevor Sie den Flughafen verlassen:
    In die VAE reisende Passagiere sollten sich unbedingt darüber informieren, welche Medikamente sie bei der Einreise in das Land mit sich führen dürfen.
    Bitte wenden Sie sich an eine Botschaft oder ein Konsulat der Vereinigten Arabischen Emirate, wenn Sie in Betracht ziehen, Medikamente oder andere Substanzen in die VAE mitzunehmen.
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    1. Würde ich bei der Mitnahme von Insulin und so einer erheblichen Menge von Kortison immer eine ärztliche Bescheinigung mitführen. Wenn der Pax so erkrankt ist, kann das doch kein Problem sein. Die Bescheinigungen hat der Arzt zweisprachig, deutsch und englisch.(So ist der OP übrigens auch im Nachbarforum schon beschieden worden.)
    2. Ging es dem OP nicht um die Einreise in die Emirate. Ich erinnere mich nicht, bei meinen vielen Transit Aufenthalten jemals Leute von Gesundheitsministerium gesehen zu haben (bei der Einreise sehr wohl, immer Frauen).
     
  6. butainu

    butainu Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    1
    Würde es auch bei einem Transit nicht drauf ankommen lassen.. Den "Aufwand" meinen Arzt um ein Stück Papier zu bitten, wäre es mir wert ..
     

Diese Seite empfehlen