EC

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von Guest, 2. Juni 2009.

?

Gibt es Comfort

  1. JA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    30,8%
  3. Nie

    23,1%
  4. Etwas

    15,4%
  5. Total

    30,8%
  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    ich habe ein Ticket von Wien nach München EuroCity 1.Klasse. EIn Freund sagte dass wäre überhaupt kein Comfort. Ich bin nach Wien Premium Klasse RailJet gekommen.
    Umbuchung nicht möglich.
    Stimmt das mit 0 Komfort.


    Danke

    :arrow: :arrow: :arrow:
     
  2. Solary

    Solary Pilot

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    ich kann nur den Vergleich anstellen auf meiner regelmäßigen Strecke Köln <> Hamburg - ab Dortmund erwische ich dort auch öfter mal den EC und im Vergleich zu den ICEs ist da durchaus mit weniger Comfort als wie im ICE zu rechnen aber doch gibt es auch dort eine 1 Klasse.
    Den Anspruch bei den ECs habe ich durchaus nicht, was mich an jenen Zügen eher nervt ist der fehlende Stromanschluss...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Im Vergleich zu Railjet Premium oder auch dem ICE gibt es im EuroCity natürlich deutlich weniger Komfort, allerdings ist es vor allem im ÖBB-EC immer noch bequem genug.
     
  4. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Was soll denn bitte eine Umfrage zu so einem Thema ?

    Erstens ist das subjektiv und zweitens weiss man ja wohl was von einer 1. Klasse im Zug zu erwarten ist.

    Toller Titel uebrigens ! :oops:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    EC ist nichts besonderes. Aber ich glaube es ist ein ÖEC und der ist wirklich sehr gut. Reserviere 1.Klasse Business füe 15Euro.
     
  6. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Die 1. Klasse Business in den OECs ist wirklich recht angenehm, nur 4 Sitze pro Abteil, reichlich Fußfreiheit, zwischen den Sitzen Ablagefläche für Akten/Laptoptasche, jeder Platz hat einen Stromanschluss, ein (alkoholfreies) Begrüßungsgetränk gratis. Gerade auf längeren Strecken sind diese 15 eur recht gut investiert. (Und wenn man Besitzer der ÖBB Vorteilscard ist, bekommt man jährlich ein Gutscheinheftchen zugesandt, in dem auch 2 Upgradegutscheine von 1. Klasse auf 1.Klasse Business enthalten sind.)
     
  7. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    In Österreich haben fast alle österreichischen Waggons Stromanschlüsse (IC, EC, ÖEC). Der Komfort im Vergleich zu den ICE in Deutschland ist viel höher! Alleine schon die blöde Reservierung, ohne der man in Deutschland kaum einen Platz bekommt bzw. immer wieder den Platz wechseln muss. Hier in Österreich reservieren fast ausschließlich Deutsche, Amis oder Japaner Sitzplätze. Die wundern sich dann immer, wenn ich frage, ob hier noch frei sei, und ich ihnen erkläre, dass wir keine Platzreservierungen brauchen.

    Auch ich reise innerhalb Österreichs nie mit Platzreservierung, obwohl ich mit meiner blauen ÖBB Vorteilskarte nichts für eine Reservierung bezahlen müsste.

    Achja, Reservierungen innerhalb Österreichs sind bei 1.Klasse-Fahrten immer gratis!!! Die in Deutschland glaub ich verlangen in der 1. Klasse sogar mehr als in der 2. Klasse. :evil:
     
  8. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @Roland: bezüglich Stromanschlüsse: In der 2. und 1. Klasse hat nicht jeder Platz einen Stromanschluss, sondern nur die Fensterplätze. In der 1. Klasse Business hat _jeder_ Platz einen eigenen Stromanschluss (kam jetzt aus unseren Postings nicht so klar raus...)
     
  9. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Ja, das stimmt! Aber nicht so viele Leute verwenden diesen, hatte bis jetzt nie Schwierigkeiten an den Strom ranzukommen für meinen Stromfressenden Laptop. :p
     

Diese Seite empfehlen