EinreiseUSA

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Susi-Maus, 13. Februar 2013.

  1. Susi-Maus

    Susi-Maus Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Guten Abend,

    wir wollen zum 1.mal in die USA fliegen und haben auch schön brav ESTA gemacht und genehmigt bekommen.
    Frage: Habe bei ESTA beide Vornamen angegeben, ist das ein Problem ?

    Danke für Hilfe
     
  2. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Wenn bei der ESTA die gleichen Namen wie im Pass stehen, ist das in Ordnung.
    Und auf dem Ticket sollte es natürlich genau so sein.

    Dann nur noch schauen ob Ihr auch die richtige Ausführung der Reispässe habt.
    Also vorzugsweise biometrisch, Details stehen auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.
     
  3. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    was hat das thema mit LH oder 4U zu tun ?
     
  4. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    wie der name vermuten lässt ist susi-maus ein frau - sagt das nicht alles ?
     
  5. Andinett

    Andinett Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Und beim APIS (LH) auch drauf achten, das die Passdaten allesamt korrekt sind, sonst gibts beim Check in Stau ;-)
     

Diese Seite empfehlen