EK 206 HAM - DBX

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Guest, 31. Oktober 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    am 22.10.07 bin ich mit der EK 206 die Strecke HAM-DBX geflogen. Zum Einsatz ist ein Airbus 340-500 gekommen. Zu meinem Erschrecken musste ich feststellen, dass der Abstand zu der vorderen Sitzreihe sehr gering ist. Bilde ich mir das nur ein, oder fährt Emirates auf der Strecke mit dem Airbus einen Sparkurs?
    Gruss
    Cassius
     
  2. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    ich nehme mal an, dass du Economy geflogen bist. ;)
    Laut Skytrax hat Emirates einen Abstand von 32-33", was ca. 80cm entspricht. Das ist Standard (bei LH, AUA oder ähnlichen), den doch einige Airlines in der Economy unterbieten (z.B. LTU , Swiss oder KLM ). Lediglich Thai, Malaysian oder Asiana bieten 34" (ca. 85cm) und das ist für Economy schon sehr komfortabel.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf einem neuen A340-500 der Sitzabstand in der Economy reduziert wurde.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Richtig getippt; ich bin ECO geflogen. Der Sitzabstand war definitv geringer als Alles, was ich in der Zwischenzeit so erlebt habe.
     
  4. stud

    stud Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Mir schien es im Flagship der Emirates auch enger geworden zu sein. Gegenüber Seatguru und -expert existieren real auch zwei Eco-Reihen mehr. Gleiches auch auf dem Weg nach Sydney. Meinem Eindruck nach zählt bei EK mittlerweile die Masse mehr denn die Klasse.
     
  5. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Hallo Cassius,

    ich kann Deinen Eindruck vom geringen Sitzabstand auch für die Business-Class bestätigen. Mit der elektrischen Sitzverstellung kann man sich übrigens am Sitz der vorherigen Reihe die Füße einklemmen, wenn man nicht aufpasst. Ich heul' auf jeden Fall der 777ER, die vorher auf der Strecke im Einsatz war, Tränen nach, ganz besonders, weil sie zum Schluß oft mit der neuen Business ausgestattet war und da kommt der so vielgepriesene A345 nach meiner Einschätzung nicht annähernd ran.

    Gruß
    Peter
     
  6. Stromberg

    Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    hallo,

    könnte ich auf dem flug nach australien im februar noch das pech haben und auf die alte biz treffen?

    beste grüße
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Moin Bernd!

    Das Problem bei Emirates ist, dass die derzeit gerne mal das Fluggerät wechseln! Deine Chance ist wie bei "Kopf oder Zahl".
     
  8. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Hallo Stromberg,
    auf der Route von HAM nach DXB und retour hast Du garantiert den A345, der immer die "neue" Biz hat. Jedoch ist hierzu allerdings festzustellen, dass diese nicht so komfortabel ausfällt, wie die neue Biz auf der 777ER, bei der man z. B. die Sitze so wunderbar verstellen kann, dass man fast horizontal liegt. Und diese schönen riesigen Bildschirme in der neuen 777ER hat der A345 auch nicht.
    Gruß
    Peter
     

Diese Seite empfehlen