Emirates oder Etihad???

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von parijsvanjava, 20. Februar 2013.

  1. parijsvanjava

    parijsvanjava Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,

    Ich muss zu einem Ärztekongress nach Jakarta, Indonesien. Da ich 30 kg Gepäck mitnehmen werde, bin ich auf der suche nach einer Airline wo es Economy Passagieren erlaubt ist bis zu 30 kg Gepäck mitzunehmen. Ich habe nun die Wahl zwischen Emirates und Etihad. Bei Emirates müsste ich aus Berlin mit dem Zug nach Hamburg oder Frankfurt anreisen (rail and fly ist inklusive), und bei Etihad gäbe es einen Flug von Berlin Tegel nach Franfurt. Der Flug hat einen Etihad Code, ist aber operated by Air Berlin. Weiss einer von euch vielleicht ob ich bei den Anschlussflügen von Berlin nach Frankfurt und von Frankfurt zurück nach Berlin auch 30kg mitnehmen kann.
    Da ich sonst immer mit SQ oder LH nach Jakarta geflogen bin, und noch nie mit Emirates oder Etihad, wollte ich mal wissen welche Airline besser ist.
     
  2. jobst66

    jobst66 Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Ich persönlich bevorzuge Etihad. In den letzten 2 Jahren habe ich bei Emirates eher einen Rückgang der Performance erlebt, etwas in die Jahre gekommene Kabinen, Unterhaltungssystem inzwischen veraltet und oft auch defekt. Und auch die Crews haben nach meiner Erfahrung manches mal ein bisschen Motivationsprobleme. ABER: Du musst schon in einem Flieger von Etihad sitzen. Air Berlin.....vergiss es.
     
  3. parijsvanjava

    parijsvanjava Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ich danke dir für deine antwort.
     
  4. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    ich bevorzuge auch etihad, nachdem EK schwer nachgelassen hat, wie der vorposter auch anmerkte
    der sitzabstand in eco ist bei der EK allerdings etwas größer als bei EY

    und was AB angeht, so sind sie ja auf dem richtigen weg, leider erst eine maschine mit EY ausstattung
    und die fliegt aktuell fast nur auf DUS-AUH-DUS (für mich glücklicherweise)

    bei den innerdeutschen anschlußflügen hast du standardmäßig keine 30 kg, es sei denn du hast mindestens silberstatus bei AB oder EY,
    sofern der anschlußflug mit AB erfolgt
     
  5. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Wie macht sich denn die vermeintlich höhere "Performance" in der Eco von Etihad bemerkbar?
     
  6. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Vielleicht kommt auch Qatar Airways ab TXL noch in Frage.
    Freigepäckgrenze: 23kg+13 USD pro kg Übergepäck.
    Die Verbindungen/Umsteigezeit ab DOH sind je nach Flugtag allerdings unakzeptabel.
     
  7. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Das kommt -leider wie überall- immer drauf an.
    Ich teile nicht die Meinung, dass EK generell nachgelassen hat, ich bin eher der Meinung, dass die Kluft zwischen exzellent und grottig größer geworden ist.
    Was die Kabinenausstattung angeht: Da kann man sich für jede Route im Vorraus erkundigen, sprich das kann kein Grund zur Beschwerde werden. Aus HAM zB. sind überwiegend brandneue 77Ws im Einsatz, mit IFE, das anderen Airlines etliche Generationen vorraus ist. Wer eine Strecke mit ner A332 bucht, hat "selber Schuld".
    Das hat aber den Charakter, einen LH Flug in einer NEK zu buchen, und zu behaupten, dass die Sitze unterirdisch sind.

    Grundsätzlich zur Debatte EK/EY: Sie nehmen sich nix, beide haben ihr Vor- und Nachteile, und Glück und Pech im Service. Ich würde an deiner Stelle andere Faktoren zur Entscheidung heranziehen, sprich Flugzeiten, Reisedauer, Umsteigezeit, etc... (und eben auch Flugzeugmuster + Ausstattung).
    Der Service ist "pi-mal-daumen" das selbe. (Also in Eco jetzt!)
     
  8. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich bitte bei allen Vorschlägen zu bedenken , daß der OP nicht etwa zum Geburtstag seiner Oma möchte sondern zu einem Ärztekongreß . Dies hat er extra geschrieben .
     
  9. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Ich würde EK buchen. Bin EK und EY auch ECO schon geflogen und finde EK angenehmer.

    Wenn auch SQ für dich in Frage käme, gäbe es für mich allerdings keinen Zweifel was gebucht würde.

    SQ > EK/EY.
     

Diese Seite empfehlen