Erst die Familie /Freunde dann der Kunde

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 11. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo an alle,
    das muss ich einfach mal los werden. Ich war 6 Jahre Senator und habe es genossen, naja aber irgendwann hats nicht mehr gereicht. jetzt bin ich bei TK fleissig dabei. Aber was ich auf den Flug Muc - Del erlebt habe war schon ziemlich frech. Wir (4 Personen) hatten X Klasse also Eco gebucht. Am Gate fragte ich nochmals nach ob der Flieger recht voll sei. Antwort: "Nein, leider nicht" Aha alles klar. Wie sich dann rausstellte, war in der Tat die C sehr leer aber die Eco VOLL. Da wunderte es mich schon das eine Saftschuppse unseren Nachbarn Champus und Nüsse vorm Start vorbei brachte mit der Bemerkung: With Compliments von der Crew. Aha seltsam aber wer weiss. Naja die beiden Turteltäubchen wurden umsorgt bis es nicht mehr ging, dann kam doch auch noch tatsächlich der Ecopurser und gab den beiden 2 F Nightpacks. Das war ja der Hammer, sowas war mir noch nie passiert (als Sen). Naja Nachts holte ich ein Becher Wasser und da traf es sich gut, das beide Purser gerade intensiv Ihren Delhiaufenthalt planten. Jetzt oder Nie ich sprach Sie an und wollte wissen welche "Vips" den neben mir sitzen, des so eine Betreuung habe ich noch nie in der Eco erlebt und das ich es etwas frech finde wie das alles vor den Augen der anderen Ecogäste so abläuft. Als erstes war man etwas iritiert, dann ging die erste Purserin ganz verlegen weg somit intensivierte ich das Gespräch mit dem billigen Ecopurser der frech sagte, ja das sind LH Angestellte und man wolle ihnen etwas gutes tun. AHHHSOOOO. Champus aufs Haus und die F Taschen noch dazu. Er sagte ja, es sei doch nix dabei. Oh ich sagte ich möchte es dann auch, er sagte darauf hin nein, aber er habe verständniss das es jeder in der Eco will, so sei die wörtlich "Deutsche Mentalität". Naja bevor das ganze im Streit endetet ging ich lieber mit der bemerkung er solle mir seinen Namen aufschreiben und an meinen Platz bringen. Er sagte ja und futterte sein Essen (Business Class Essen) weiter in sich rein. Er brachte mir einen Zettel und sagte nur schnippich "Hier meine Daten". LH - no better way to fly.
    Mal schaun wenn ich Lust habe schreib ich der LH mal nen Brief auch wenns nicht bringen mag.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Komisch.

    Ich hätte mich als LH-Mitarbeiter beschwert in der Y fliegen zu müssen. Schließlich war ja die C auch noch frei.
    Dort wäre das ja auch wesentlich weniger auffällig gewesen mit dem Schampus etc. Schan hat man als FA den Ärger und die Ecopassagiere revoltieren... :lol:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Sehe ich genau so. Hatte schon einige Flüge (in F) wo der Freund mit oben war. das war irgendwie OK und verständlich. Aber in der Eco so einen Aufriss für die beiden (Mann / Frau die sich sehr sehr Nahe standen :)) zumachen fand ich mehr als schei...
    Ich dachte weniger als Eco LH geht nicht mehr aber ich habe gemerkt es geht.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Völlig regelwidrig, wenn du da schreibst, kann der betreffende FB schön Ärger kriegen. Der P2 ebenfalls. Sonderservice ist für SENs und natürlic HONs in der Eco durchaus drin, für Leute auf Billig-Firmenticket aber eigentlich nicht vorgesehen.

    Andererseits: Du hast den von dir bezahlten Service ja bekommen, ohne Abstriche, stimmt's? Du bist also nur neidisch auf die anderen, die mehr bekommen haben als der Durchschnitt. Du bist nicht sauer, weil der Service bei dir unterdurchschnittlich oder mangelhaft war.

    Wärst du auch neidisch, wenn ich neben dir sitze und eine Flasche Wein oder eine Schachtel Pralinen bekomme, weil es zB mein Geburtstag ist (was du ja nicht weißt und es geht dich auch nichts an)?

    Man weiß eben nie den Hintergrund. Vielleicht waren es in deinem Fall ja keine VIPs, sondern Leute, die andere Verdienste hatten, die der FB honorieren wollte. Oder einfach nur Vetternwirtschaft.

    Das Hauptproblem ist: Wenn man so etwas macht, sollte man es so diskret machen, dass die anderen Paxe es nicht mitbekommen. Denn dass so etwas Neid und böses Blut und somit Frust erzeugt, ist ja nur allzu menschlich, und weil LH das genau weiß, gilt in der Kabine auch die Regel, offensichtliche Sonderbehandlungen zu unterlassen.

    Gibt aber immer auch Ausnahmen. So werden freiwillige Helfer nach einem medizinischen Notfall oft tütenweise mit Goodies (Wein, Schampus etc.) bedacht, habe ich alles selbst schon gesehen. Da könnten die Paxe daneben auch neidisch werden, wenn die zB gar nicht mitbekommen haben, dass es sich dabei um Helfer handelt. Missverständnisse gibt's eben immer.
     
  5. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    na ja, die Sache hat wohl 2 Seiten...wenn ich meine gekaufte Leistung ohne Einschränkung bekomme ist mir egal was andere Paxe bekommen. Es könnten ja auch Honeymooner oder so sein....also sei es ihnen gegönnt.

    Als Arbeitgeber von solchen MA würde ich so etwas nätürlich völlig anders sehen, aber das bist du ja nun nicht...

    Ich würde den Brief also nicht schreiben.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Also ich muss ein, zwei Dinge klar stellen.

    1. Ich gehe davon aus, dass es keine Mitarbeiter waren sondern Familienangehörige eines Crewmitgliedes.
    2. Neid war es weder für den champus der eh nicht mein Fall ist noch auf das Nightpack wovon ich genug dahein habe.
    3. Neid war es aber auf die Aufmerksamkeit, ihr müsst euch vorstellen, überall wurde husch husch gemacht und bei meinen Nachbarn wurde alles gegeben was nur ging.
    4. Ich habe volles Verständniss für "kleine Geschenke" habe selber einige Flaschen Wein und sogar Champus mitbekommen als kleine Aufmerksamkeit oder wiedergutmachung.
    5. und ja ich habe das bekommen was ich erwartet habe. Eine schlechte Eco :) aber für 25000 meilen plus Taxe wohl ok.
     
  7. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    dann wäre die Sache in Ordnung für mich...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    nein ist es ebend nicht, weil die "Bevorteilung" der beiden so extrem und sehr offensichtlich war. Nur deshalb habe ich ja nach den hintergründen gefragt und wollte wissen wer die VIPs :) sind. Wenns Frisch verheiratet gewesen wären alles kein Problem, aber so angebliche mitarbeiter ;-) Es geht mir eigentlich auch weniger um mich, eher um die offensichtliche treistigkeit des pursers, der das als ganz normal ansah währen er sich ein c essen reinhaute (kein crew meal :))
    naja anscheinend kann man(n) sich bei lh einiges leisten.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Natürlich, die Crew soll und darf ja das essen, was übrig bleibt.
    Wenn der P2 nun etwas gegessen hättest, von dem sie dir bei der Bestellung gesagt haben, dass es "ausgegangen" ist, wäre das was anderes.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Echt die sollen und dürfen das essen? wozu gibt es crew meals bitte?
     
  11. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Was ist denn bitte ein "Crew Meal"? Bei LH essen die FBs das Essen, das übrig bleibt. Wer Angst hat, dass er nichts bekommt, kann sich eine Wurstsemmel mitnehmen oder für 16? Euro ein Essen catern lassen. (Insofern werden alle FBs Leute wie Eagle_Eye lieben, die sich den Bauch in der Lounge vollschlagen und damit hungrigen FBs zu F-Nahrung verhelfen.)

    Ansonsten erinnert mich die Geschichte an einen jahrealten FAZ-Artikel, der irgendwo in dem FB-Forum verlinkt ist (Abschnitt: "Der Deutsche"):
    http://www.faz.net/s/RubE2FB5CA667054BD ... ntent.html
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Wir reden hier von LH. Da gibt's keine Crew Meals, nur ein paar kalte Snacks wie Obst, Joghurt usw.
    LH geht ansonsten davon aus, dass die Crew das isst was übrig bleibt, selbst was mitnimmt oder sich ein spezielles Crew-Meal bestellt, das kostet dann aber.

    Ist auch sinnvoll, denn so weiß die Crew dann wenigstens, wie das Essen schmeckt und was zu empfehlen ist.
     
  13. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich finde es auch nicht gut, wenn, wie von Dir beschrieben, die Crew meint, Dinge zu verschenken, wozu sie nicht berechtigt ist (Champagner und Amenity Kits). Das kostet das Geld der Kunden und Aktionäre - die Kassiererin im Supermarkt kann auch nicht zu ihren Bekannten sagen, dass sie sich ruhig noch ein paar Flaschen Wein mitnehmen könnten (ohne diese abzukassieren). Man sollte da etwas mehr Zurückhaltung und Diskretion von Seiten der Crew erwarten können. Das eine bevorzugte Behandlung Missgunst und Neid nach sich zieht, sieht man ja...

    Andererseits ist es auch nicht so tragisch, wie von Dir geschildert: Es war ja sicher nicht so, dass man 2 F-Gästen deswegen kein Amenity Kit gegeben hat oder es der letzte Champagner war. Daher ist die Überschrift missverständlich. Auch bist Du nicht "zu Schaden gekommen". Das Essen von übrig gebliebenem Essen ist gestattet und daher sehe ich das nicht als Problem.

    Wenn man Dich der Eco-Klasse entsprechend ordentlich behandelt hat, dann seh das doch einfach gelassen und ärgere Dich über solche Dinge nicht. Es gibt wirklich schlimmeres.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ich versteh die Aufregung nicht, nur weil ich nix bekomme, muss ich doch denen die "was" bekommen nicht neiden. Es wird doch jedem so gehen das er in einer bestimmten Situation seine Freunde oder Bekannten "besser" behandelt als "andere". So ein Quatsch, freu dich doch das die Crew so menschlich ist,
     
  15. Guest

    Guest Guest

    leute leute. scheissegal was ich oder andere n goodies oder zu essen bekomme.
    ich zahle einen flug!! wenn ich schick essen gehen will gehe ich in ne kneipe und fliege ich nicht in der eco von LH. wenn ich gut schlafen will fliege ich nicht eco bei lh, sodern geh' ins Kempi oder Steigenberger.
    nach 8-10 stunden ist eh' alles vergessen. Wenn ICH fliege will ich von A nach B. Und dann entweder FCkomfortabel oder Ybillig.

    Ansonsten: ich fliege mit der family LH eco viel lieber als irgend was anders, ist doch sch*egal ob jemand neben mir 2 flaschen schampus oder C futter kriegt. sch*egal. wirklich. - Auch wenn ich full fare eco zahle - was manchmal teurer ist als ein sondertarif C.

    :twisted: wenn der P2 allerdings ein alter schulkamerad von mir waere wuerde ich :mrgreen: auch eine sonderbhandlung erwarten. aber die waere nicht beim essen dass es alle sehen, sondern in der galley wenn alle schlafen, oder noch besser in delhi im hotel :lol: :lol:
     
  16. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    und wenn du deine Wortwahl noch überarbeiten würdest würden jetzt alle hier "Willkommen im Forum" rufen... :evil:
     
  17. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Trotz alledem ist es einfach unglüglich so etwas in der eco vor allen Augen zu machen.
    Ich glaube schon das ein halbwegs normaler Mensch unterscheiden kann ob es sich um Vetternwirtschaft oder Honeymoner handelt.
     
  18. schreiberhsch

    schreiberhsch Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    Wenn ich Deine Beiträge lese, scheint es doch nur um Dich zu gehen - ich denke, das reicht!
    Lass den Leuten doch ein wenig Spass, wenn sie jemand von LH kennen, und ein wenig besser versorgt werden.
    Gruss Toby
     
  19. ThWilmesi

    ThWilmesi Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Typisch Deutsch dieser Beitrag, ein wenig Gelassenheit bei manchen Sachen wuerde uns "Deutschen" schon gut tun, immer dieser "Neideffekt"... ich denke, wenn die Purser einem anderen Angestellten etwas Gutes tun wollen ( eben unter Kollegen), dann ist das schon ok. Come' on ein extra F-Nightkit, ist ja nun auch nicht die Welt, oder haben Sie auch den Sweater bekommen - denke ich eher nicht. also gemach, gemach, worueber wird sich hier eigentlich aufgeregt ist doch Peanuts...
     
  20. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    double - gibt kein knopf zum löschen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen