Flug Deutschland Neuseeland

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von Guest, 10. August 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo, überlege mir gerade über Wihnachten ( ca 18 Dezember bis 15 Januar 10 ) nach Neuseeland zu reisen, wo finde ich denn wirklich gute Flugpreise bzw. welcher Zielort empfiehlt sich auf Grund der Flugrouten. Würde gerne in Asien noch einen 2-3 Tage stopover einlegen ?? Danke im voraus. Daniel
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hallo, immer am besten erst einmal selbst suchen
    und dann eine Anfrage nach dem Muster des Admin
    :arrow: viewtopic.php?f=35&t=961 :mrgreen:
    hier einstellen, damit Dein Preis unterboten wird. :idea:
     
  3. Scrooge McDuck

    Scrooge McDuck Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Langstreckenflüge nach Neuseeland gibt es nur nach Auckland (AKL) und Christchurch (CHC). :p Andere Städte (Wellington, Rotorua, Queenstown, Dunedin, ...) können auch von Australien (SYD) aus bedient werden. :shock:

    Der Rest hängt davon ab, wo in NZ du hin willst, was du machen willst, wo du einen Stop-Over machen willst und wieviel du bereit bist für ein Ticket auszugeben. :?:

    :!: Vergiß nicht, daß der Zeitunterschied 12 Stunden beträgt und daß du dich zum Zeitpunkt des Rückflugs kaum umgestellt hast falls du noch 2-3 Tage noch in Asien verbummeln willst. Außerdem hat NZ wirklich viel zu bieten. :!:
     
  4. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Die günstigsten Airlines zu diesem Zeitraum wären Korean und Asiana. In beiden Fällen kannst Du als Stopover nur Seoul nehmen.

    Korean kostet 1163 EUR, z.B. an diesen Daten:
    2 KE 906 Q 21DEC 1 FRAICN HK1 2 1905 1325+1 744 E 0 DB
    3 KE 129 Q 22DEC 2 ICNAKL HK1 1710 0825+1 772 E 0 DB
    4 KE 130 Q 13JAN 3 AKLICN HK1 I 1010 1805 772 E 0 LD
    5 KE 905 Q 14JAN 4 ICNFRA HK1 1325 1705 744 E 0 LD

    Ein Stopover ist möglich, kostet aber 50 EUR. Die flugplanbedingte Übernachtung auf dem Rückflug zahlt Korean.

    Asiana ist echt schwierig. Asiana hat den Nachteil dass man nochmal in Sydney umsteigen muss. Das macht die Sache nicht nur ein wenig teurer als KE, aber zudem ist die Verfügbarkeit sehr schlecht, vor allem auf dem letzten Stück von Sydney nach AKL. Da geht es mit Lan oder Emirates weiter nach AKL. Und die müssen in N (LAN) bzw. V-Klasse (EK) gebucht werden, das ist natürlich kaum frei. Zudem muss man im Zweifel noch eine Nacht in SYD einlegen. Dafür ist ein Stopover pro Richtung ICN oder SYD kostenfrei. Allerdings ist die flugplanbedingte Übernachtung unter Umständen nicht kostenfrei, weil sie in die Blackout period fallen könnte. hier die Farenotes
    STPC TO AU/NZ: ** TKTING+STPC BOOKING TILL 31OCT08
    STPC-HTL/TRANSFER/DINNER/BREAKFAST 23DEC-10JAN09
    FREE. **/
    1 NIGHT IN SEL ON SCHEDULED STOPOVER INCL.TRANSFER
    ICN-HTL-ICN/DINNER/BREAKFAST SGLB/DBLB 4-STAR HTL
    FREE.DURING BLACKOUT PERIOD 01JUL-31AUG08/23DEC-
    10JAN09 AGAINST PAYMENT ONLY P.PERS.EUR100 SGLB/
    DBLB.MCO MUST BE ISSUED BEFORE DEP -AUTHO 08CSSO10
    144.RES NO LATER THAN 48 HRS BEFORE ARRIVAL IN SEL
    VIA OZ.AFTER TKTG PLS SEND FAX TO OZ 069/92101929.
    GOSHOW NOT PERMITTED.STPC NOT VALID FOR GROUPS.

    Rail+Fly kostet bei beiden Carriern 40 EUR.

    Also - wenn es günstig sein soll, dann ist KE die beste Wahl zu Deinem Wunschreisezeitraum.
     
  5. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Da hänge ich mich mal dran. Ich suche ähnliches und zwar MUC-AKL im Dezember so 3 oder 4 Wochen in Y.
    Mal ganz unabhängig von konkreten Daten suche ich nach einer passenden Strategie. Direkt buchen kann man das zB mit EK für 1100 EUR oder NZ für 1300 EUR. Günstiger wirds, wenn man getrennte Flüge über LAX bucht, zB MUC-LAX mit US für 350 EUR und dann LAX-AKL mit QF für 600 EUR. Das würde ich dann jeweils mit einem Stopover in LAX verbinden, dann bekomm ich da auch keine Probleme mit den Anschlüssen.

    Jetzt die Frage: Gibts noch andere Drehkreuze, nach denen ich Ausschau halten sollte, vielleicht in Asien ? Spontan habe ich mal folgende Non-Stop Verbindungen rausgesucht:
    HKG-AKL mit NZ für 900 EUR
    SIN-AKL mit SQ für 1700 EUR
    BKK-AKL mit TG für 1300 EUR

    Das ist also völlig uninteressant, weil ich ja auch noch den Zubringer nach Asien brauche. Hat sonst noch jemand Vorschläge ?


    Gruss,
    Pilsfreund
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar doch. :arrow: viewtopic.php?f=35&t=961 :mrgreen:
     
  7. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Wieso bin ich nicht überrascht, dass von Dir dieser Kommentar kommt ?

    Mir ist schon klar, dass das nicht das Standardformat für diese Rubrik ist. Aber ich will ja auch nicht, dass mir jemand einen günstigen Flug raussucht, sondern ich will Tipps, wie ich ihn selber finden kann. Wenn Du dafür eine passendere Rubrik weißt, immer raus damit. Wenn nicht, einfach mal Klappe halten...
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Besser Buchen" vielleicht? :arrow: viewforum.php?f=17 :mrgreen:
     
  9. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Nicht, dass es nicht müßig wäre, darüber mit Dir zu diskutieren... Aber dennoch:

    Da passt die Frage noch viel weniger hin. Ich will nicht wissen, WO ich den Flug buchen soll, sondern wie ich einen günstigen Flug finde.

    Das klingt doch irgendwie nach
    Du musst nicht bei jedem zweiten Beitrag in dieser Rubrik den immer gleichen Kommentar abgeben, nur weil Du meinst, dass das hier nicht hingehört. Das nervt noch viel mehr als etwaige Posts, die in der falschen Rubrik landen. Insbesondere, wenn es noch nicht mal so eindeutig ist...
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ebendt. 8)
    Du willst anscheinend "smart" oder gar "besser buchen". :idea:
     
  11. Scrooge McDuck

    Scrooge McDuck Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    2 Buchungen sind meistens teurer als eine und haben darüberhinaus das Risiko, daß man mit 2 Tickets bei Verspätung des 1. Fluges evtl. ein "wertloses" Anschlußticket hat.

    Ich habe es mal mit http://www.travel-overland.de versucht um eine Idee für die Preise zu bekommen:

    TG MUC-BKK-AKL ab ca. 950 EUR (Hin 01.12, Rück 22.12), allerdings mit Übernachtung in BKK beim Rückflug. Billiger wirst du es nicht bekommen.
     
  12. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Ich habe kürzlich bei der air Newzealand-Seite ab und bis London sehr, sehr gute Preise gefunden! Halt direkt ohne Stopover
     
  13. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Wie gesagt, das würde ich mit eh mit einem Stopover verbinden, also erst einen Tag später von LAX weiter fliegen. Hätte eben auch den Vorteil, dass der Stopover nicht extra kostet.

    Das ist wirklich interessant. Teilweise sogar für 850 EUR. Das mit dem Stopover in BKK ist auch ok. Interessanterweise findet man diese Preise nur bei Travel Overland. Bei Thai selbst kosten die Tickets eher so 1200 EUR und die übrigen Verdächtigen wie kayak, ebookers, etc finden sie auch nicht. Wenn nur die Suchfunktion bei Travel Overland auch eine flexible Suche erlauben würde und man außerdem vorab erfahren würde, welche Buchungsklasse das ist... Ich befürchte, diese günstigen Tickets geben keine Meilen bei M&M.
     
  14. Scrooge McDuck

    Scrooge McDuck Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Dann brauchst du aber den Stopover für Hin- und Rückflug. Und bei Flugausfall kann es am nächsten Tag mit dem Anschlußflug immer noch problematisch werden ... Ich würde alles auf ein Ticket buchen, da dann in jedem Fall die Airline in der Verplichtung ist.

    travelchannel bietet die gleichen Preise, gehört aber zum gleichen Konzern. Die Buchungsklasse sieht man in der Tat nicht. Hier kann evtl. eine eMail oder ein Telefonanruf helfen.
     
  15. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Ich brauch sowieso nen Stopover auf dem Hin- und Rückflug. Sonst kommt meine Freundin nicht mit :twisted:

    Wegen ein paar Euros hin- oder her würd ich das jetzt auch nicht in Kauf nehmen. Aber wenn man das Zeitfenster mal über Neujahr hinaus verschiebt, also Mitte Dez - Mitte Jan, wird diese Option deutlich interessanter. Da kann man sich MUC-LAX-AKL nämlich für 1100 EUR zusammenbasteln, während MUC-AKL direkt kaum unter 1500 EUR hergeht. Bei einer Ersparnis von 2x400 EUR würde ich das Risiko dann schon in Kauf nehmen. Vor allem, da MUC-LAX ja oft geflogen wird, da sollte das Risiko mit 1 Tag Puffer verschwindend gering sein.

    Leider haben sie auch die gleiche schlechte Suchmaschine.
    Statravel bietet die TG Flüge zu ähnlichen Preisen an, die buchen das dann in V oder W. Also keine Meilen bei M&M, was ja bei 25k Meilen durchaus auch ein Kriterium ist...
     
  16. pilsfreund

    pilsfreund Pilot

    Beiträge:
    87
    Likes:
    0
    Den Beitrag hatte ich glatt überlesen. Ex LHR hatte ich auch schon geschaut, aber nichts wirklich interessantes gefunden, die Flüge waren kaum mehr als 100 EUR billiger. Oder was meinst Du mit "sehr, sehr guten Preisen" ?
     

Diese Seite empfehlen