Flugumbuchung ZRH-FRA-PhnomPenh

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Guest, 17. November 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Im Juli buchte ich einen Freiflug in F von ZRH nach Phnom Penh. Am 22.10.08 buchte mich Miles and More für den Rückflug FRA-ZRH um. Gleichzeitig buchte ich meinen Flug von ZRH nach FRA um. Gemäss Auskunft beim Umbuchen sollte mich dies
    Fr. 50.-- kosten. Heute bekam ich die Kreditkartenabrechnung mit einem Betrag von Fr. 186.--. Telefonisch bekam ich die Auskunft, dass die Gebühren für den Flug neu berechnet wurden und dies so seine ordnung hat.

    Ich finde das Gebahren von Miles and More sprich Lufthansa schlicht und einfach eine Halsabschneiderei!!

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
     
  2. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Ich dachte wir sind hier im Bereich "More Miles"?
    Normalerweise gibt es an Hotline auch immer die Info, dass die Gebuehren neu berechnet werden, bei einer Umbuchung.
     
  3. Aerolineas

    Aerolineas Pilot

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0
    Der Bereich "More Miles" ist auf eine gewisse Art und Weise durchaus passend. Immerhin hat femeli durch die Umbuchung mehr Meilen über die Kreditkartenabrechnung kassiert.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Toller Tipp, um mehr Meilen zu bekommen. :roll:
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Ich verstehe irgendwie die Frage nicht.
    Wenn M&M umbucht was musst du dann nochmals umbuchen ? :shock:
     
  6. hlewen

    hlewen Gold Member

    Beiträge:
    755
    Likes:
    0
    Ja, ich habe auch schon abenteuerliche Erfahrungen gemacht mit den Hotlines, insbesondere Differenzen zwischen den am Telefon genannten und den dann abgebuchten Gebühren für Prämienflüge. Mir wurde bisher nach (mehrmaliger) Nachfrage immer (2 Buchungen, zweimal Differenz >10% zu den genannten Steuern und Gebühren) die Differenz erstattet. Ich kann nur raten bei der Hotline anzurufen und Dich nett zu beschweren, weil Dir am Telefon eine andere Auskunft gegeben wurde. Einfach hartnäckig bleiben. Im Zweifelsfall läuft das bei denen unter Sonderkulanz. Ein Status kann natürlich nicht schaden bei den Gesprächen.
     

Diese Seite empfehlen