Franz geht .....vermutlich bald

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von eddm_muc, 15. September 2013.

  1. eddm_muc

    eddm_muc Guest

  2. Madda

    Madda Guest

    Und es gibt wohl keinen Lufthanseaten oder Kunden der ihm auch nur eine Träne hinterher weinen wird.

    Bei der Bahn gescheitert, bei LH gescheitert...beeindruckende Vita.
     
  3. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Mehdorn braucht auch mal 'nen Nachfolger in BER
     
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    PASSAGE-CHEF SPOHR ALS FRANZ-NACHFOLGER?

    Als Favorit für die Nachfolge von Franz gilt laut 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' sein Vorstandskollege Carsten Spohr. Das berichtet das Blatt am Sonntag unter Berufung auf informierte Kreisen. Der 45 Jahre alte Spohr ist seit mehr als zwei Jahren für das Passagiergeschäft verantwortlich und sitzt im fünfköpfigen Konzernvorstand.

    Ein Wechsel von Franz in die Schweiz träfe die Lufthansa mitten in einer wichtigen Phase der Restrukturierung. Der Konzern hatte im vergangenen Jahr das Sparprogramm 'Score' gestartet, mit dem das Unternehmen sein Ergebnis bis 2015 um 1,5 Milliarden Euro im Jahr steigern will. Zur Finanzierung will der Konzern auch beim Personal kräftig sparen: Mindestens 3.500 von derzeit 117.000 Stellen will die Lufthansa abbauen, 2.500 davon in Deutschland.


    Quelle: FAZ
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Und hasst Spohr treue Kunden und Markenidentität ähnlich wie Franz - oder kann er dem doch irgendwie etwas abgewinnen?
     
  6. Madda

    Madda Guest

    Kunden sind die eine Seite.
    Beim Personal jedenfalls kann Spor nicht mehr landen. Der Gegenwind würde eher größer werden.
     
  7. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  8. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  9. ngronau

    ngronau Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Diese Nachricht hat mein Wochenende bereichert. Endlich ist der "begnadete Analyst" weg und andere können das Chaos aufräumen, das er angerichtet hat. Schon ein Kunststück, sich in nur zwei Jahren bei Anteilseignern, Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen unbeliebt zu machen.
     
  10. flyRobinfly

    flyRobinfly Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    485
    Likes:
    50
    Was bleibt sind die tollen M&M Enhancements und 4U. Also kein Grund zum meckern! :lol:
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich schätze mal, Harry soll es richten...
     
  12. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Thierry wäre natürlich vermutlich ein Segen für alle gebeutelten Vielflieger...
     
  13. flyRobinfly

    flyRobinfly Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    485
    Likes:
    50
    Besser würde es auch nicht werden.
     
  14. Madda

    Madda Guest

    Es wird de Fakto Spor werden.
     
  15. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  16. seles

    seles Pilot

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Und der Gipfel wurde dann heute erreicht.
     
  17. eddm_muc

    eddm_muc Guest

  18. flyRobinfly

    flyRobinfly Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    485
    Likes:
    50
    Es gibt doch auch viele positive Enhancements. So haben z.B. langjährige Vielflieger bald tolle Sterne auf der Karte (welche man ohnehin nicht mehr vorzeigen muss). Das finde ich schön. :mrgreen:
     
  19. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Jau, solange die Sterne sich vermehren, kann JEDES 'Enhancement' kommen. :)
     
  20. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Irgendwann in nicht zu ferner Zukunft, wenn man analysiert warum LH Ihre Position als führende Airline in Europa einst in Rekordzeit und unwiederbringlich verspielt hat, wird man vom"Franzgraben" oder dem "Franzdelta" sprechen, das 2012/13 seinen Ausgang nahm und erst nachdem der Verursacher weitergezogen war um den nächsten Wirt zu schädigen, mit voller Wucht auf die Marge und Auslastungszahlen durchschlug.
     

Diese Seite empfehlen