Germanwings denkt an Verlagerung ins Ausland wg neuer Abgabe

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Guest, 8. Juni 2010.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. svenhertlie

    svenhertlie Silver Member

    Beiträge:
    268
    Likes:
    0
    Die Steuer wird erhoben, wenn ein Flugzeug von Deutschland aus startet. Da ist es völlig egal, wo eine Airline den Firmensitz hat.
     
  3. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Ja, daher ist es eine Überlegung den Hub von CGN zum Flughafen Maastricht/Aachen zu verlegen.
     
  4. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Das heißt bei München - Frankfurt - Johannesburg - Frankfurt - München 3 x die neue Steuer ?! :evil:
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Kölle Alaaf ! Ein dreifaches !

    Der Tag fing heute schon mal gut an weil der Sprecher von der germanwings , ein Heinz Joachim Sonstwas rausgefunden hat , daß alle wegen der Abgaben in Höhe von 6 bis 14 Oiro beispielsweise nach Holland abwandern wenn sie irgendwohin fliegen wollen . Weil das vor Jahren genau so gewesen sei als die Holländer eine Abgabe einführen wollten . Das Argument macht Sinn , weil man nämlich dann 6 bis 14 Oiro spart nachdem man mit dem Intercity nach Amsterdam gefahren ist und nach etwa 12 Stunden Reise auf Europas übersichtlichstem Flughafen Schiphol ankommt . Der Heinz Joachim hat wahrscheinlich gestern Abend was getrunken , was ihm nicht bekommen ist .

    Und dann hat der Heinz Joachim noch verraten , daß wegen der neuen Abgabe von 6 bis 14 Oiro das Geschäftsmodell aller deutschen Fluggesellschaften im Arsch ist und man deswegen total sc hwarz sehen muß . Aha . Der hat wahrscheinlich schon vergessen , daß man beim Bezahlen mit Karte mal 8 Oiro zahlen mußte und bei Gepäckaufgabe immer noch eventuell 20 bezahlen muß , der Bekloppte .

    Außerdem gibt es bei denen kein Bounty mehr .

    Übrigens haben inzwischen restlos alle von den Sparmaßahmen Betroffenen festgestellt , daß dringenst gespart werden muß aber woanders .
     
  6. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Diese Abgabe ist aber keine Sparmassnahme, sondern eine zusaetzliche Einnahme-Quelle.
     
  7. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Übrigens haben inzwischen restlos alle von den zusätzlichen Einnahmequellen Betroffenen festgestellt , daß dringenst zusätzlich eingenommen werden muß aber woanders .
     
  8. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Wieso regt sich eigentlich die Fluggesellschaft?

    Zahlt die Abgabe denn nicht der Passagier oder ist vorgesehen, dass die Abgabe von den Gehältern der Airline-Angestellten abgezogen wird?
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Es geht um die Drehkreuze, in diesem Fall z.B. Köln.

    Sie befürchten Passagierrückgänge durch die Gebühr - und gerade wenn es im nahen Ausland Airports gibt, von denen es sich dann günstiger reisen lässt, ist dieser Gedanke denke ich nicht ganz unberechtigt. Daher ja auch der Einwurf von z.B. Germanwings, dass man dann wohl auch seine Operationen dorthin ausdehnen sollte. Wobei man sich bei AB heute in den Nachrichten z.B. auch schon ähnlich auf seine ausländischen Töchter bezogen hat.
     
  10. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Der nächste bedingt drehkreuztaugliche Flughafen von Kölle aus gesehen wäre dann Maastricht . Meinst du es fährt dann jemand wegen 6 oder 14 Oiro nach Maastricht ? Und wenn die bei GW tatsächlich so irre sind wird die AB mit großer Freude die Lücke in Köln füllen . Alles Blödsinn .

    Erstaunlich ist aber , daß ein Unternehmen , das den Bezug von Leistung zu Gegenleistung regelmäßig außer Kraft setzt ( 19,99 -Tickets ) und mit Spaßgebühren für Kartenzahlung , Umbuchung und Gepäck herumhantiert , auf einmal bei 6 € in Katastrophenstimmung gerät . Oder so tut .
     
  11. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Also bei 14 Euro pro Person bei dann vielleicht 5 Personen würde ich Salzburg vor München schon mal in Betracht ziehen..................
     

Diese Seite empfehlen