Germanwings NEU: Namensänderung möglich!

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von bluebooker, 28. November 2007.

  1. bluebooker

    bluebooker Guest

    "Ab sofort können Sie bei Germanwings Namensänderungen vornehmen. Wenn Sie Ihren gebuchten Flug nicht antreten können, ist es möglich, Ihr Ticket auf eine andere Person zu übertragen.

    Namensänderungen sind bis 24 Stunden vor Abflug auf allen Germanwingsflügen möglich.

    Und so geht´s
    Namensänderungen können Sie über das Germanwings Call Center unter Angabe des Buchungscodes und mindestens 24 Stunden vor Abflug anmelden.
    Die Kosten für die Namensänderung betragen 35 € pro Person und Buchung. Wenn der aktuelle Flugpreis höher ist als der von Ihnen ursprünglich bezahlte Preis, wird zusätzlich der Differenzbetrag in Rechnung gestellt. "

    Wenn es sich nicht gerade um einen spät gebuchten Flug handelt, der sowieso schon teuer war, wird sich die Namensänderung für die meisten wohl nicht lohnen, da ja auch noch zusätzlich die Differenz zum aktuellen Flugpreis zu zahlen ist. Da lohnt es sich bei den günstigeren Tickets wahrscheinlich auch zukünftig eher, diese verfallen und sich die Steuern/Gebühren erstatten zu lassen. Oder was meint Ihr?

    bluebooker
     
  2. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    ja, so wird es leider immer sein - geschenkt oder auch fair bekommen wir paxe nie was. :(
     
  3. Guest

    Guest Guest

    warum soll ich 35 euro zahlen, wenn der flug nur 19 euro kostet?
     
  4. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    hmm das ist doch lächerlich:

    beispiel:

    flug gebucht für 50€, dann umbuchen zum aktuellen preis von 90€, macht: 35€ gebühr plus die differenz von 40€=75€.

    insgesamt habe ich dann also 75+50€ =125€ gezahlt.

    würde ich den ersten flug aber stornieren und einfach neubuchen zu 90€, und davon dann die gebühren (angenommen mindestens 25€, in der tat aber meist viel mehr) davon abziehen wäre ich bei 90-25=65€ kosten....

    also entweder ich habe da jetzt einen großen denkfehler oder das ganze ist ein großer witz....

    achja nicht zu vergessen sind die unverschämt hohen hotlinekosten die noch hinzukommen würden bei der namensänderung...

    und mal ehrlich, bei 4U gibt es keine intercontinentaltickets im wert von mehreren hundert euro wo das lohnen könnte...
     

Diese Seite empfehlen