Handgepäck im Flieger vergessen

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Timo83, 19. August 2013.

  1. Timo83

    Timo83 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich bin am Sonntag Abend mit Air Berlin gegen 23:15 Uhr in Düsseldorf gelandet. Ich habe den Flug über geschlafen und wurde nach der Landung von meinem Sitznachbarn geweckt, mit der Bitte, das Flugzeug zu verlassen. Offenbar noch nicht ganz wach und zurechnungsfähig bin ich aufgestanden und habe das Flugzeug verlassen, ohne mein Handgepäck mitzunehmen. Wir wurden dann mit dem Bus zur Gepäckausgabe gefahren und dort ist mir aufgefallen, dass ich das Handgepäck vergessen hatte. Ich habe mich daraufhin an eine Flughafenmitarbeiterin gewandt, welche mir mitteilte ich müsse zum Lost & Found Schalter und es sei kein Problem, das Handgepäck zu erhalten. Nach einer guten dreiviertel Stunde Wartezeit war ich dran. Die freundliche Dame am Schalter sagte mir, dass es mittlerweile nach 24h sei und daher niemand zuständiges mehr zu erreichen sei und ich am Folgetag wieder kommen müsse. Nun bin ich heute morgen als erstes zum Flughafen gefahren, in der Annahme, ich könne problemlos mein Handgepäck abholen. Dort wurde mir dann mitgeteilt, ich sei zu früh (ca. 8:30 Uhr) und der Lost & Found Schalter habe noch keine Fundstücke erhalten. Also bin ich am Nachmittag erneut hingefahren. Die diesmal deutlich weniger freundliche Mitarbeiterin hat mir mehr oder weniger zu verstehen gegeben, dass sie mir nicht helfen könne und kein Gepäckstück gefunden worden sei. Ich sollte in einer Woche nocheinmal wiederkommen oder ich könne auch einen Brief an Air Berlin schreiben, wurde mir mitgeteilt. Ansonten könne man nichts für mich tun.

    Mir ist durchaus bewusst, dass ich einen Fehler gemacht habe und dass es meine eigene Schuld war, da ich die Tasche habe liegen lassen. Nun war in dieser Tasche ein recht neues und teures Notebook, welches ich dringend für die Arbeit benötige. (Abgesehen davon waren auch noch andere Sachen im Rucksack, die aufsummiert inkl. Laptop einen Wert von ca. 1500 € haben.)

    Da ich den Verlust unmittelbar nach Verlassen der Flugzeugs gemeldet habe, hätte ich nicht gedacht, dass es so schwierig ist, an diese Tasche zu kommen. Mittlerweile vermute ich, dass ich unfreiwillig einem AB Flugbegleiter oder jemandem vom Reinigungspersonal oder wem auch immer eine Tasche samt Inhalt "geschenkt" habe und ich mich mit dem Gedanken anfreunden muss, selbige nie mehr wieder zu sehen.

    Eine Verlustmeldung oder ähnliches konnte ich nicht aufgeben, meine Daten dort hinterlegen ebenfalls nicht. Die einzige Möglichkeit sei, sich in regelmäßigen Abständen am Schalter vor Ort zu erkundigen. 2 Anrufe bei der Air Berlin Hotline haben beide nach ca. 45 min Wartezeit in der Warteschleife zu einem Besetztzeichen geführt und dort konnte ich niemanden erreichen. Ich bin mittlerweile ein wenig verzweifelt und bin verwundert, wie wenig hilfsbereit einem das Personal am Flughafen und am Lost & Found Schalter der AHS entgegentritt und wie kompliziert das Ganze abläuft.

    Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt und hat evtl. einen Tipp für mich? Hat jemand sein Handgepäck schon einmal einige Tage später wieder erhalten? Weiß evtl. jemand wie soetwas intern bei AB gehandhabt wird?

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

    P.S. Dass es dämlich war, die Tasche liegen zu lassen und dass es meine eigene Schuld war, ist mir bewusst. Es ist nicht nötig, mich darauf hinzuweisen. Ich mache mir schon Vorwürfe genug...
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Hab mal in TXL bei AB die Krawatte im Vordersitz liegen lassen.
    am Lost & Found gemeldet
    und dann zwei Tage später bei AB am Saatwinklerdamm in Berlin selbst abgeholt
     
  3. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Wenn auch bei der LH passiert: vor ein paar Jahren hab ich beim Aussteigen meinen IPOD in der Sitztasche liegen gelassen. Direkt in FRA zum L&F gelaufen und berichtet. Die konnten wohl jemanden bei der Reinigungscrew erreichen die mitteilten das nichts gefunden wurde. Die Damen teilten mir dann noch mit das in der gesamten Zeit die sie schon bei L&F arbeiten noch nicht ein IPOD abgegeben wurde...denken wir uns unseren Teil
     
  4. pandemonium_

    pandemonium_ Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Oh man, das ist ja eine wirklich ärgerliche Sache. Vor allem, da du den Laptop für die Arbeit brauchst - ich hoffe, da sind keine firmeninternen Informationen ohne Zugriffsschutz hinterlegt. Hast du ggf. Identifikationsnummern für das Gerät?

    Schreib auf jeden Fall einen Brief an Airberlin, Einschreiben MIT Rückschein, und gib alle Informationen an, die dir zur Verfügung stehen (inkl. Kopie vom Ticket/Bordkarte, genaue Beschreibung des Gepäckstücks und der Inhalte) und fordere die Gesellschaft auf, den Verbleib des Handgepäcks zu klären. Gib eine Frist vor, in der du eine Rückmeldung erhalten willst und wenn die Frist abgelaufen ist, mach dich bei einem Anwalt schlau, wie deine Chancen stehen. Und bleib weiter am Ball mit der Telefonhotline oder indem du beim L&F-Schalter vorstellig wirst.

    Die Airline muss IMHO dafür Sorge tragen, dass vergessene/verlorene Gepäckstücke an einem Platz (also L&E) gesammelt und zur Abholung bereit gestellt werden.

    Dass es ggf. unlautere Reinigungskräfte gibt, die sich das Teil eingesackt haben könnten und dass dein Fall nur ein weiterer von ca. 30.000 nicht geklärten Reklamationen bei AB werden könnte, sollte dich zunächst nicht interessieren. Das sind erst mal Hypothesen.

    Good luck - ich hoffe, du findest deine Handgepäck wieder!
     
  5. Timo83

    Timo83 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Danke für die Antworten!

    @pandemonium: Wichtige Daten sind drauf, geschützt sind sie durchs Windows-Passwort. Also nicht wirklich gut gesichert...
    Ich werde genau das machen, was du vorschlägst. Ich habe schon per Email den Verlust angemeldet und werde heute Abend einen Brief aufsetzen. Beim L&F Schlater werde ich gleich auch ein weiteres mal nachfragen und diese Woche jeden Tag nach der Arbeit dort vorbei schauen. Aktuell warte ich noch auf den Rückruf meines Anwaltes. Noch habe ich die Hoffnung nicht ganz aufgegeben, evtl. habe ich ja noch Glück.

    Was mich so ärgert ist die Tatsache, dass ich quasi unmittelbar nach Verlassen des Flugzeugs Bescheid gegeben habe und mir trotzdem niemand helfen konnte. Ganz schön frustrierend!

    Ich werde weiter berichten, falls es etwas Neues gibt!
     
  6. ckosch61

    ckosch61 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    habe mal nach einem Flug in die USA (Houston) mit der alten Continental vor einigen Jahren mein cell-phone in der Sitztasche vergessen und es gemerkt, als ich auf dem Weg zur immigration war. Point of no return ! ABER: habe es dem immigration officer erwähnt., was macht der ??? Schliesst seinen Schalter, sagt mir ich sollihm folgen und er bringt mich zu einem anderen officer, der mit mir nach kurzer Wartezeit und über die departure level wieder in Flugzeug geht. Und ich hatte es nach kurzer Zeit zurück. So kanns auch laufen...
    ckosch61
     
  7. hajosiewer

    hajosiewer Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Ich würde die Air Berlin über Facebook ansprechen. Dort reagieren sie umgehend und können oft helfen.
     
  8. barney2000

    barney2000 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Tja, sollte man dem Reinigungspersonal mal ein anständiges Gehalt zahlen, dann wären die vielleicht loyaler. Aber dann gibts eben keine Tickets mehr für 50 Euro und man könnte seinen Platz nicht mehr wie den letzten Schwinestall verlassen...
     
  9. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    hatte auch mein E-Book, allerdings bei Swiss, in der Tasche vergessen, direkt nach dem Aussteigen beim Swiss Schalter gemeldet.
    Hat zwar 2 Wochen gedauert, aber dann kam's per Post....
     
  10. thirana

    thirana Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    4
    auf welchen Flughafen ?
     
  11. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo Timo83,

    hat sich alles aufgeklärt?

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen