Handgepäckkontrolle Germanwings

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von joni0407, 5. Juni 2012.

  1. joni0407

    joni0407 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo!

    Fliege in 2 Wochen mit Germanwings von Köln nach Dresden und zurück. Mein Koffer, den ich als Handgepäck mitnehmen will, ist 51x36,5x25cm. Erlaubt sind laut Germanwingsbedingungen 55x40x20cm. Meine Frage: wird in Köln oder Dresden das Handgepäck vermessen??? Will mir nicht wegen den 5cm einen neuen Koffer kaufen.

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß, joni0407
     
  2. die Sache ist doch ganz einfach:
    beim boarden steht ein eiserner Käfig, wenn das Handgepäck da irgendwie reinzunzwängen ist,
    dann ist es ok, habe schon Situationen gesehen , wo es anschliessend nicht mehr herauszuholen war
    aus dem Käfig.

    also wichtig ist Elastizität und keine empfindlichen Inhalte......
    ich selbst fliege gnadenlos mit der grossen LIDL Tüte
    die kann man gut verformen und da passt eine menge rein und
    das Teil hat selbst keine 500 Gramm

    guten flug wünsche ich!!!
     
  3. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Vielleicht sponsort Lidl dir bald mal einen Flug, rudolfrodolfo :)

    Ansonsten hast du natürlich vollkommen Recht- der Stahlkäfig ist das Kriterium zur Beförderung.

    Viele Grüße
     
  4. Danke, likewise....
     

Diese Seite empfehlen