Herrenschneider in Schanghai und Hong-Kong

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Guest, 15. Dezember 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Wer kann mir in Schanghai und Hong-Kong gute Herrenschneider empfehlen, welche mit für chinesische Verhältnisse grossen Größen zurechtkommen - 1,96 m.
    Leider hatte ich bisher zweimal negative Erfahrungen gemacht !
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Der einzige Schneider in Asien ,der überhaupt sowas wie einen Anzug hinbekommt , residiert in HKG im Mandarin Oriental . Da kommen die italienischen Stoffe sogar möglicherweise aus Italien , oder jedenfalls fast .

    Und ein weiteres Mal Somkiat's Asian Taylor - Mantra : Wenn einer was will , das sogar gut aussieht und Biß hat dann kauft er in Europa notfalls was halbwegs Vernünftiges von der Stange oder greift zur Maßkonfektion .

    Informationen in der Farbe ROT sind offtopic und privat , aber nützlich.

    Somkiat
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nimm einen gut sitzenden Anzug (und notfalls auch noch den gewünschten Stoff in ausreichender Menge) mit und laß Dir von einem Schneidermeister Deiner Wahl einfach exakte Kopien anfertigen. Das ist preiswerter, besser und mit sehr viel weniger Streß behaftet als die "Ochsentour" mit stundenlangem Maßnehmen, mehreren Anproben und einem Ergebnis, das manchmal zum Lachen, aber meistens eben zum Heulen ist. Klappt natürlich auch mit mehreren Schnitten als Vorlage und sowieso in anderen (vor allem südostasiatischen) Metropolen bestens. :mrgreen:
     
  4. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Es kommt halt auch darauf an , was man unter " Anzug " versteht .
     

Diese Seite empfehlen