Hilfe, verliere meinen FTL Status in 02/ 2013

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Tio, 24. Dezember 2012.

  1. Tio

    Tio Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo Forenmitglieder,
    ich bin seit Jahren ein FTL Flieger und habe nun krankheitsbedingt in der letzten FTL Periode nur 14 Statusflüge und somit 12503 Statusmeilen ganz regulär sammeln können.
    Ich habe nicht die Richtige Ahnung vom Milen Sammeln, will aber den Status unbedingt behalten.

    Jetzt hat mir LH geschrieben, daß ab 01. Februar diese mich zurücksetzen.

    Was habt Ihr für Empfehlungen für mich, ausser der Tatsache daß ich noch 10 Businessflüge für jeweils 2000 Milen absolvieren muss ?
    Gerne bin ich bereit auch mal am WE irgendwohin zu fliegen. Wohne in FRA.

    Herzlichen Dank für EURE Empfehlungen.
    TIO
     
  2. A340

    A340 Guest

    Schon mal in LA oder Asien gewesen ?
     
  3. Tio

    Tio Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich muss im Januar voll arbeiten.... daher käme nur irgendwas am WE in Frage und am WE einmal nach HGK hin und zurück zu fliegen ist mir echt zu befremdlich...
     
  4. A340

    A340 Guest

    Der Januar hat aber leider auch nur 4 Wochenenden, dann wird's wohl knapp.
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Und immer daran denken, dass Deine Statusmeilen am ersten Januar wieder auf 0 gesetz werden. Entweder Du erfliegst die fehlenden Meilen bis zum Jahresende oder Du erfliegst im Januar / Februar die vollen 35000 Meilen..... Sieht knapp aus... Aber was an einem WE in Hong Kong befremdlich ist, erschliesst sich mir nicht.
    S
     
  6. A340

    A340 Guest

    Mir auch nicht, war damals auch nur 2 Tage in Hong Kong und es war ausreichend, sogar mit wunderschönem Feuerwerk.
     
  7. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    FRA - EZE bringt selbst in der günstigsten Klasse 10.700 Statusmeilen (inkl. Exec. Bonus). Dazu noch ein innerdt. Hüpfer und Du hast es.

    ....oder ist Buenos Aires auch "befremdlich"? :shock:
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Sein Problem ist, dass er sowohl Hin- als auch Reckflig noch dieses Jahr machen muss..........Und wenn jemand ein WE in HK als befremdlich empfindet, dann ist das vielleicht ein wenig kurzfristig fuer den Guten.
    S
     
  9. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Also ich bring mal zwei neue Ideen, evtl. auch kombiniert erfolgreich:

    1. M&M anrufen, erklären, dass es krankheitsbedingt war und um eine Verlängerung um ein paar Monate bitten
    2. In 2013 ganz normal das weiterfliegen, was Du immer geflogen bist, und dann sollte ja der FTL schnell wieder da sein, wenns in der Vergangenheit auch immer geklappt hat.
     
  10. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Also diese Option würde ich ganz schnell wieder vergessen.

    Erstens könnte das jeder behaupten, und zweitens sind die Gründe der Verhinderung für die Statusgewährung völlig unerheblich.

    Wie hat Helmut Kohl mal gesagt, ".. entscheidend ist, was hinten rauskommt .."
    Und da sind die auch knallhart, auch wenn Dir nur 100 Meilen fehlen würden, bekommst Du den Status nicht. Da gab es auch schon ganz andere Härtefälle.

    Also ich denke, bis zum Jahresende wird es wohl sehr knapp. Ein paar Vorschläge kamen ja schon.
    Ansonsten solltest Du Dir wirklich überlegen, ob evtl. Kraftakte in Verhältnismäßigkeit zu den FTL-Vorteilen stehen.

    Gerade mit der Umstellung auf Germanwings bleibt an FTL-Vorteilen ja nicht mehr allzuviel übrig.

    Vielleicht ist es ein Wink des Schicksals, sich mal mit anderen Bonusprogrammen zu beschäftigen.
     
  11. Vogel

    Vogel Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    wenn so wichtig warum dann nicht einfach die 500,- EUR für 1 Jahr Verlängerung bezahlen?
    Ist sicher billiger als irgendwelche Flüge buchen.
    Dann im folgenden Jahr sammeln wie immer.
     
  12. jhein05

    jhein05 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Wollte ich auch schreiben: Mir haben sie angeboten für 500 EUR den FTL zu kaufen. Hat dann aber jetzt am Ende doch noch gereicht.

    Gruss,
    Julian
     
  13. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Billiger als irgendwelche Flüge buchen ist natürlich richtig.
    Es steht aber immer noch die Frage, ob die FTL-Verlängerung wirklich 500EUR wert ist, besonders unter den zukünftigen Bedingungen.
    Aber das muss jeder selber für sich entscheiden.
     
  14. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Nicht unbedingt, da die 500 Euro nur 1 Jahr Verlängerung bringen und nicht 2 wie die "erflogene".
    Ausserdem bekommt der OP ja auch noch 12.000 Prämien- und nicht nur Statusmeilen für die Flüge. Für die 500 Euro natürlich nicht!
     
  15. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Der Tio braucht noch 35k-12,5k = 22,5k Statusmeilen.
    Die bis zum Jahresende für 500 EUR zu erfliegen, dürfte wohl nur unserem Miles-and-Points gelingen.
    Da wäre 500 EUR bezahlen wohl eindeutig die zeit- und kostengünstigere Lösung.

    Aber es war wohl auch nicht ganz klar, ob auch Tio selbst das 500EUR-Angebot wirklich bekommen hat.
     
  16. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Ups. Stimmt.
    Aber nur mit entsprechender Begleitung! :lol:
    Zeit - Ja
    kostengünstig trotzdem nicht unbedingt. Wie bereits erwähnt gibt´s die 500 Euro nur für ein Jahr. Für 1000 Euro 22,5 Statusmeilen zu erfliegen ist zwar möglich, aber trotzdem "sportlich".
     
  17. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    OK, auf 2 Jahre gerechnet, kann es in der Tat günstiger sein.
    Aber das Problem ist wohl, dass er den oder die Flüge noch bis Ende des Jahres durchführen müsste. Das dürfte dann auch mit den passenden Angeboten knapp werden.

    Aber der Tio sagte ja, dass er nur krankheitsbedingt einen Meileneinbruch hatte, so gehe ich mal davon aus, dass er es nächstes Jahr dann wieder regulär schafft, also nur 1 Jahr zu überbrücken braucht.
     
  18. merpati

    merpati Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Hat LH dir wirklich geschrieben das dein Status zum 01.02. entfällt?
    Ein Status bis 02/13 sollte doch bis zum 28.02. laufen.
     
  19. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Würde mich Beides sehr wundern und widerspräche auch den Aussagen zu den FAQ von M&M.
    Dort steht klipp und klar, dass man keine Benachrichtung erhält (weil die Details ohnehin auf den Kontauszügen vermerkt sind) und dass der Status immer bis "Ende Februar" läuft.
     
  20. A340

    A340 Guest

    Das expire Date gilt immer bis zum letzten Tag des Monats.
     

Diese Seite empfehlen