"Khao Phra Viharn"-Nationalpark wieder geöffnet

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von miles-and-points, 1. März 2009.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der mehr als sieben Monate lang für Besucher geschlossene "Khao Phra Viharn"-Nationalpark an der thailändisch-kambodschanischen Grenze in der "Si Sa Ket"-Provinz ist seit heute endlich wieder für Besucher/innen geöffnet. Die Grenzstreitigkeiten, die zeitweilig fast zu einer "kriegerischen Auseinandersetzung" zwischen den Nachbarländern geführt hatten, konnten inzwischen durch intensive diplomatische Bemühungen "so gut wie beseitigt" werden.

    Die Wiedereröffnung des Parks mit dem äußerst sehenswerten Tempel soll den Besucher/innen mit einer "Promotion" beim Eintrittsgeld nähergebracht werden: Zunächst sollen die Tickets an Thais und Residents für 20 Baht (für ausländische Besucher/innen: 100 Baht) verkauft werden. Der "Si Sa Ket Governor" Sanee Jittakasem teilte heute mit, daß die buddhistische Eröffnungs-Zeremonie für April geplant werde.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Eine erfreuliche Nachricht.

    Das verdanken wir dem ASEAN Gipfel und der neuen Regierung.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Bist Du Reporter und wen zitierst Du mit "kriegerischen Auseinandersetzung"?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn man einmal zurückblickt...
    :arrow: http://www.tagesschau.de/ausland/kambodscha110.html
    Was hätte daraus alles erwachsen können. :shock:

    Jetzt sollten wir - soweit möglich - das Angebot annehmen. :idea:
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Hier wie auch anderswo in Thailand soll vermutlich der Tourismus durch eine Verfünffachung des Eintrittspreises gefördert werden .
     
  6. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Ich habe vor zwei Jahren noch 200 THB Eintritt dort bezahlt, von daher scheinen die Preise eher gesenkt worden zu sein ...
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Halbiert, um genau zu sein.
    Thais und Residents zahlen jetzt nur 20 (statt 40) Baht.
    Besucher aus dem Ausland zahlen 100 (statt 200) Baht.

    Die Hauptsache ist doch, daß man wieder dorthin kann.
    Nicht nur der Ausblick ist einfach überwältigend schön.
     

Diese Seite empfehlen