Kurzfristig nach BKK. Bin ich zu geizig für einen Award ?

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von Guest, 7. September 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken nächste Woche für sieben Tage nach BKK zu fliegen. Allerdings tue ich mir im Moment recht schwer damit eine vernünftige Entscheidung zu treffen, was sinnvoll ist.

    Zur Auswahl stehen:

    a) Egypt-Air-Special via CAI in Business ~ 1.050,-- €
    b) Gulf Air Eco ~ 613 € (aber Loungezutritt in BAH und evtl. Upgradechance für lau dank Status & "Friends")
    c) M&M F-Award 180k Meilen + ~ 250,-- €
    d) Emirates ~ 453,-- €

    zu a)
    Vorteil: MM Gutschrift ~ 25k Meilen, besserer Sitzkomfort
    Nachteil: Lounge in CAI, Flugzeiten

    zu b)
    Vorteil: billiger als a), bessere Lounge, besseres Catering, evtl. Upgradechance for free, GF Meilen Gutschrift
    Nachteil: Eco-Flug, Ankunftszeit in BKK, Übergangszeit in BAH (=Zusatzkosten für Hotel)

    zu c)
    Vorteil: komfortabel, schnell
    Nachteil: 180k Meilen weg, Awardgebühren entsprechen ca. 40% des GF Flugpreises und sogar 55% des EK Flugpreises

    zu d)
    Vorteil: besseres Inflight-Entertainment
    Nachteil: kein Loungezutritt (bin statusloser bei EK), lange Übergangszeit in DXB erfordert Hotelnacht in DXB (+100€)

    Überlegungen:
    Unter dem Strich betrachtet ist EK vom Preis her unschlagbar, selbst mit DXB-Übernachtung & Transfers sollte ich unter dem Preis von GF bleiben. Allerdings kann ich bei EK keinerlei Annehmlichkeiten erwarten und weiss bis dato nicht, wie ich die EK Meilen jemals sinnvoll einsetzen soll. Bei GF bekomme ich dank Gold Status 50% Zuschlag auf die Entfernungsmeilen. Nicht viel, aber dank Virgin-Awards wenigstens sinnvoll nutzbar.

    Zur Egyptair-Option: Ich brauche Statusmeilen erst in 2011 wieder, insofern wäre der Flug nur wegen der Prämienmeilen sinnvoll. Betrachtet man jedoch den Unterschied im Preis von GF/EK zu Egyptair dann sind die 25k M&M Prämienmeilen nicht nur viel zu teuer, sondern dank CAI Airport und dortiger zusätzlicher Wartezeit sauer verdient.

    Bzgl. F-Award: Den Komfort eines F-Fluges ungeachtet, haben die 180k Meilen in meiner Situation einen Cash-Gegenwert von bescheidenen 203,-- € (billigster EK-Preis minus Award-Taxes) oder 0,1 cent je Meile. Irgendwie tue ich mir schwer damit 180.000 Meilen gegen 203,-- € und ~ 24 Stunden F-Class Komfort und Pampering zu tauschen. Kann mich jemand verstehen oder bin ich zu geizig Meilen auszugeben ?

    gruss
    starbucks
     
  2. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Das ist ein ziemlich verzerrender Faktor, der die ganze Rechnung reichlich abstrus macht. :shock:

    Wenn der Komfortgewinn nicht in die Rechnung einfließt, solltest du statt 180.000 besser 80.000 Meilen für den Award ausgeben. :mrgreen:
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Erstens vergleichst Du nicht nur Äpfel mit Birnen, sondern sogar mit Pflaumen.
    Außerdem hat das ganze nun wirklich nichts im "Best Price"-Bereich zu suchen...

    :arrow: viewtopic.php?f=35&t=961

    :mrgreen:
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ehrlich gesagt, fühle ich mich so falsch hier nicht. Die freundlicherweise verlinkten Nutzungsbedingungen dieses Unterforums hab ich m.E. erfüllt. Ehrlich gesagt, wüsste ich aber auch nicht in welchem anderen Unterform Du die Anfrage nicht als falsch platziert bemängelt hättest... :D

    Mag natürlich sein, dass die Anfrage mit
    "Sind 24 Std First Pampering nach BKK 180k Meilen wert, wenn man billigere Alternativen schon für 450,-- € buchen kann?"
    besser überschrieben gewesen wäre.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du suchst doch gar keinen "besseren Preis", sondern hast (Deiner Meinung nach) schon die besten Preise für Economy-Tickets von ein paar ausgesuchten Fluggesellschaften zusammengestellt und möchtest sie nun mit einem F-Award vergleichen. Was das mit den ja schon verlinkten Vorgaben für Anfragen in diesem Bereich zu tun haben soll, "weißt" wohl wirklich nur Du.

    Ach so - wohin eine solche "Anfrage" paßt? Da gibt es viele Möglichkeiten. Und wenn Dir wirklich nichts einfallen sollte, kannst Du ja immer noch einfach die "Troll-Wiese" nutzen...

    :arrow: viewforum.php?f=52

    :mrgreen:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Genau so wie es auch bei den Bedingungen für dieses Unterforum steht...

    Sollte also jemand noch einen besseren Deal nach BKK finden, freue ich mich über Info. Danke !
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nach einem besseren Deal hast Du aber gar nicht gefragt. :idea:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    map, mach mir eine Freude und sag mir was Du machen würdest: 180k Meilen + Tax ausgeben oder mit welchem anderen "Deal" Du nach BKK fliegen würdest ?
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Doch nicht hier. :shock:

    Das, was ich zu Deiner "Anfrage" zu sagen habe, hab' ich ja schon geschrieben.
    Erstens vergleichst Du nicht nur Äpfel mit Birnen, sondern sogar mit Pflaumen.
    Außerdem hat das ganze nun wirklich nichts im "Best Price"-Bereich zu suchen...

    :arrow: viewtopic.php?f=35&t=961

    :mrgreen:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Die Anfrage ist in meinen Augen so bizarr, dass es sich eigentlich nur einen Scherz handeln kann. :lol:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich freu mich ja das ich mit meiner "Anfrage" zur allgemeinen Erheiterung beitrage. Allerdings wundert es mich das hier niemand auf die Idee kommt das ein F-Award mehr "value" hat wenn die Alternativen teurer sind als sie es derzeit sind. Ob die Alternativen "Pflaumen", "Äpfel" oder "Birnen" sind ist mir herzlich egal denn Fakt bleibt, dass man derzeit für den Luxusfaktor deutlich mehr zahlt als bspw. zur High-Season.
     
  12. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Ich wuerd das Emirates Angebot nehmen. Ist ein gutes Angebot. Hilft dir das jetzt?

    Viele Gruesse, Tim
     
  13. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Da man niemals "zu viele" Meilen haben kann, würde ich die Variante in C mit MS bevorzugen ...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ich würde MS in F fliegen, da gibt's anständiges Essen. Außerdem Stopover in CAI, weil ich das noch nicht kenne.
     
  15. mft008

    mft008 Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    also ich würde denke ich MS in F nehmen da 300% Meilen und naja keine Ahnung wie schlecht es in MS in F ist aber dann kannst du uns ja berichten und ich weiß ob ich mir das paar mal für nen Status geben würde weil es vllt doch ganz nett ist ;-)
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Danke für die Anregungen! Nach dem Genuss einer Flasche Rotwein habe ich mich nun hinreissen lassen und werde mir am Freitag MUC-CAI-KUL inklusive 7 Stunden Kairo Aufenthalt und technical stop in BOM antun. Rückflug ist dann vergleichsweise harmlos BKK-CAI-MUC.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Das ist dann aber nicht in F, denn den Hinflug gibt's nur in C, A330 nach BOM und Weiterflug nach KUL.
    Den Rückflug kann man immerhin in F einbuchen.

    Gerade mal nachgeguckt: MUC(C)-xCAI(C)-(xBOM-)KUL/BKK(F)-xCAI(C)-MUC kostet in C und F (wo verfügbar) 1366,90 inkl. allem. Geht eigentlich.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Richtig C,C,F,C ~ 1.400 € ohne Stopover in CAI.

    ps: KUL-HKG-YVR und SMF-NRT-BKK gab es auch noch wobei ich mich für HKG-YYZ entschieden habe.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Jap, siehe oben. Geht auch mit Stopover, aber ggf. etwas tricky, wie ich unlängst gelernt habe.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Wäre doch ein netter Sidetrip, überlege mir was Ähnliches im Frühsommer.
     

Diese Seite empfehlen