Langstreckenflug weiterflug mit anderer Fluggesesllschaft

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von keamas, 26. Februar 2015.

  1. keamas

    keamas Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich habe für dieses Jahr Mai einen Flug von Wien nach Mexico City mit Lufthansa gebucht.
    Ich kommme laut meinen Unterlagen um 18:20 in Mexic City an.

    Bisher habe ich jedoch den Anschlussflug nach Chihuahua(Mexico) noch nicht gebucht.
    Aber es würde am selben Tag um 21:30 ein weiterflug mit Aeromexico geben.

    Somit hätte ich 3:10 Stunden zeit.
    -Muss ich mein Gepäck abholen und wieder neu aufgeben oder kann ich in Wien veranlassen, dass sie mein Gepäck bis Chihuahua durchchecken?
    -Für die Einreise muss ich mich hier in Mexico City anstellen oder erst am Zielflughafen?
    -Reichen 3:10 Stunden ?

    Sollte jetzt im schlimmsten Fall den Anschlussflug verpassen,
    der mit einer anderen Airline seperat gebucht wurde. Zusätzlich sind die Airlines nicht in der selben Alliance. Habe ich dann Anspruch auf einen Ersatzflug oder was passiert hier genau?
    Werde ich auf einen anderen Flug umgebucht, evtl einen Tag später oder so? Was können hier für zusätzliche kosten anfallen?
    Oder sollte ich mir einfach ein Zimmer in Mexico City am Flughafen nehmen und einen Tag später fliegen?

    Was sagt ihr zu diesem Thema?
     
  2. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Einreise mit Pass- und Zollkontrolle findet in der Regel immer am 1. Ort statt, also Mexiko City.
    Ob Du das Gepäck durchlabeln kannst ist davon abhängig, ob ein Abkommen darüber zwischen LH und dieser Gesellschaft besteht (Du schreibst leider nicht um welche Gesellschaft es sich handelt).

    Was passiert, wenn Du den Anschluss verpasst?

    Das hängt vom Ticket ab. Kannst Du umbuchen, dann wird das gemacht. Ist es ein Billigticket, dann ist es u.U. verloren und Du musst entweder auf Kulanz der Airline hoffen oder ein neues Ticket kaufen.

    Die Idee mit dem Zimmer in Mexiko City ist sicher eine gute Lösung.
     
  3. keamas

    keamas Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Der zweite Flug wäre mit Aeromexico wie sehe ich ob es sich um ein Billigticket handelt, wenn bei Fluege.de oder so buchen würde ?
     
  4. keamas

    keamas Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    [​IMG]
    Heisst dies wenn ich Economica Buche und ich verpass den Flug muss ich 58 USD Dollar Bezahlen + die Differenz für den teureren Flug?
     
  5. miontheway

    miontheway Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    11
    Zum Beispiel durch einen Preisvergleich auf einer der bekannten Metasuchmaschinen für Flugtickets.
     
  6. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Nach meinen Unterlagen hat LH kein Baggage Agreement mit Aeromexiko. LH wird Dein Gepäck also nur bis Mexiko City annehmen. Dort musst Du durch Pass- und Zollkontrolle und das Gepäck dann wieder am Check-In Schalter aufgeben.

    Damit wird die Variante 'Hotelübernachtung' in Mexiko City noch vernünftiger.

    So fasse ich das mit den 58$ auf + allf. Mehrkosten für eine Tarifdifferenz, falls Deine Buchungsklasse nicht mehr erhältlich sein sollte. Wichtig hier ist auch, dass das no-show-Risiko abgedeckt ist. Wobei mit der Hotelübernachtung bist Du auf einer relativ sicheren Seite.

    Wenn Du das Ticket auf der Homepage von Aeromexiko buchen kannst, dann würde ich das auch dort tun und nicht auf fluege.de oder ähnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2015
  7. silvi1

    silvi1 Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hallo! Wir sind vergangenes Jahr auch mit LH nach Mexico geflogen und haben den Anschlussflug mit Volaris gut erreicht, dieser ging um 7:00Uhr, also ebenfalls um die 3 Stunden Zeit. Das hat mit Gepäck holen und wieder einchecken so gut geklappt, dass noch Zeit war ein Frühstück einzunehmen.
     
  8. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich stimme Dir zu, dass es in den meisten Fällen zeitlich satt reichen sollte.
    Allerdings scheint Ihr relativ pünktlich in MEX gelandet zu sein und das dürfte auch die Regel sein. Ist der LH-Flug aber einmal richtig verspätet, was durchaus einmal vorkommen kann,, hättet Ihr und würde "keamas" völlig ohne Rechtsanspruch auf den bezahlten Weiterflug dastehen. "relhok"'s Vorschlag einer Übernachtung in MEX senkt dieses Risiko enorm (grundsätzlich ist natürlich auch nicht auszuschliessen, dass der LH Flug storniert oder um 12h verspätet wird), verkürzt aber auch den Aufenthalt am Zielort und verkehrt die potentielle Motivation für eine solche Buchung: Kostenminimierung
     
  9. keamas

    keamas Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Super vielen Dank für eure Antworten. Ich habe den Weiterflug Flug jetzt für den 28.05 gebucht. Ich werde mir jetzt ein Hotel in Flughafennähe suchen. Wenn jemand hier gute Tipps hat, lasst es mich einfach wissen Die Standard Ketten wie Hilton usw. habe ich schon gesehen. Aber wenn jemand ein gutes günstiges in der Nähe kennt einfach wissen lassen.
     

Diese Seite empfehlen