LH Bonus & Prämienverwirrung

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von honk20, 24. Januar 2011.

  1. honk20

    honk20 Guest

    Sehr verwirrend mit der neuen LH Tarifstruktur..eco saver, Eco Flex etc dann noch sehr lausige Meilen und das bei gleichzeitiger Erhöhung der Prämienflugmeilen Einlösung....

    Wie soll das weitergehen...Lohnt sich ja gar nimmer die LH..da bleibt einem gar nix mehr über nur noch Altpapier zu generieren..oder nur noch Langstrecke in C zu fliegen...oder das Programm generell in der Tonne einzustampfen

    Es irritiert mich..wie denkt Ihr darüber ?

    Gruss aus DXB
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich fliege keine LH Kurzstrecken. Also bin ich nicht irritiert.
    S
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was "irritiert" Dich denn nun genau? Und: Auf welche Airline
    möchtest Du nun gnadenlos umsteigen? Auf AirBerlin oder auf
    Billigflieger? Gibt's da denn mehr Meilen als bei Miles&More? :roll:
    Es ist doch im Grunde bei LH weiter alles im grünen Bereich.
     
  4. easyhans

    easyhans Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    fliege auch schon lange keine kurzstrecke mit lh ...lohnt nicht. war mal senator seit dem immer und immer schlechter konditionen verzichte ich auf lh
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ja auch in Deinem Fall durchaus clever.
    Andere nutzen LH-Aktionen und werden Sen. 8)
     
  6. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Bin seit fast 20 Jahren gerne SEN.
     
  7. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Also ich finde die neue Prämienmeilenstruktur sehr gut, vor allem die "Kostenreduzierung" für One-way-Awards. Gerade Oneways sind ja extrem teuer (in €) und lassen sich nun für 22500 Meilen in C buchen.

    Beispiel: fliege am Mittwoch FRA - MUC - SJJ und muss zurück (wegen Flugzeit) mit Croatian. Alleine FRA - MUC - SJJ hätte mich knapp € 1400 gekostet. So kostet es mich 22500 Meilen plus Tax. Ist doch genial!
     
  8. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    Mag sein. Aber nur die wenigsten fliegen nach Sarajevo. One way.
     
  9. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich fliege nur deshalb keine LH Kurzstrecke, da ich einfach keinen Bedarf fuer europaeische Kurzstrecken habe. Ansonsten wuerde ich natuerlich durchaus LH bei der Buchung in Erwaegung ziehen.
    S
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das rechnet sich auch auf langen und sehr langen Strecken.
     
  11. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Und was ist Deiner Meinung nach nun besser? Welche Airline bietet mehr Vorteile?
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Also mir ist das auch aufgefallen, letztes Jahr gab es fuer Fluege von BCN ueber MUC/FRA nach Hannover noch oftmals 2500 Meilen fuer 170 Euro Fluege, nun sind es nur noch 500, das ist fuer mich schon echt mies, besser gesagt Schade.
     
  13. BZ_FTL

    BZ_FTL Bronze Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    1
    Also ich bekomme trotz "Economy Saver" Tarif bei einer meiner Lieblingsstrecken STR-DRS-STR mit LH 2500 Meilen (Buchungsklasse U inkl. ExecBonus) - obwohl in der Buchungsmaske jeweils 125 Meilen pro Strecke angezeigt werden (was T,L,E entspricht). Bleibe der LH also treu (trotz ca. 25 EUR Aufschlag seit 2011) :cry:
     
  14. fra2k2

    fra2k2 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Aha....

    1993 - Lufthansa introduces Miles & More on January 1, 1993
     
  15. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Den SEN gab es schon vor Start von M&M.
    Genau wie es den HON Circle schon gab, bevor der Status eingeführt wurde.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Fast 20 Jahre" zurückgerechnet wäre doch ca. 1993 oder 1994.
     
  17. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    @ fra2k2

    ja, SEN gab es schon lange vor M&M. Noch ohne Meilensammeln und VFF, mit "Goldener Kranichnadel".
    Einfach nur viel fliegen und das nicht in den günstigsten Buchungsklassen. Da kam noch jemand vom
    Stadtbüro und hat einem die Nadel überreicht. :)
    (Aber kannst auf jeden Fall gut rechnen)
     
  18. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Danke für die arithmetische Hilfe für den jungen Kollegen. :) War vorher schon ein paar Jahre FTL und dann seit 91 oder 92 SEN.
    War auf jeden Fall kurz vor M&M. Lang ist es her. Damals hießen wir "Ehrennadelträger" :lol:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vor (fast) 20 Jahren haben wir an so etwas noch nicht einmal
    im Traum gedacht. Da haben wir uns um Meilen, Punkte und
    irgendeinen Status keinen Kopf gemacht, sondern gearbeitet.

    Spielst Du denn nun auch schon Golf? Und wird's "Lifetime"? 8)
     
  20. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    @ miles-and-points

    Golf ist nichts für mich. Bälle zu klein, Schläger zu lang. Schwer zu treffen.
    Muss auch noch arbeiten und viel Fliegen, aber das gern und angenehm.
    Ja, keine Meilenzählerei. Es kam jemand und man war Senator.
    Lifetime ist in greifbarer Nähe, wenn LH nicht noch kurzfristig wieder
    eine "Verbesserung" im Programm vornimmt. :evil:
     

Diese Seite empfehlen