LH-Flug stoniert , gibt's das Geld zurück ?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von lala, 27. April 2012.

  1. lala

    lala Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hey,
    ich habe mal eine Frage zu der Stonierung und der Rückerstattung von LH -Flügen .Also ich habe erst einen Flug in der Economy-Class,aber ihn wieder stoniert.Das Geld wurde dann abgebucht ,obwohl ich es stoniert habe ,bekomme ich , denn das Geld wieder zurück ?Dann habe ich einen neuen Flug gebucht , da wurde mir wieder Geld abgezogen ,aber das wurde wieder Rückgebucht <--- kann mir jemand genauer sagen was das bedeutet ?Also am Ende habe ich jetzt das Problem 2 Flüge gebucht einer wieder zurück gezahlt ,der andere aber nicht .Was ist denn jetzt mit dem Geld von der 1.Buchung ? Das war ein 200 € Ticket .
     
  2. yummi

    yummi Silver Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Du musst ein Formular ausfüllen und bekommst nur die Steuern und Gebühren erstattet, wenn es sich um einen nicht erstattbaren Tarif handelt. Bei 200 € gehe ich mal einfach davon aus.

    Dadurch das du bei der zweiten Buchung eine Rücklastschrift gemacht hast, hast du jetzt gar keinen Flug, sondern erstmal Ärger mit der LH. Du hast gebucht und nicht gezahlt.

    Die Buchungen werden sicherlich nicht miteinander verrechnet werden. Wie kommt man auf so eine Idee? Sorry wegen der Nachfrage, aber sowas habe ich noch nie gehört.....
     
  3. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Gar nicht. Ist eine neue Massnahme. Auf vielfachen Kundenwunsch!
     
  4. Engel07

    Engel07 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Stornierst du ein Ticket innerhalb von 24 Stunden, bekommst das Geld komplett zurück. Danach kommt es auf den Tarif an. In der Buchungsbestätigung sollte drinstehen, was du bekommst im Falle einer Stornierung. Siehe auch lh.com in den AGB, Artikel 10. Da steht alles drin!
     
  5. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Auch die TSC? Die wurden bei mir einbehalten. Flugpreis+Steuern+Gebühren vom Billigticket gab's schnell zurück
     
  6. Engel07

    Engel07 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Wenn du online buchst, bekommste n kompletten Refund. Buchste im Service Center wird die TSC ( i.d.R. 30€) einbehalten, dann hat ja jemand einen Arbeitsaufwand gehabt, der bei Online Buchung nicht entsteht.
     
  7. eckehardstier

    eckehardstier Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    2
    Meine letzte Erfahrung war sehr traurig: Ich kaufte ein Ticket für 300 Euro für 4 Flüge. Die ersten beiden fanden statt, die beiden letzten aufgrund des Verd-i-Streikes nicht. Nachdem ich alles eingereicht hatte, wurden mir nach Abzug der Steuer, Ticketgebühr usw. gerade mal 82,- zurückerstattet. Dagegen wehre ich mich jetzt. Es mag nach dem gültigen Recht korrekt sein- ich empfinde es jedoch als eine Ungerechtigkeit!
     
  8. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Die Kreditkarten-Gebühr wird nicht zurückerstattet
     
  9. Engel07

    Engel07 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    @ EdwinE

    Die Kreditkartengebühr wird auch nicht von der Airline kassiert, sondern von der Bank!!! Dann ist das ja logisch!
     
  10. LH630

    LH630 Silver Member

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Ja und? Bei Hinflug in W und Rückflug in L oder so kann sowas passieren!
    Das Leben ist nunmal ungerecht!
     
  11. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Quatsch. Die Kreditkartengebühr, die LH einzieht, behält LH auch. Und die Gebühr, die die Bank einbehält, wird, so viel ich weiß, bei der Rückerstattung auf die selbe Karte auch LH nicht weiter in Rechnung gestellt.

    HTB.
     
  12. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    Ist so etwas nicht eine Aufrechnung?
     
  13. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Das stimmt nicht. Zum Einen ist das ein Gebühr, die LH kürzlich eingeführt hat und kassiert - zum anderen erstattet die Kreditkartenfirma sämtliche Gebühren an LH zurück!
     
  14. yummi

    yummi Silver Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Das war damit nicht gemeint. Wenn der Flug rückerstattbar ist, was nach dem Zitieren der entsprechenden AGB ja anscheinend der Fall ist, wird das sicherlich nicht verrechnet. Da wird vermutlich ein Automatismus starten. Daavon ausgehend, dass innerhalb von 24 Std. stroniert wurde, ist das Geld sicherlich die Tage wieder auf Konto/KK. Darüber hinaus sollte er/sie sich trotzdem schnell mit der LH in Verbindung setzen, da der gewünschte Flug nicht bezahlt worden ist.
     

Diese Seite empfehlen