LH Pilotinnen dürfen oben ohne .....

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von A340, 29. Oktober 2012.

  1. A340

    A340 Guest

  2. carguy-bavaria

    carguy-bavaria Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ein erfreuliches Urteil.

    Der klagende Pilot will "als Mensch" behandelt werden? Ich kann nur begrüßen, daß er im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit weiterhin als Pilot behandelt wird.
     
  3. A340

    A340 Guest

    Der Pilot darf eine Flugkapitänsmütze tragen, dass ist doch eine gute Behandlung. :lol:
     
  4. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    In China ist ein Sack Reis umgefallen....
     
  5. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Es handelt sich um ein Urteil eines Landesgerichts. Es wird sicher zur Revision beim Bundesgericht kommen.

    Ich glaube nicht, dass sich die Betriebsvereinbarung bei LH bestätigen wird. Männer müssen eine Mütze tragen, Frauen nicht. Unterschiedliche Vorschriften auf Grund des Geschlechts werden sicher keinen Bestand haben.

    Na wenn das keine Benachteiligung gegenüber Frauen ist? Abgesehen davon, dass es kaum einer der Passagiere überhaupt gemerkt hätten.

    HTB.
     
  6. A340

    A340 Guest

    Oh, in Hamburg war es ein Sack Mehl, hat mehr gestaubt. :lol:
     
  7. Hon_Circle

    Hon_Circle Silver Member

    Beiträge:
    451
    Likes:
    5
    Oh, in Hamburg war es ein Sack Mehl, hat mehr gestaubt. :lol:[/quote]

    Jacke wie Hose!
     
  8. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Männer-Diskriminierung:
    Das Landesarbeitsgericht Köln bestätigt unterschiedliche Pflichten für Pilotinnen und Piloten.
    Männer dürfen von Lufthansa gezwungen werden, in der Öffentlichkeit eine Kapitänsmütze zu tragen, Frauen nicht.
    Er wolle nicht als Mann gesehen werden, sondern als Mensch, argumentiert der klagende LH-Flugzeuglenker.
    Ein ernstes Thema, glauben auch die Richter, deshalb ließen sie den Gang zum Bundesarbeitsgericht zu.
    http://www.welt.de/regionales/koeln/art ... eiten.html
     
  9. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Was für ein hochkarätiger Unfug!!! Geht die nächste Debatte dann los, dass der männliche Pilot kein Rock tragen darf?
    Jedes solide Unternehmen kann Kleidungsvorschriften machen, solche mit uniformierten Personal sowieso. Lufthansa lässt sogar die Wahl mit diversen Uniform-stilen, von denen man die wählen kann, die einem am besten gefällt.
    Die verdammte Mütze gehört eben zur Uniform, und wenn diese im Sinne einer Kleiderordnung vorgeschrieben ist, hat der Pilot sich dran zu halten.

    Wegen solchen kleinkarierten deutschen Dämlichkeiten geht die Lufthansa echt zugrunde.
     
  10. AndrewINT

    AndrewINT Gold Member

    Beiträge:
    543
    Likes:
    1
    :D :lol:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Piloten-Mützen

    Nein. Aber u.U. wird's wegen ganz anderer Dämlichkeiten schwierig.
     
  12. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Re: Piloten-Mützen

    Jaja, wir wissen´s doch. Die böse UFO und die bösen habgierigen MA´s.....dazu noch der Oberlutscher Eggendorf.....alle gegen Deine LH. :lol:
     
  13. Screwdriver

    Screwdriver Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Die männlichen FB´s haben jedenfalls noch nicht auf Trageerlaubnis für den Rock geklagt - und das wäre nun wesentlich wahrscheinlicher... :lol:
     

Diese Seite empfehlen