Lohnt sich die MM Card Gold?

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Guest, 27. August 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hi,

    ich möchte mir auch ein paar Meilen anhäufen und lese seit einiger Zeit hier im Forum mit.

    Zur Zeit hat MM ja die Aktion mit der Kreditkarte mit 15000 Meilen für die Gold Karte. Lohnt sich das bzw. kann ich die Karte dann wieder nach einem Jahr kündigen? Ich meine 95 Euro Jahresgebühr sind doch sehr viel für eine Kreditkarte die ich bei vielen Banken gratis bekomme.

    Kann ich denn die aktuelle Aktion auch verwenden wenn ich geworben werde?

    mfg
     
  2. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    15k? Wo? Hab' ich was verpasst?
     
  3. mft008

    mft008 Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Naja also erst einmal bekommst du ja 15.000 Meilen für 95€.(Bei mir wurden leider nur 3k gutgeschrieben habe mich aber scho per Email beschwert)
    Dann hast du die Möglichkeit pro Euro Umsatz 1 Meile zu sammeln. Kannst ja nach 1 Jahr kündigen.

    Generell "lohnt" sich die Karte wohl eher nur wenn man einigen Umsatz generieren kann. Dann hast du aber noch die Versicherung inklusive. Des weiteren verfallen die Meilen nicht(wobei ich darin das kleinste Problem sehe)

    Die 2*15k Meilen aktion gibt es zur ZEit nicht aber wer weiß ob die wieder kommt...
     
  4. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
  5. drmaze

    drmaze Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
  6. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Oh Danke, das ist an mir vorbei gegangen. :oops:
    Da werde ich schnell mal noch jemanden werben.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Aktion mit 15,000 Meilen ist aber keine "Werbe"-Aktion. :idea:
     
  8. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Also echt... heut' hab' ich Tomaten auf den Augen 8)
     
  9. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    kannst ja trotzdem jemanden "werben", derjenige trägt halt deine MM Nummer ein....hats schon jemand versucht?
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So ein hanebüchener Unsinn aber auch... :roll:
     
  11. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    theoretisch oder praxiserwiesen???

    Das in vielen Fällen in den Bedingungen was anderes steht als das was wirklich möglich wurde schon oft bewiesen... oder bekomms du langsam Angst vor Guantanamo....
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich nicht "selbst erlebt" - wie denn auch, wenn's nicht möglich ist? :shock:
    Einfach mal selber nachdenken - auch wenn's möglicherweise schwerfällt. :idea:
     
  13. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    ok, ich kenne nur das Formular zum werben, habe mir dieses nie angeschaut, gehe aber schon davon aus das man da auch die MM Nummer eintragen kann/muss
    Und ist auch klar das die davon ausgehen das Antragsteller und MM Nr Inhaber die selbe Person sein müssen... aber prüft das auch jemand??? bzw. über was sollte ich noch nachdenken...
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Okay, ich hab's ja geahnt... :shock:

    Das logische Denken fällt Dir nicht nur schwer, es ist Dir sogar unmöglich. :roll:
     
  15. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    wenn du wüsstest... aber was du anscheinend ganz gut kannst wissen viele hier..

    Es gibt Menschen die merken vor lauter Arroganz nicht wie unerträglich sie anderen gegenüber erscheinen, sie merken es nicht einmal wenn man sie offen darauf anspricht,

    Es ist nicht schlimm alles besser zu wissen aber wie man damit umgeht ist eine andere Sache, und in deren Augen vermeintlich "minderwertige" Personen zu beleidigen ist einfach das letzte!
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du Dich - aus welchen Gründen auch immer - "minderwertig" fühlst, solltest Du das doch nicht anderen vorzuwerfen versuchen, sondern in Fällen wie diesen lieber nachdenken, wie die Hinweise auf Dein unlogisches Vorgehen zu deuten sein könnten.

    Warum nimmst Du die Tatsache, daß andere anscheinend so manches besser wissen als Du, nicht einfach als eine Art Ansporn an, um nun Deinerseits Dein Wissen zu erweitern? Notfalls kann man ja durchaus fragen (und wird - zum Beispiel hier im Forum - auch relativ schnell Antworten erhalten).

    Allerdings nur, wenn man nicht ständig (ohne vorher nachzudenken) sinnlose und falsche Behauptungen hier einstellt. Aber das fällt ja inzwischen nicht nur Dir einigermaßen schwer.

    :idea:
     
  17. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Unabhängig der laufenden Diskussion, gongon2, würde ich das selbst dann nicht machen,
    wenn hier schon von Fällen berichtet worden wäre wo das geklappt hat.
    Wegen der paar Meilen setze ich ich nicht meine M&M-Mitgliedschaft auf's Spiel.
    Ich fühle mich auf der "Whitelist" eigentlich ganz wohl :D
     
  18. gongon2

    gongon2 Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    1
    Nö, ich schrieb "in deren Augen" und "vermeintlich" also deutlicher gehts nicht...

    und was ist das: "bzw. über was sollte ich noch nachdenken..."

    wieso Behauptung?? habe ich nicht gefragt ob es jemand schon versucht hat? und was schliesst ein logischer Mensch daraus... dass der Fragende sich sicher ist???
    Es geht hier um mehr Meilen und was meinst du wieviele Meilen hier schon generiert wurden wo viele zuvor gesagt hätten: diese Methode ist "sinnlos"

    wieso anscheinend, und es sind viele und es ist auch viel, und wie mir geht es auch 99,999% der Erdbevölkerung,

    nun das ist eine "versteckte" Behauptung die einfach falsch ist. Das mache ich ständig!

    Aber der Kernpunkt hier ist wie geht man miteinander um, man muss ja niemanden Respekt erweisen, aber auch nicht respektlos behandeln, egal ob offen oder versteckt
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da kannst Du Dich ja nun drehen und wenden und noch so sehr winden - Dein "Vorschlag" war (selbst mit dem "fragenden" Nachsatz) einfach nur dumm und nicht durchdacht.
    Darauf aufmerksam gemacht, fängst Du nicht etwa an, endlich einmal nachzudenken, sondern fühlst Dich "beleidigt" und "angemacht". Kindisch eben. :idea:
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Ich persönlich finde den Vorschlag insbesondere absurd, zumal die Kreditkartennummer dann ja zur neuen M&M-Nummer des Antragstellers wird.
     

Diese Seite empfehlen