0

M&M Kreditkarte privat/gewerblich

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von hhburger, 24. März 2013.

  1. hhburger

    hhburger Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich habe bereits eine M&M Kreditkarte Business für private Zwecke. Da ich selbständig bin (Einzelunternehmen) stellt sich nun die Frage ob ich mich nun für eine weitere Kreditkarte werben lassen kann (anderes Bankkonto).
    Die Aktionen (10000 Meilen für Werbenden und Werber) beziehen sich ja auf NEUkunden.

    Wie seht ihr das?

    Hhburger
     
  2. hhburger

    hhburger Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Natürlich würde ich mich nicht selber werben!
     
  3. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    10.000 ist aber wenig. Ich habe glaub ich 35.000 oder 40.000 bekommen für die Goldene...

    Warum willst du dich nicht selber werben?

    Verschiedene Konten... Die andere meldest du auf deine Firma an, ich würde jetzt nicht ausschließen, dass das vielleicht nicht verboten ist.
     
  4. Dagobert

    Dagobert Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Ich würde dir empfehlen vorher mal bei der Telefon Hotline der Bank anzurufen,
    Nummer hast du ja von deiner anderen Karte.
    Ansonsten Antrag online ausfüllen kostet ja nichts und mehr als ablehnen können die auch nicht.
    Wenns klappt gibt's hier nur noch gewerbliche Mitglieder!!!!
     
  5. Boeing797

    Boeing797 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Ich habe eine private und gewerbliche,
    nach Rücksprache mit der Hotline: klappt leider nicht!
    Aber mal ausprobieren und Ergebnis bitte posten......
     
  6. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Klappt mit der Einzelunternehmung nicht. Das wird banktechnisch wie deine private gehandhabt. Da sich M&M Kredit-Karten nicht auf Körperschaften, aufgrund der Verbundenheit mit der M&M Nummer (die nicht an Körperschaften vergeben werden), abschliessen lassen. In den meisten Fällen lässt sich eine Firma als Rechnungsadresse eintragen, aber der Karteninhaber bleibt die Privatperson.
     

Diese Seite empfehlen