Mehr Miles? Mir reichen meine...

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Guest, 25. Juni 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo!

    Bin ja relativ neu bei M&M. Und als Y Gast der innereuropäisch fliegt, dauert es einige Tage, bis ich meine Karte bekomme.

    Wie kann ich in der Zwischenzeit schauen, ob meine Flüge tatsächlich gutgeschrieben worden sind?

    Online? "Meilenkonto"? Da kommt nur:

    Vorläufige Miles & More Kartennummer ohne PIN

    Sie haben in Ihrem Online Profil zurzeit nur eine vorläufige Miles & More Kartennummer hinterlegt. Bitte aktualisieren Sie Ihr Profil entsprechend, sobald Sie Ihre reguläre Miles & More Plastikkarte mit Ihrer persönlichen PIN erhalten haben. Anschließend können Sie Ihr Meilenkonto online einsehen.

    Aber irgendwie muss das doch gehen, oder?!?
    Hm...
    Danke schonmal für eure Hilfe! ;)

    Gruß
    Christian
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Du kannst ja zum Telefon greifen und M&M anrufen, dort wird man dir deinen Kontostand sicherlich sagen können.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du eine Kontobewegung generierst (und bei der Anmeldung schon Deinen "Namen" samt PIN angelegt hast), kannst Du sofort sehen, was auf dem Konto eingegangen ist. Einfach ein paar Payback-Punkte aufbuchen oder sonstwie die 3,000-Meilen-Grenze ueberspringen - und schon kommst Du rein. 8)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Oh. Vergessen zu schreiben:

    Ich habe gestern bei M&M angerufen. Die Dame hat mir meinen Kontostand und meine Bewegungen genannt.

    Seit dem 12.05. sind es 4 Flüge. 5 Flüge fehlen (Teilweise meine "Schuld").

    Von dem 3000 Miles bin ich noch ein wenig entfernt (Fliege hauptsächlich von ZRH nach DUS für ca. 125 Miles). Aber die Dame sagte mir, dass es ja einige Flüge gewesen sind in dieser Zeit und es kein Problem sei bereits jetzt eine Karte zu bekommen.

    Das finde ich "nett". Nach ca. 5 Minuten konnte ich meinen Kontoauszug bereits anschauen. Macht das Leben dann doch einfacher :lol: Sonst müsste ich noch ca. 24 Fliegen bzw. nur für die Karte Abos abschließen.

    Wie dem auch sei. Jetzt kann ich endlich "loswegen".

    BTW: Donnerstag sollte ich um 20:15 von ZRH nach FRA fliegen. Habe den Flug genommen, da der Flug um 18:40 deutlich teurer war. Wegen des Wetters habe ich gegen 14:30 bei LH angerufen, wie es mit dem Flug derzeit aussieht. Aussage: "Kann ich jetzt noch nicht sagen. Rufen sie nochmal gegen 16:30 an. Vielleicht sollten sie lieber auf den Flug um 18:40 umgebucht werden." Okay.
    Was hab ich gemacht? Ich bin gegen 16:15 einfach nach ZRH gefahren und hab mich dann dort erkundigt. Ergebnis: Ich wurde umgebucht.
    Und was sehe ich auf meinem Konto? 1250 Miles statt 125 Miles. Ist mir ja sehr recht (und für M&M auch nicht wirklich die Welt), aber "eigentlich" stehen mir ja nur 125 Miles zu, oder?!?
    Naja, ich bin der letzte der sich beklagt. Wenns dabei bleibt solls mir recht sein.

    Jedenfalls finde ich es gut, dass nicht nur auf die 3000 Miles für die Karte geschaut wird, sondern auch auf die Anzahl der Flüge. Macht mir (ich kann online nach dem Kontostand schauen) und M&M (ich muss nicht anrufen) das Leben deutlich einfacher.

    So, jetzt gehe ich ins Bett.

    Nacht!
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    ein wirklich sehr netter Beitrag.
     
  6. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    genau das habe ich auch gedacht ,da spürte man echte freude in dem post.

    gruss

    rainer1
     
  7. freejump

    freejump Silver Member

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Bei Umbuchungen kann es immer mal wieder passieren, dass man in eine andere (meist höhere) Buchungsklasse gebucht wird und deshalb die höheren Meilen erhält.

    Ist immer nett, diese Extrameilen zu bekommen, allerdings will man meistens ja eher nicht umbebucht werden...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Stimmt grundsätzlich schon. Bei mir war es Glück. Einerseits habe ich den späteren Flug wegen des günstigeren Preises genommen. Andererseits wusste ich nicht, wann ich Feierabend machen kann (Bin Dienstag erst wieder aus meinem dreiwöchigen USA-Aufenthalt gekommen). Aufgrund des Wetters gabs aber keine Probleme, dass ich früher gehen "wollte", sondern Verständnis. Wegen mir kann sowas ruhig öfter passieren :-D
     
  9. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    na, in dem fall kann man ja nur sagen "herzlichen glückwunsch" - leider gehts nicht immer so, oftmals kanns auch einfach nervig sein ...
     

Diese Seite empfehlen