Meilen durch Fremde?!?

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Guest, 10. August 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht ob meine Frage hier richtig gelandet ist. Ein Freund von mir fliegt im Monat ca. 4 mal. Ich hingegen vielleicht 5 mal pro Jahr. Nun meine Frage, kann ich ihm einfach meine Karte geben damit er für mich auf seinen Flügen meilen sammelt?

    LG

    Abraham
     
  2. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Da er offenbar keine Meilen braucht kann er sie ja einfach auf seinen Namen sammeln und dir damit ein Ticket kaufen. Das waere wohl die einzige legale und auch recht einfach zu realisierende Variante.

    Viele Gruesse, Tim
     
  3. Guest

    Guest Guest

    DAs ging aber schnell. :)
    Was wäre den eine nicht so legale Variante?!?! ;-)
    Nein, mal ehrlich, stellen die sich beim check in an wenn man eine KArte mit anderem Namen vorlegt?

    LG

    Abraham
     
  4. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    "Die" stellen sich nicht an beim check-in - "die" werden die Karte einfach nciht akzeptieren, falls "die" es merken! :roll:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hm,

    also könnte er es dennoch versuchen und einen auf "ups, war wohl die Karte von meinem Freund.." machen?
    Passiert ja nix oder kassieren die die Karte dann ein? Wohl kaum, er hätte ja nichts davon.
    Sonst keine Lösung? :-(
     
  6. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Und worin liegt denn nun das Problem, wenn der "Freund" einfach seine eigene Karte hinlegt und Dir dann, weil Du so hilfreich warst, einfach mal nen Freiflug spendiert?
     
  7. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Versuchen kannst du alles. Such vielleicht vorher mal die Threads hier im Forum von den Heulsusen die um Hilfe betteln weil Miles and More sie aufgrund AGB Verstoss vom Programm ausgeschlossen hat und ihr Konto inklusive aller darauf befindlichen Meilen einkassiert hat.

    Viele Gruesse, Tim
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Das System spielt doch da schon nicht mit.

    Ticketname und Kartename werden vom System überprüft.
     
  9. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Du änderst Deinen Namen, so dass er mit dem Deines Freundes identisch ist. Dann besteht eine gute Chance, dass es durch geht. Mit "legal/illegal" hat das zwar genauso wenig zu tun, und es ist immer noch gegen die Programmregeln, d.h. wenn es bemerkt wird, besteht die Möglichkeit des Ausschlusses und des Verfalls der Meilen.

    Zu Deinem "Ups, das war die Karte meines Freundes": wie oft kommt es denn vor, dass *Du* irgendwelche Karten von Freunden in Deinem Portemonnaie hast?

    HTB.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ganz einfach: Du und Dein Freund sind beim letzten (gemeinsamen) Flug zusammen beim Check-In-Counter gewesen. Die nette Dame hat Euch zusammen abgefertigt und bei der Kartenrückgabe einfach die Karten vertauscht... Wo liegt das Problem. Und wenn es auffliegt, dann sagst Du ganze einfach "uups" und das Dein Freund jetzt wohl mit Deiner Karte unterwegs ist...
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein Herr Wurst wird mit der Karte des Herrn Schinke nicht sammeln können.
    Das sollte/n doch diejenigen, die's so gern wollen, einfach ausprobieren.
    Hier sich über krude "Schummel"-Möglichkeiten auszulassen, ist doch doof.
     
  12. flying77

    flying77 Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    ... dem ist nichts mehr hinzuzufügen!!
    Obwohl: gibt es hier evtl. noch einen Senator oder HON, der mir seine Meilen überschreiben möchte?!
    E-mails bitte an: meilen_trottel at web.de :mrgreen:
     
  13. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Hat noch jemand den Link zu dem Thread, wo jemand mit der SEN-Karte seines Bruders in die Lounge wollte? Der würde gut passen jetzt. Insbesondere das Ergebnis des Versuchs sollte abschreckend genug sein ... :roll:
     
  14. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    die karte(n) sind eigentum von LH und wenn du ertappt wirst, dass du karten benutzt die nicht auf deinen namen ausgestellt sind, ist die karte gaaaanz schnell weg, die wird dann einfach konfiziert - einbehalten.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Naja,

    ihr habt ja recht, warum sollte ich wegen so etwas blödem meine 300.00 Meilen verlieren. Ihr habt gewonnen. :)
    Vielen dank

    greetz
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du hast echt nur gefragt, um zu "kämpfen"? Weia. :shock:
     
  17. hehehe

    hehehe Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0
    Du kannst auch seinen Flug mit deiner LH KK bezahlen, dann bekommst du auch ein paar Meilchen, zwar nicht viel aber besser als die falsche Karte jemanden geben. :lol:
     

Diese Seite empfehlen