Meilenveräusserung wegen Privatinsolvenz

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Guest, 28. August 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo Vielfliegergemeinde,

    da ich nun das erleben muss was ich mir nie vorstellen konnte bin ich in die Privatinsolvenz gerutscht. Ich musste meinen ganzen Vermögenswerte benennen, unter anderem zählen auch meine Meilen dazu. Ich wurde gebeten diese in Geld zu wandeln, was ja nach den AGB nicht geht. Wie kann ich mich jetzt vehalten wenn ich sie verkaufen muss.

    Viele Grüße
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Ich hätte sie nicht angegeben.

    Tut mit leid für Dich. :roll:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    Sie durchleuchten leider alles, was kann ich nun mit den 150T Meilen machen. WorldShop von Lufthansa?

    Viele Grüße
     
  4. pinglin

    pinglin Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    An sich gibt es schon Möglichkeiten diese 150'000 Meilen "loszuwerden". Das Problem liegt halt daran, dass diese von Dir angegeben wurden.
    Abgesehen davon hast Du die Möglichkeit im Worldshop einzukaufen, wie von Dir angegeben. Oder Du buchst für jemand anderen (evtl. auch aus dem Forum) einen oder mehrere Flüge und lässt Dir dafür einen Gegenwert, den es zu verhandeln gibt, in bare Münze umwandeln. Die Frage ist halt, was als "angemessener Preis" für diese Meilen angegeben wird. Ich gehe jedoch davon aus, dass Du für z. B. einen First Class Flug in die USA für die 140'000 Meilen einen Preis von 2000 bis 3000 Euro herausholen solltest können. Es ist natürlich schwierig abzuschätzen, wieviel Wert fremde Meilen für einen persönlich haben, aber einen Versuch im Forum oder aber über eine Internetauktion wie Ebay oder Ricardo (in der Schweiz) sollte es wert sein.
     
  5. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Ich empfehle dies mit der Schuldnerberatung/Insolvenzberater und zugleich mit M&M zu klären. Bei vertragswidrigem Verkauf können die 150.000 PM sonst schnell 0 € wert sein.
     
  6. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wer durchleuchtet was ?
     
  7. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Moin schnuffel24!

    Wäre es nicht am besten, auf die AGB von MM zu verweisen und somit zu versuchen, die nicht veräusserbaren Meilen aus der Insolvenz als nicht "vercashbar" zu bewerten.
     
  8. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    testero hat recht. Die Meilen dürfen nicht veräußert werden, und sind somit kein verwertbarer Teil der Insolvenzmasse. Auch wenn der Verwalter was anderes behauptet. Hatte selbst einen ähnlichen Fall im Bekanntenkreis. Der Jung bekam von seinem Vater dann eine Bürgschaft und durfte trotz Insolvenz sogar die CC behalten.
     
  9. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich habe den Schnuffel um Erläuterung der Einzelheiten gebeten , damit er unterdessen im Internet erforschen kann was eine Privatinsolvenz ist und er damit dann seine Zuschriften den gewonnenen Erkenntnissen anzupassen ausreichend Gelegenheit erhält .

    Es gibt nämlich bei der privaten Überschuldung keinen Verwalter , nur einen Anwalt oder Schuldnerberatung sowie später dann einen Treuhänder und erst dann wird es eine Privatinsolvenz . Für die Meilen wird sich jedenfalls kein Schwein jemals interessieren weil es sich um einen personenbezogenen Anspruch handelt , der im Vollstreckungsfall so viel wert ist wie der Spruch " Boris ich liebe dich " von seiner neuesten Dame , da kann sonst auch sonst keiner was mit anfangen und ewig gültig ist er auch nicht .

    Hinweis : zur Vermeidung emotionaler Auswüchse zunächst immer auf das Anmeldedatum der Poster achten
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten, leider werde alle meine Kartenkonten geschlossen also auch meine MMC. Nun verfallen ja meine Meilen bis Ende September. Also wer interessiert kann sich melden. Es wäre schade das sie einfach verfallen da ich sie über Jahre gesammelt habe um einmal First zu fliegen. Na ja sollte wahrscheinlich nicht sein.

    Viele Grüße
     
  11. Schnuffel

    Schnuffel Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Elendiger Namensdieb!
    Hoffentlich nehmen sie dir deinem Forumsnamen auch noch weg.... :twisted:
     
  12. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Ich schließe mich Somkiat an - das ist doch nur der Versuch, Meilen zu verticken ohne gleich vom Forum "gesteinigt" zu werden und vielleicht noch einen guten Preis wegen Mitleid rauszuhandeln...

    IMHO...
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Prima, wenn dieser thread jetzt geschlossen würde, da die Absichten des OP zu offenkundig sind .
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Liebster Schnuffel24 buch doch einfach einen Flug fuer deine Frau/Freundin.
     
  15. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Was fuer ein Wahnsinnstipp !

    Dann koennte er gleich fuer sich selber buchen !

    Oder glaubst du wenn er noch ein Sparbuch mit 5000 EUR haette dann macht er das mal eben leer und kauft seiner Liebsten ne Rolex ? Der Insolvenzverwalter oder wie sich das bei privat nennt wird was dagegen haben.

    Erst denken dann schreiben ! :roll:
     
  16. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Damit wollen wir hier doch bitte nicht anfangen! :lol:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Ähm, biete meine 500.000 Meilen zum Verkauf an, weil ich mittlerweile im Höchststeuersatz bin. Will die noch vor der Abgeltungssteuer los werden, bei Interesse bitte PM. :mrgreen:

    Hier kommen Leute auf Gedanken... :roll:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Seit wann braucht man fuer einen Awardflug 5000 EUR :shock: Der Beste hat doch nix mehr & Meilen sind bekannterweise nix Wert wenn man versucht diese zu verauessern :mrgreen:

    Der, keine Ahnung wie er heisst Insolvenzheint, wird natuerlich die MM CC kuendigen bzw. das machen die schon von alleine, aber die Meilen haben KEINEN Wert, nur wenn der Gute sich selber einen Flug bucht wird der Herr Aufpasser sicher nachfragen wo das Geld herkommt, wenn die Frau/Freundin fliegt laesst sich das erklaeren (im Zweifelsfall kann Frau?Freundin noch etwas symbolisches an den Herren Aufpasser fuer die Meilen ueberweisen und alle sind gluecklich.
     
  19. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Hast PM. :D
     
  20. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen