Namensänderung nach Flugbuchung

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Guest, 11. Juni 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Wir planen eine USA-Reise im September 2010 mit Sohn und zukünftiger Schwiegertochter. Die Heirat findet statt im August 2010.
    Jetzt die Unsicherheit bzw. die Frage:
    Wenn ich die Flüge zB im Juni 2010 buche, werde ich dies noch mit dem derzeitigen Namen unserer zukünftigen Schwiegertochter machen müssen. Ist die Änderung des Nachnamens auf den Flugtickets nach der Eheschließung problemlos möglich ? Reicht da ein Anruf bei der Airline oder wie geht man am besten vor ?
     
  2. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    In der Regel lautet auch der Reisepass noch auf den alten Namen. Wir haben seinerzeit alles auf den Geburtsnamen ausgestellt und die Heiratsurkunde samt beglaubigter Uebersetzung dabei. Brauchten wir nicht fuer den Flug, sondern fuer einen Mietwagen. Flug und Immigration sollten kein Problem sein. Wir habeb bei CX sogar ein Gratisupgrade bekommen.
     
  3. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Namensänderungen nach Ticketing geht nicht, aber wie Zartbitter schon schrob, Heiratsurkunde mitnehmen und gut ist....
     
  4. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Oder einfach (wenn der Pass alle Bestimmungen (Gültigkeitsdatum, maschinenlesbarkeit, biometrische Daten) mit altem Pass und altem Namen reisen. Kann ja keiner riechen dass der Reisende geheiratet hat.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Danke für die bisherigen Antworten. Genauso werden wir es auch machen. Ich werde unserer zukünftigen Schwiegertochter raten, ihren wohl noch gültigen Reisepass nicht ändern zu lassen, dann ist der Name noch identisch mit dem Ticket. Außerdem werden wir aber sicherheitshalber doch die Heiratsurkunde mitnehmen.
    Scheint mir insg. eine vernünftige Lösung zu sein.
     
  6. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    Wieso nicht einfach das Ticket mit dem neuen Namen buchen?!?!
    Ich kann ja auch nen Ticket buchen auf den namen Hinze Kunz Schweinebacke und es würde auch funktionieren...
    Das überprüft doch keiner vorm Abflug?
    Mann kann sich das leben ja auch unnötig schwer machen...
     
  7. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Manch Immigration Officer stoert sich an einem Auseinanderklaffen von Rueckflugticket und Pass. Ist aber normalerweise schnell aufgeklaert.

    Keine Panik: Namensaenderung sind Routine und machen - wenn Dokumente mitgefuehrt werden - weder bei Airlines noch Immigration Probleme.
     
  8. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Tja, lange nicht nach USA geflogen? Natuerlich erfolgt ein Abgleich Pass vs Ticket.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und was sollte es dann für "Schwierigkeiten" geben? :shock:
    Ticket: Neuer Name. Neuer Paß: Neuer Name. Und nun?
     
  10. philw

    philw Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ja, logo die einfachste Lösung. Ich habe für meine Holde das Ticket auch auf den künftigen Namen ausstellen lassen.
    ABER. Bekommt die Schwiegertochter "in spe" des OP ihren neuen Pass denn schnell genug? Dauert das nicht ca. 4-6 Wochen?

    Grüße
    Philipp
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das kommt natürlich auf die jeweilige Behörde an.
    Dürfte aber nicht wirklich ein großes Problem sein.
    Notfalls halt was draufzahlen für den schnellen Paß.
     
  12. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0

    ACH NE, aber wenn ich das ticket ja eh schon mit dem zukünftigen NAMEN GEBUCHT habe dann passt das ja.
    Mei o mei...
     
  13. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Ja. Probleme gibt es nur beim Auseinanderklaffen der Namen.
    Ja. Die gibt es aber dann auch sicher. Zumindest Verzoegerungen.
    Ja. Ich kann auch auf den kuenftigen Namen buchen.
    Keine Ahnung - ob das bei der USA online Registrierung zu Problemen fuehren kann.
    Ja. Man hat es auch schon erlebt, dass eine Trauung geplatzt ist.
    Ja. Ein Pass mit Erfuellung der Anforderungen der USA wird nicht ueber Nacht ausgestellt.

    Ja. Ich konnte den OP beruhigen und auf die Mitnahme erfahrungsgemaess relevanter Dokumente hingewiesen.

    Ja. Ich musste beim Lesen einiger Reaktionen schmunzeln.
     
  14. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    Online Registrierung muss man 72 stunden vor Abflug machen, bis dahin hat Sie den neuen Pass.
    Wenn die Trauung platzt bezweifel ich das die noch zusammen nach USA fliegen?
    Nicht über nacht, aber innerhalb 4 Wochen geht auch das.
     

Diese Seite empfehlen