Neue Swiss Business Class

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von chrisham, 13. Dezember 2010.

  1. chrisham

    chrisham Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich fliege derzeit öfters nach BKK. Weiß jemand ab wann die neue Business Class auf der Strecke ZRH-BKK angeboten wird? Auf der Swiss Homepage wurde ich nicht fündig.

    Danke für die Info, falls sie jemand schon hat.
     
  2. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    voraussichtlich 2012/2013.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das stimmt nicht. Die Umrüstung auf die neue Business-Kabine soll im Herbst 2011 abgeschlossen werden.
     
  4. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Woher weisst Du das?
     
  5. Guest

    Guest Guest

  6. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    stimmt irgendwann in 2011 sollen endlich alle A340 mit der neuen bIZ ausgestattet sein (hat ja dann auch beinahme 3 \jahre gedauert fuer ihr paar Flugzeuge :lol: )...a b e r BKK scheint wohl mit zu den letzten destinationen zu gehoeren was die umstellung angeht, fliege selbst anfang maerz zurueck aus BKK aber rechne noch nicht damit...BKK ist eben Buisiness maessig nicht so atraktiv wie HGK u.ä.
     
  7. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    Auf der Route nach BKK darf man nicht vergessen, dass LX mit der neuen C natürlich auch OS Paxe abzieht, was nicht unbedingt erwünscht ist im Konzern.
    Gab ja gerade ein Interview (ich meine im AERO) mit dem (Noch) Chef der AUA, der selbst einräumt, dass sein C Produkt, was die Sitze angeht, nicht mehr zeitgemäß ist.
     
  8. GrandClass

    GrandClass Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    ...wobei OS dem Vernehmen nach ab Ende 2011 die Langstreckenflotte umbaut. Bin gespannt ob dann eine ähnliche Biz wie bei LX kommt.
     
  9. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    Müssen sie ja wohl, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Allein gutes F&B wird nicht reichen.
    Sag mal, war GrandClass (vor gefühlten Urzeiten) nicht mal der Name für deren C?
     
  10. alex002

    alex002 Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Die "Grand Class" wurde von AUA mit dem 1. richtigen Langstreckenflugzeug der Airline, Airbus 310, 1988 als Business Class eingeführt.
    Der Komfort der Austrian Airlines Business-Klasse ("Grand Class") mit seinen Schlafsessel war lange Zeit dem teureren First-Class-Komfort anderer Airlines durchaus vergleichbar.

    Kleiner Rekord von AUA:

    Mit Hilfe eines ausgeprägten Jetstream stellte ein A310 auf der Nonstop-Route New York-Wien in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar 1993 einen Rekord auf. Für die 6969 km lange Route benötigte der A310 nur 6 Stunden und 29 Minuten. Im Normalfall beträgt die Flugzeit New York-Wien zwischen 7,5 und 8 Stunden.
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    Alles klar. Ich habe irgendwie so ein Bild abgespeichert, dass zu Zeiten, als alle anderen in C noch den cradle seat hatten, bei AUA die Beine schon "lang" gemacht werden konnten, fast waagerecht lagen.
     
  12. GrandClass

    GrandClass Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ja, Grand Class hieß das Ganze bis zum Rebranding im Herbst 2003, und hob sich v.A. in den 90ern von vielen Konkurrenten in Bezug auf Komfort und Service ab. EIngeführt wurde sie AFAIK 1994, als die ersten A340-200 zur Flotte stießen. Hierbei wurde (auch am A310) die First abgeschafft, aber die Firstsitze mit verändertem Service als "gehobene" Business-Class verkauft. Kurzstreckenpendant war die "Grand Class Europe".
    Beim Konkurrenten und der späteren Tocher Lauda Air wurde die Business-Class als "Amadeus Class" bezeichnet.

    Soviel dazu:
    http://www.youtube.com/watch?v=j7jS3aaHV-o
     
  13. gallus002

    gallus002 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Auf der homepage von Miles and more steht auch nicht wirklich was neues.

    SWISS mit neuer Business Class auf noch mehr A340 Strecken
    01/01/2011

    Nach erfolgreicher Einführung der neuen Business Class im Airbus A340 nach San Francisco, Boston und Hongkong profitieren SWISS Kunden vom neuen Komfort schon bald auf weiteren Routen ab Zürich: Los Angeles (ab 27.1.2011, täglich), Johannesburg (schrittweise, ab 10.2.2011), Shanghai (ab 10.3.2011) und Tokio (April 2011). Bis Mitte 2011 werden alle 15 Maschinen dieses Typs über die neue SWISS Business verfügen.

    Im neuen Business-Sitz liegen Sie flach: Ihr Bett über den Wolken ist zwei Meter lang, völlig waagrecht und dank dynamischer Luftkissen weich wie ein Wasserbett oder hart wie ein Futon - einfach so, wie Sie es wünschen. Die integrierte Massagefunktion sorgt zusätzlich für Entspannung und Wohlbefinden. Dank raffinierter Sitzanordnung sind beinahe alle Sitze direkt vom Gang her zugänglich. Die Anordnung sorgt auch dafür, dass Sie viel Platz geniessen und Ihre Privatsphäre gewährleistet ist.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was spricht denn dagegen, nach HKG (und mit einem
    Zusatz-Ticket danach nach Bangkok weiter) zu fliegen?
     
  15. gallus002

    gallus002 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    nicht viel, ausser das die Prämienverfügbarkeit nach BKK von ZRH besser ist, zumindest was den nächsten Sommer angeht
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das wage ich zwar erstmal zu bezweifeln - aber bisher war ja
    gar keine Rede von Awards. Und wer die "Neue Swiss Business"
    fliegen möchte, kann dies ja leicht - und gar nicht teuer - mit
    bezahlten Tickets tun. Gibt's sogar ex-CAI und anderen Orten.
     

Diese Seite empfehlen